Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Topthema
Berichte

Neujahrsempfang im Maternus-Stift

Neue Pflegedienstleiterin vorgestellt

Altenahr. Im Senioren- und Pflegezentrum Maternus-Stift in Altenahr hatte die Einrichtungsleiterin Michaela Sebastian am Sonntagmittag traditionell zum Neujahrsempfang eingeladen. Da konnte sie den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenahr Achim Haag ebenso wie den Ersten Beigeordneten der Ortsgemeinde Altenahr Maik Raths, den evangelischen Pfarrer Karsten Wächter, die Vorsitzende vom Verkehrsverein... mehr...

Chancen und Möglichkeiten beruflicher Bildung im Landkreis Ahrweiler

Berufsinfomarkt an der BBS

Bad Neuenahr. Auch im Jahr 2017 gilt: Qualifizierte berufliche Bildung ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen beruflichen und damit nicht selten auch privaten Zukunft. Dieser Erkenntnis verschließen sich die Organisatoren des alljährlich stattfindenden Marktes der beruflichen Bildung an der BBS des Landkreises nicht. Hier zeigt sich „alle Jahre wieder“ in eindrucksvoller Weise die ungeheure Vielfalt, welche das duale Ausbildungssystem jungen Menschen bietet. mehr...

Thema

Koblenz. Tennisfans aus nah und fern zählten seit dem letzten Sommer die Tage, bis es endlich losgeht. Die 1. Koblenz-Open sind mittlerweile gestartet. Mit den ersten Qualifikationsrunden begann das größte ATP-Tennisturnier in diesem Jahr bereits am Sonntag. mehr...

Politik

Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbandes Wachtberg

Dr. Angelika Pick und Joachim Heinrich sind neue Stellvertreter von Jörg Schmidt

Wachtberg-Niederbachem. Einige Veränderungen gibt es im Vorstand der Wachtberger CDU nach der Jahreshauptversammlung im Hotel Dahl in Niederbachem. Vorsitzender bleibt Jörg Schmidt, der die Zustimmung von 39 der 45 anwesenden Mitgliedern bei vier Nein-Stimmen und einer Enthaltung erhielt. Seine beiden Stellvertreter Rita Braun und Franz-Josef Jäger kandidierten beide nicht mehr, neue stellvertretende Vorsitzende wurden Dr. mehr...

Veranstaltung des DLR Westerwald-Osteifel

Das elektronische Flächenantragsverfahren

Region. Das DLR Westerwald-Osteifel bietet sechs identische Informationsveranstaltungen zum elektronischen Flächenantragsverfahren mit praktischer Anwendung an. mehr...

Der Pflegestützpunkt Dieblich informiert

Selbstbestimmung über den Tod hinaus

Löf. Der Pflegestützpunkt Dieblich für die Verbandsgemeinde Rhein-Mosel lädt gemeinsam mit der Ortsgemeinde Löf zu der Veranstaltung „Bestattungsvorsorge – Selbstbestimmung über den Tod hinaus“ am Dienstag, 24. Januar, um 18 Uhr ins Pfarrheim Löf, Niederbach, neben der Kirche, ein. mehr...

Thema

Neuwied. „Der stressarme Umgang mit Rindern“ war der Inhalt zweier Tagesseminare, die von der Kreisverwaltung Neuwied und dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) gemeinsam veranstaltet wurden.... mehr...

Lokalsport

Die Alten Herren des SV Dernau gewinnen in Sinzig

Mit sechs Siegen zum Turniergewinn

Sinzig. Zum ersten Mal nahmen die Alten Herren des SV Dernau am 34. Hallenturnier der Alten Herren des SC Rhein-Ahr Sinzig und den Spfr. Koisdorf teil und ließen von Beginn an keinen Zweifel daran, dass man um den Turniersieg mitspielen wollte. Bereits im ersten Spiel trafen die späteren Top platzierten aus Oberwinter und Dernau aufeinander. Ein Tor von Mike Stein entschied die Partie zugunsten der Blau-Gelben. mehr...

Alte Herren II Bad Neuenahr

Wachtberg gewinnt Ü32-Turnier

Bad Neuenahr. Mit einer souveränen Leistung hat sich der SV Wachtberg den Titel des traditionsreichen Ü32-Volksbank-Turniers der Alten Herren II Bad Neuenahr gesichert. Ohne Niederlage in der Vorrunde qualifizierten sich die Wachtberger für das Endspiel, das sie deutlich mit 3:1 gegen den SV Niederbachem gewannen. Im Spiel um den dritten Platz setzten sich die Alten Herren des Ahrweiler BC mit 2:0 gegen den FC Plaidt durch. mehr...

Thema
Wirtschaft

AnzeigeReitschule Gerhardshof sichert Qualität in der Ausbildung

Bianca Stollwerk bestand die Prüfungen zum „Trainer B“

Sinzig. Nachdem Bianca Stollwerk, Leiterin der Reitschule Gerhardshof, bereits 2015 die Prüfung zum „Trainer C“ an der Landes-Reit- und Fahrschule in Langenfeld erfolgreich absolviert hatte, bestand sie nun auch die Prüfungen zum „Trainer B“ mit Auszeichnung. Die Tätigkeit als Trainer B umfasst qualitativ hochwertige Ausbildungsarbeit im Rahmen strukturierter Unterrichtsstunden. Bianca Stollwerk ist... mehr...

Festempfang und Neujahrskonzert im Sinziger Schloss Anzeige

Zehn Jahre Sinziger Musikschule

Sinzig. Am Samstag, 21. Januar lädt die Sinziger Musikschule um 16 Uhr zu einem öffentlichen Festempfang im Sinziger Schloss. Anlass ist das zehnjährige Bestehen der Schule. Es gibt einen Festvortrag und musikalische Beiträge der Schüler sowie des Lehrerkollegiums. Das Catering erfolgt mit freundlicher Unterstützung durch die Kaiserhüttn Bonn (www.kaiserhuettn.com). Anschließend folgt um 17 Uhr das... mehr...

Volksbank RheinAhrEifel ehrt Dienstjubilare in Heimersheim

Feierstunde mit Vorstand und Betriebsrat

Heimersheim. Die Volksbank RheinAhrEifel eG hat kürzlich in Heimersheim 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt, die 2016 ihr 25., 40. oder 45. Dienstjubiläum bei der Genossenschaftsbank gefeiert haben. „Es gehören Erfahrung, Innovationsbereitschaft und eine große Portion Idealismus und Leidenschaft bei unserer Arbeit dazu, um über lange Zeit erfolgreich zu sein. mehr...

Thema
Termine

Karnevalsgesellschaft Burgbrohl

Zugbesprechung

Burgbrohl. Die Karnevalsgesellschaft Burgbrohl wird am Freitag, 20. Januar um 18 Uhr die erste Zugbesprechung machen. Die zweite Zugbesprechung wird am 27. Januar ebenfalls um 18 Uhr stattfinden. Beide Veranstaltungen werden im Schwalbennest in Burgbrohl-Weiler sein. Dort erhalten Interessenten alle nötigen Informationen, die für einen reibungslosen Ablauf wichtig sind. Die KG Burgbrohl braucht folgende Daten von den Zugteilnehmern: Name, Motto, Personenzahl, Wagen oder Fußgruppe. mehr...

Grundschule Kaisersesch

Zirkus

Kaisersesch. Der Ticketverkauf für die Zirkusvorstellungen der Grundschule Kaisersesch hat begonnen. Die Zuschauer erleben die Kinder der Grundschule als Stars in der Manege. mehr...

Konzert in Linz

Englische Klänge

Linz. Zu einem Konzert lädt der Förderverein der St.-Martin-Kirche am Donnerstag, 9. Februar, um 20 Uhr in das Linzer Gotteshaus ein. Die Beachborough School unter der Leitung von Judith Dunkley präsentiert Werke für Chor und Orchester sowie Solostücke von John Rutter, Bob Chilcott, Don Besig und Patrick Doyle. mehr...

Service
Regionale Kompetenzen

 
Anzeige
Leserkommentare
Johann Forster:
.... mit solchen Erfolgsmeldungen schmückt man sich gerne. Wäre aber gut, wenn man sich ausser um "Leuchtturmprojekte" auch mal um so kleine Dinge wie die Reparatur des Spring-brunnens sowie die Entschlammung des Weihers im Sayner Park kümmern würde. Dies ist für eine ausreichende Sauerstoffzufuhr erforderlich. Ohne besteht die Gefahr, dass dieses Gewässer "kippt" und zur Kloake wird.
Johann Forster:
.... mit solchen Erfolgsmeldungen schmückt man sich gerne. Wäre aber gut, wenn man sich ausser um "Leuchtturmprojekte" auch mal um so kleine Dinge wie die Reparatur des Spring-brunnens sowie die Entschlammung des Weihers im Sayner Park kümmern würde. Dies ist für eine ausreichende Sauerstoffzufuhr erforderlich. Ohne besteht die Gefahr, dass dieses Gewässer "kippt" und zur Kloake wird.
Bernd Meuer:
Vor sehr langer Zeit musste man Eintritt in den Schlosspark bezahlen. Der Deal zwischen Stadt und Eigentümer ist doch wohl zu aller nutzen, denn um diesen traumhaft Park beneidet man die Sayner. Dass der "quasi Eigentümer" auch für Unterhaltung und Betriebssicherheit sorgen muss, versteht sich wohl von selbst.
Lesetipps
GelesenBewertet
Anzeige