BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Am 10. Dezember in der Alten Druckerei in Sinzig

Weihnachts- Familien-Flohmarkt

Sinzig. Vor Weihnachten können die Geldbörsen vieler Familien sicher noch einen Zuschuss gebrauchen. Der Advent ist außerdem die beste Zeit, um in den Kinderzimmern rechtzeitig Platz für neues Spielzeug zu schaffen. Am Sonntag, 10. Dezember, gibt es parallel zum Sinziger Weihnachtsmarkt die perfekte Gelegenheit dafür - beim ersten privaten „Weihnachts-Familien-Flohmarkt“ von 12 bis 18 Uhr in der Alten... mehr...

Kinder der Regenbogenschule auf St. Martinszug

Bunte Lichter an St. Martin

Sinzig. Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne – so erklang es, als sich am vergangenen Donnerstag die Kinder der Regenbogenschule auf das St. Martinsfest einstimmten. Vom Kirchplatz aus zog die Kinderschar mit fröhlichem Gesang, untermalt von Musikkapellen, mit der ganzen Gemeinde durch die Innenstadt von Sinzig. Die Begleitung von St. Martin hoch zu Ross stellt für die Kinder jedes Jahr einen besonderen Höhepunkt dar. mehr...

Kripper Kinder bewunderten riesiges Martinsfeuer im Badenacker

Kripp. Ihren großen Martinstag hatten am vorletzten Dienstag die Kripper Kinder. Ein riesiger Martinsumzug, der vom Martinsausschuss des Junggesellenvereins „Freundschaftsbund“ organisiert wird, startete an der Grundschule. Mit dabei waren neben den Kindergartenkindern und Grundschulkindern auch die Erzieherinnen und Lehrerinnen und zahlreiche Eltern und Großeltern mit ihren Kleinkindern. Voller Stolz zogen die Kinder mit ihren hell erleuchteten Laternen durch die Straßen und Gassen. mehr...

Politik

Polch. Den demografischen Wandel im ländlichen Raum gestalten, war das Thema einer Podiumsdiskussion, zu dem die Verbandsgemeinde Maifeld vergangenes Wochenende ins Forum Polch eingeladen hatte. Neben... mehr...

Neue Spielgeräte in der Grundschule Bad Bodendorf

Bürgermeister Kroeger sagt Danke

Bad Bodendorf. Bereits in der vergangenen Woche konnte Schulleiterin Claudia Mercer gemeinsam mit den Teilnehmern der Kinderkonferenz die neuen Spielgeräte auf dem Schulhof der Grundschule Bad Bodendorf einweihen. mehr...

Remagen feierte den Tag der Demokratie

Ein deutliches Zeichen für Freiheit und kulturelle Vielfalt

Remagen. Zum sechsten Mal wurde er am Samstag gefeiert: der Tag der Demokratie in Remagen. Damit setzte die Bevölkerung erneut ein deutliches Zeichen gegen rechtes Gedankengut und den Aufmarsch von Neonazis. Veranstalter des Tages der Demokratie war erneut der Förderverein Altes Jugendheim um Vorsitzenden Rolf Plewa in Partnerschaft mit der Stadt Remagen. Die gelungene Moderation des ausgesprochen erfreulichen Nachmittages auf dem Remagener Marktplatz übernahm Tourismusleiter Marcel Möcking. mehr...

Lokalsport

Koblenz. Ein festlicher Rahmen wurde geschaffen, um die guten Leistungen der Sportler des Vereins zu würdigen. Besonders auffällig dabei war die Kleidung der jungen Sportler, die sich in Galagarderobe... mehr...

E1-Junioren SC Bad Bodendorf

E1-Junioren erringen Staffelsieg

Bad Bodendorf. Riesige Freude herrschte bei den Jungs der E1-Jugend des SC Bad Bodendorf am Ende des letzten Spiels der Staffel 7 gegen den Mitfavoriten um den Staffelsieg, der JSG Brohl. Allerdings mussten die Jungs bis zur letzten Sekunde des Spieles bangen, denn durch die Niederlage vergangene Woche gegen die SG Heimersheim hätte Brohl wieder aus eigener Kraft den Spieß umdrehen und mit einem eigenen Sieg den Staffelsieg erringen können. mehr...

SV Oedingen - Abteilung Tischtennis

Schlappe für die Erste - Sieg für die Vierte

Oedingen. In der 1. Kreisklasse Staffel 1 versprach aufgrund des aktuellen Tabellenstandes die Paarung zwischen Gastgeber Oedingen I (Rang 3) und dem TTC Dernau (Rang 2) ein Spitzenspiel zu werden. Doch daraus wurde nichts. An diesem Abend waren die auf den Punkt topfiten Gäste von der Ahr ihrem Gegner in allen Belangen überlegen und feierten einen 9:0 Kantersieg. Wie deutlich der Klassenunterschied war, zeigt auch die Tatsache, dass den Oedingern lediglich 5 Satzgewinne vergönnt waren. mehr...

Wirtschaft

Koblenz. Ihnen gilt im täglichen Leben eine ganz besondere Aufmerksamkeit. Und das, obwohl sie eigentlich gar nicht im Mittelpunkt stehen: Die vielen Rettungskräfte von Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst... mehr...

-Anzeige-

Jürgen B. Hausmann: Alle Jahre widder

Koblenz. Wunderbare neue Geschichten rund ums Christfest präsentiert Jürgen B. Hausmann in seinem diesjährigen Weihnachtsspecial „Alle Jahre widder“. Am Donnerstag, 30. November um 20 Uhr stimmt der Kabarettist das Publikum in der Rhein-Mosel-Halle schon mal auf die Festtage ein. Denn zwischen Plätzchenbacken, Weihnachtsgans und Silvesterpunsch darf natürlich auch eine gute Portion Humor nicht fehlen. mehr...

Austausch von stromfressenden Heizungspumpen - Aktion im Landkreis Ahrweiler machte auf Förderprogramm aufmerksam

Teilnehmer wurden zu Gewinnern

Ahrweiler. Nach Schätzungen gibt es rund 25 Millionen Heizungspumpen in Deutschlands Wohnhäusern. Rund 80 Prozent davon sind veraltet oder nicht regelbar und gehören deshalb in die Kategorie „Stromfresser“. Vor diesem Hintergrund lief unter dem Motto „Die Alte muss raus“ vom 1. Juni bis zum 31. Oktober eine Aktion des Regionalbüros Rhein-Mosel-Eifel der Energieagentur Rheinland-Pfalz im Landkreis Ahrweiler, bei der es um den Austausch alter Heizungspumpen ging. mehr...

Termine

MGV „Liederkranz“ Saffig 1926

„Mitsing“-Konzert

Saffig. In diesem Jahr hat sich der gemischte Chor „Zwischentöne“ im MGV „Liederkranz“ Saffig 1926 e. V. etwas Besonderes zur Weihnachtszeit einfallen lassen: Er veranstaltet ein weihnachtliches Singen bei Kerzenschein, Kaffee und Kuchen in der Dorfschänke Saffig in Form eines „Mitsing-Konzertes“. Das „Mitsing-Konzert“ findet am dritten Adventsonntag, 17. Dezember, ab 15 Uhr statt. Die Eintrittskarten... mehr...

vhs Remagen aktuell

Gesundheits- vorsorge

Remagen. Im Rahmen der Kooperation Krankenhaus - Ärztenetz Rhein-Ahr - vhs Remagen und in Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus Maria Stern, Remagen, werden von der Volkshochschule Remagen unter dem Aspekt „Gesundheitsvorsorge“ nachstehende Vorträge angeboten: mehr...

Frauengemeinschaft Kruft lädt ein

Fahrt zum Weihnachts- markt in Michelstadt

Kruft. Es sind über 100 Verkaufshäuschen in besonders schöner Holzbauweise, die in den Straßen und Gassen um das weltbekannte historische Fachwerk-Rathaus aus dem Jahre 1484 stehen. Vielseitig ist deren Angebot mit schönen Dingen, die als Geschenk- und Weihnachtsbedarf zum Schauen und Kaufen einladen. Auch für das leibliche Wohl der vielen Marktbesucher aus nah und fern ist bestens gesorgt. Die Abfahrtzeiten sind: 9 Uhr an der Kita St. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Anne Oster:
Stefan Oster 09.10.2016
Cynthia Klammer:
Hedda Klammer 03.06.17
Cornelia Windheuser :
MICHELLE
Waldemar Nagel:
Ich wohne seit 19 Jahren in Dümpelfeld mit Blick auf die B257. In 2016 und speziell in 2017 hat der LKW-Transitverkehr in der Eifel zugenommen. Wo früher die wenigen LKW´s der ortsansässigen Unternehmen unterwegs waren, sind aktuell LKW´s aus aller Welt sichtbar. Wir Bürger verlieren dadurch massiv an Lebensqualität. Nachts wird man durch die enorm lauten Abrollgeräusche der Reifen wach. Tagsüber bilden sich ganze Pkw-Kolonnen, die den Ortsfremden LKW Fahrern kriechend folgen. Haarsträubende Überholmanöver auf der B257 / B412 sowie deren Nebenstrecken und regelmäßige Stau´s in Adenau sind die Folge. Die Mautpflicht ab 01.07.2018 für alle Bundesstrassen wird dem LKW-Transit durch die Eifel die finanzielle Grundlage nehmen. Es wird für die Spediteure keinen Sinn machen den zeitaufwendigen Weg durch die Eifel zu nehmen. Andernfalls muss die Politik hier sofort eingreifen.
Tom Hardt:
Das Spiel wurde Vorgestern, wegen technischer Probleme in der Sporthalle, abgesagt.
Service
Regionale Kompetenzen

 
Anzeige
Lesetipps
GelesenBewertet