Verdächtiges Packet in Cochem löst Polizeieinsatz aus

Mysteriöses Päckchen entpuppt sich als Nikolauspaket

Mysteriöses Päckchen entpuppt sich als Nikolauspaket

Ein herrenloses Paket war die Ursache der Sperrung des Cochemer Marktplatzes. Foto: Polizei

Cochem. Der Einsatz um das Päckchen auf dem Marktplatz Cochem ist beendet. Durch die Informationen um die Sperrung aufmerksam geworden, meldete sich die unbekannte Absenderin, die den Empfänger mit einem Nikolauspaket überraschen wollte. Die Überraschung ist gelungen. Neben der Polizei Cochem, der Kriminalpolizei in Mayen der Pressestelle des Polizeipräsidiums Koblenz, waren auch Helfer des DRK und ein Entschärfungsteam vom Landeskriminalamt im Einsatz.

Pressemitteilung Polizeidirektion Mayen