Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

-Anzeige- Happy Smile Burger in Rolandseck feierte einjähriges Jubiläum

Burger, Steaks, Salate, Pommes und Nuggets in unglaublicher Qualität und Frische

Der Burger ist bei Happy Smile Burger ein Geschmackserlebnis pur

Burger, Steaks, Salate, Pommes und Nuggets in unglaublicher Qualität und Frische

Ayfer und Fevzi Ergül (l) mit Koch und Mitarbeiter feiern ihr einjähriges Jubiläum. Foto: AB

12.12.2016 - 11:35

Rolandseck. Ein wahres Geschmackserlebnis sind die kulinarischen Angebote bei Happy Smile Burger in Rolandseck. Am vergangenen Mittwoch feierte Geschäftsinhaber Fevzi Ergül mit Ehefrau Ayfer, Sohn Boran und dem Team das einjährige Jubiläum. Und die Gäste durften sich mit freuen, denn es gab zum Jubiläum auf alle Speisen und Getränke zehn Prozent Rabatt.

Nicht zu vergleichen sind die Burger mit dem, was man so als Burger kennt. Was Fevzi Ergül nach zwei Jahren intensiver Recherche in Burgerläden weit und breit in Rolandseck mit seinem Happy Smile Burger gelungen ist, ist einfach fantastisch. Zu sehr moderaten Preisen gibt es Burger-Gerichte, die einfach ein nur ein Gedicht sind: ein handgebackenes Bäcker-Hausbrötchen, hundertprozentiges frisches Rindfleisch, knackige Salate, hausgemachte Saucen, hausgemachte Nuggets, handgearbeitete Pommes aus frischen Kartoffeln, das Essen ist einfach ein Geschmackserlebnis. Es kommt keine TK-Ware auf den Tisch, es ist alles frisch. Beim Kochen und Backen können die Gäste zusehen, denn die Küche vom Feinsten ist komplett offen gestaltet. „Bei uns sind die Hygiene und die Zufriedenheit der Gäste unser oberstes Ziel“, so Fevzi Ergül. Ob Hamburger Classic, Chillicheeseburger, BBQ-Burger, Cheeseburger, Happy Mexican, Happy Spezial Burger, Baconspezial, Ananas-Bacon-Burger, BBQ-Kirsch-Burger mit Ziegenkäse und BBQ-Kirschsauce oder Happy-Burger, die Burger sind einfach der Hammer. Auch für Vegetarier ist mit dem Veggieburger alles bestens vorbereitet. Ebenso die handgearbeiteten Nuggets aus Hähnchenbrustfilet, natürlich keine TK-Ware, sind nicht zu vergleichen mit vielen gleichnamigen Produkten. Dazu die hausgemachten Saucen, die handgearbeiteten Pommes und die Frische von Gemüsen und Salaten, wer sich diese hohe Qualität entgehen lässt, hat etwas verpasst. Neu gibt es jetzt auch Steaks und Rinderfilet. „Ich bin froh, dass ich einen so guten Koch gefunden habe, der Steaks und Rinderfilet ebenso perfekt zubereitet, wie alle anderen Spezialitäten“, betont Fevzi Ergül. Und der Geschäftsinhaber holt sein Fleisch beim Metzger seines Vertrauens, wo er sogar zusieht, wie das frische Rindfleisch zu Gehacktem verarbeitet wird. Genauso ein Gedicht sind die Chicken Wings oder die frischen Salate, vom Gartensalat über Caesarsalat, Chickensalat, Thunfischsalat bis zum Crispychickensalat. Und ganz selbstverständlich gibt es für die jungen Gäste auch ein Kindermenü. Einfach nur lecker. Und wer möchte, kann gerne auch gegrillte Kartoffelspalten oder sogar handgearbeitete Pommes aus Süßkartoffeln oder auch Folienkartoffeln mit Sauercreme genießen. Seit kurzem gibt es zu den herzhaften Genüssen neben den üblichen alkoholfreien Getränken, die im übrigen alle aus der Flasche kommen und nicht aus Sirup hergestellt werden, auch Super-Cocktails alkoholfrei von Pina Colada über Swimmingpool bis Mojito-Virgin. Neu sind zudem die Milchshakes. Und wer dann noch zum krönenden Abschluss eine Nachspeise möchte, dem kann mit einer Crêpe, einem Tiramisu oder Eis gerne geholfen werden.

Und das Ambiente ist ebenso rundum gelungen. An gemütlichen Tischen finden rund 100 Gäste bequem Platz. Und das mit einem herrlichen Blick über den Rhein und das Siebengebirge. Im Sommer können die Fensterfronten sogar an Seite geschoben werden, damit die Gäste sich fühlen wie im Freien. Für die Zufriedenheit der Gäste sorgt das zehnköpfige Team, das in Voll- oder Teilzeit und als Aushilfen besteht. Ein Weg oder eine Fahrt ins Happy Smile Burger in Rolandseck in der Bonnerstraße 71 -73 lohnt sich in jedem Fall, wenn man genussreich essen möchte. Die Öffnungszeiten sind dienstags bis samstags von 11.30 Uhr bis 22 Uhr und sonntags von 12.30 Uhr bis 22 Uhr. Montags ist Ruhetag.

AB

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
 
Weitere Artikel

Anradeln des ADFC Meckenheim

Die erste Feierabendtour in diesem Jahr

Meckenheim. Am Dienstag, den 4. April 2017 eröffnet der ADFC Meckenheim die Radelsaison mit einer Feierabendtour rund um Meckenheim. Start ist um 18.00 Uhr am Hallenfreizeitbad. Die gemütliche Tour wird etwa 25 km lang sein. Gegen Ende ist, abhängig von der Witterung und den Wünschen der Teilnehmer, eine Einkehr geplant. Kostenbeitrag für Nichtmitglieder: 2 Euro. Weitere Info: (0 22 25) 8 88 61 65.... mehr...

Förderverein Maria Magdalena in Niederadenau

Innenanstrich der Kapelle soll in diesem Jahr realisiert werden

Niederadenau. „Ich bedanke mich sehr für das Engagement und das Bereitstellen der Finanzmittel. Denn ohne die Hilfe der Fördervereine wären die notwendigen Renovierungsarbeiten an den kleinen Kapellen nicht mehr realisierbar“, betonte Pfarrer Rainer Justen bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Kapelle Maria Magdalena in Niederadenau. Zudem informierte Justen über das neue Pfarreienkonzept... mehr...

Wählervereinigung Bürger für Meckenheim

Neue Wohnbauflächen für Meckenheim

Meckenheim. Meckenheim wächst erfreulicherweise und Bauland ist gefragt. Auch wenn viele Häuser nach und nach frei werden, in die in den 70er und 80er Jahren junge Familien gezogen waren, so besteht doch ein kontinuierlicher Bedarf an neuen Wohnbauflächen. Zuletzt wurde der erste Teil der nördlichen Stadterweiterung („Sonnenseite“) nördlich der Bahnlinie entlang der L 163 Richtung Flerzheim bebaut.... mehr...

Weitere Artikel

Hochschulpreis der Wirtschaft 2017 verliehen

IHK Koblenz zeichnet praxisnahe Studienarbeiten aus

Koblenz. Wirtschaft trifft Wissenschaft: Fünf Studienarbeiten hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz jetzt mit dem Hochschulpreis der Wirtschaft 2017 ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Jens Geimer, Vizepräsident der IHK Koblenz, die Urkunden und Preise und vergab zusätzlich acht „Lobende Anerkennungen“. mehr...

Verein für Heimatpflege Adenau

Frühjahrsputz am Kreuzweg

Adenau. Mit Laubbesen „bewaffnet“ trafen sich fünf Mitglieder des Vereins für Heimatpflege am Samstag am Kreuzweg in Adenau. Hier hatte sich in den Wintermonaten so viel Laub auf dem Gehweg angesammelt, dass sich bei Regen das Wasser staute und nicht mehr richtig abfließen konnte. Vor allem sollte er vor der Osterzeit, wenn der Kreuzweg im Mittelpunkt steht, wieder gereinigt sein. Dass es den Kreuzweg,... mehr...

Erstes Weinforum der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz in Kaiseresch

Da wo der Wald die Reben küsst, mundet auch der Wein

Kaisersesch. Natürlich hatten die Winzer von der Mosel beim ersten Weinforum der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz in Kaisersesch eine Art Heimspiel, wenngleich auch bekannte Weinerzeuger von der Ahr, dem Mittelrhein und der Nahe beim Eifel-Weinforum vertreten waren. Dies aus gutem Grund, sind diese Anbieter, ebenso wie zwei von der Mosel, doch allesamt Ehrenpreisträger/innen oben genannter Anbaugebiete, die sie jeweils für ihre herausragenden Weine erhalten haben. mehr...

Weitere Artikel

Konzert in Knebels Scheune in Molzig

Marcel Brell brachte die Scheune zum Beben

Molzig. Schrill, zart, bunt, gefühlvoll, klangstark, still-zerbrechlich, laut – musikalische Farben sind die große Stärke und vielleicht das Markenzeichen von Marcel Brell. Der Sänger und Komponist begeisterte in Knebels Scheune mit den Songs aus seinem zweiten Album „Sprechendes Tier.“ Auf seiner Tournee hat er in Molzig Station gemacht und zusammen mit Schlagzeuger Fabian Stevens, Bass-Gitarrist... mehr...

RSV Rosenthalerhof

Übungen mit und ohne Pferd

Dünfus. Am Sonntag, 7. Mai, findet auf dem Rosenthalerhof bei Dünfus zum wiederholten Mal eine Sitzschule mit Margarete Gödel nach Eckart Meyner statt. Das Übungsprogramm sieht zuerst gymnastizierende Übungen ohne Pferd am Boden vor, im Anschluss daran mit Pferd. Die Übungen unterstützen besonders die Mittelposition des Reiters und wirken sich sowohl sehr positiv auf die Reiter- als auch auf die Pferdegesundheit aus. mehr...

-Anzeige-Neuer Lidl-Markt entsteht in der Wilhelm-Conrad-Röntgenstraße

Eröffnung des neuen Marktbereichs noch vor Weihnachten 2017

Kaisersesch. Auf einer Gesamtgrundfläche von 16.000 Quadratmetern errichtet die Firma Lidl ab sofort in der Wilhelm-Conrad-Röntgen-Straße im Kaisersescher Industriegebiet einen neuen Einkaufsmarkt. Dieser wird eine Verkaufsfläche von 1400 Quadratmeter aufweisen und 30 Vollzeit- und Teilzeitangestellten einen Arbeitsplatz bieten. Fernerhin werden auf dem großzügigen Gelände noch zwei weitere Fachmärkte... mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Da die Stadt Koblenz, das Land Rheinland-Pfalz, die Bundesrepublik Deutschland und die EU im Allgemeinen sowie im Besonderen sonst keine Probleme haben, kann man sich mit solch einem "brennenden" Thema beschäftigen .......
 
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet