Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

Blick Aktuell - Termine

Termine

Arbeiterwohlfahrt lädt ein

Seniorentreff

Kruft. Der nächste Seniorentreff der Arbeiterwohlfahrt Kruft/Kretz findet am Mittwoch, 12. April um 14.30 Uhr in der Vulkanhalle in Kruft statt. Ein Gedeck für Kaffee und Kuchen ist mitzubringen. Wer ein Fahrdienst benötigt, kann sich beim Kassierer der AWO, Manfred Meister, unter Tel. (0 26 52) 64 74 anmelden. mehr...

kfd Kruft lädt zum Kaffee ein

Frauenkaffee

Kruft. Die kfd Kruft lädt am Mittwoch, 5. April um 15 Uhr zum Frauenkaffee im Pfarrsaal in Kruft ein. Nach einem Impuls zur Fastenzeit und gemütlichem Beisammensein mit Kaffee und Kuchen unterhält Werner Kill mit „Die Ortsnummerierung in Kruft um die Jahrhundertwende. Wer kennt noch seine Hausnummer von früher?“ mehr...

Geschichtsverein Nickenich

Einladung zur Exkursion nach Maria Laach

Nickenich. Am Freitag, 21. Juli besucht der Geschichtsverein die berühmte und kürzlich renovierte Bibliothek des Klosters Maria-Laach. Unter fachkundiger Führung erwartet die Besucher einen sicherlich beeindruckenden Einblick in die jahrhundertalte Geschichte des Klosters, festgehalten in historischen Buchbänden, die für sich schon ein Kunstwerk darstellen. Der Beginn der Führung ist um 10 Uhr und dauert etwa 1,5 Stunden. mehr...

Initiative „Junge Familien“

Frühlingsfest und Kinderkreuzweg

Plaidt. Die Initiative „Junge Familien“ der Pfarreiengemeinschaft Plaidt lädt in den nächsten Wochen zu diesen Veranstaltungen ein: Am Palmsonntag, 9. April feiern die Familien nach der Sonntagsmesse in Saffig ein Frühlingsfest auf der Wiese hinter der Kirche. Hierzu sind alle Familien mit ihren Kindern, aber auch die restliche Gemeinde herzlich eingeladen. Am Karfreitag, 14. April findet um 10 Uhr der Kinderkreuzweg statt. mehr...

Pflegestützpunkt Mendig/Pellenz

Starker Landkreis – Starke Landfrauen

Andernach. Gesundes Älterwerden, solange wie möglich zu Hause bleiben und am gesellschaftlichen Leben teilhaben, wünschen sich die meisten Menschen. Wie kann unterstützt werden und wie kann auch ein besserer Umgang mit von Demenz betroffenen Menschen erreicht werden? Antworten zu diesen Fragen möchte der Landkreis Mayen-Koblenz gemeinsam mit dem Landfrauenkreisverband in einer Veranstaltungsreihe geben, die an verschiedenen Orten im Landkreis angeboten werden. mehr...

Weitere Termine

Schützenbruderschaft Bell

Ostereierschießen für Jedermann

Bell. Die Beller Schützenbruderschaft bietet auch Nichtmitgliedern die Möglichkeit für Ostern vorzusorgen. Am Sonntag, 2. April, ab 14 Uhr, lädt die Schützenbruderschaft Jugendliche sowie Erwachsene dazu ein, ihre Treffsicherheit zu prüfen. Außer bunten Eiern gibt es auch jede Menge schöne Sachpreise. Geschossen wird auf Luftgewehrspiegel für Eier, sowie auf Holzhasen mit verschiedenen Werten und Preisen. mehr...

24. Skat-Turnierserie

Skat-Turnier in Bandorf

Bandorf. Vor Kurzem fand der dritte Spieltag der inzwischen 24. Skat-Turnierserie im Dorfgemeinschaftshaus statt. Peter Schmitz sammelte dabei die meisten Punkte gefolgt von Werner Kuhlen und Emil Düßdorf. Der nächste Spieltag der 6er-Serie findet am Mittwoch, 5. April ab 19 Uhr statt. Der St. Josefs-Verein wünscht viel Vergnügen und vor allen Dingen „Gut Blatt“. Neue Mitspieler sind jederzeit willkommen. mehr...

Lutherpredigt in Oberwinter

Bauernkriege sind Thema

Oberwinter. Am Sonntag 2. April führt Pfarrer Michael Schankweiler seine Predigtreihe zu Martin Luther fort. Dieses Mal geht es um die Bauernkriege und um die Person Thomas Müntzers, mit dem der Reformator Martin Luther sich auseinandersetzen musste. Die Bauernkriege sind ein gutes Beispiel dafür, wie die Sache der Reformation in die Mühlen von Politik und sozialen Spannungen geriet. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der evangelischen Kirche zu Oberwinter. mehr...

Dreck-weg-Tagam 8. April in Bandorf

Große und kleine Helfer gesucht

Bandorf. Auch in diesem Jahr findet in Bandorf wieder der Dreck-weg-Tag statt, bei dem in einer dorfgemeinschaftlichen Aktion der unachtsam weggeworfene Müll aus Feld und Flur eingesammelt werden soll. Hierzu werden aus der gesamten Ortsbevölkerung noch fleißige Helferinnen und Helfer gesucht, die am 8. April gemeinsam dafür sorgen, dass der Ort noch ein bisschen schöner und vor allen Dingen sauberer wird. mehr...

Türkische Kochreihe für Frauen

Gemeinsam Kochen und Lachen

Remagen. Der Wunsch zum gemeinsamen Kochen wurde in der Vergangenheit schon öfter geäußert. Jetzt laden die Frauenrepräsentanten der Remagener DiTiB Moschee alle interessierten Frauen zu einer türkischen Kochreihe ein. Neben der Einführung in die türkische Kochkunst sollen so neue Freundschaften geknüpft, der interkulturelle Austausch gefördert und vor allem schöne gemeinsame Stunden miteinander verbracht werden. mehr...

VHS Remagen

Vortrag fällt aus

Remagen. Der Vortrag am Donnerstag, 30. März , 18 Uhr, „Kniegelenkarthrose“ mit Dr. med. Dieter Altmann, Chefarzt Chirurgie und Unfallchirurgie, muss leider ausfallen. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Zitat: "...der schweigenden Mehrheit der Europa-Befürworter ..." --- Woher nehmen die Initiatoren dieser "Bürgerinitiative" dieses Wissen? Vielleicht wollen die Völker in Europa in freier Abstimmung (Volksabstimmungen) bei der Gestaltung der Union mitwirken? So wirkt alles "übergestülpt", die EU wird als fremdbestimmendes, bürokratisches Monster wahrgenommen, was sie in Teilen auch ist und aus diesem Grunde Reformbedürftig ist. Passiert hier nichts werden vielleicht noch weitere Länder einen Austritt in Erwägung ziehen. Und ein wenig an die eigene Nation zu appelieren ist auch nicht Falsch! Immerhin sind es einige, mitunter einzigartige, Gemeinsamkeiten die in den einzelnen Nationalstaaten noch für den gesellschaftlichen Zusammenhalt sorgen!
 
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet