Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Bad Neuenahr, Ahrweiler, Grafschaft, Altenahr

Bad-Neuenahr - Ahrweiler / Grafschaft / Altenahr

Katzenschutzfreunde Rhein-Ahr-Eifel e.V.

Katzenschutzfreunde ziehen positive Bilanz

Bad Neuenahr.Der Vorstand der Katzenschutzfreunde Rhein-Ahr-Eifel e.V. hielt im Hotel zum Goldenen Anker in Bad Neuenahr seine neunten Mitgliederversammlung ab. Auf dem Programm standen Vorstandswahlen und Satzungsänderungen. mehr...

Förderverein Frauenhaus Ahrweiler e. V.

20.400 Euro für Projekte des Frauenhauses im Kreis Ahrweiler

Bad Neuenahr. Auf der gut besuchten Mitgliederversammlung im Hotel Krupp, Bad Neuenahr konnte der Vorstand des Fördervereins dem Frauenhaus stolze 20.400 Euro offiziell übergeben. Dieser außerordentliche Betrag kam durch großzügige Spenden und „ergiebige“ Aktionen des Lions Club Bad Neuenahr, der Arbeiterwohlfahrt Remagen, der ev. Kirchengemeinde Bad Neuenahr, des Fördervereins selbst und vieler anderer Unterstützer zustande. mehr...

SKFM – Katholischer Verein für Soziale Dienstefür den Landkreis Ahrweiler e.V.

„Sich dann entscheiden, wenn man sich noch entscheiden kann“

Bad Neuenahr. Durch einen Unfall kann man in ein Koma fallen oder eine Krankheit löst einen Schlaganfall aus. Schnell ist ein Mensch, ob Jung oder Alt, in der Situation, dass er seine Entscheidungen nicht mehr selbst treffen kann. Wer aber kümmert sich dann um die persönlichen, rechtlichen und finanziellen Dinge? mehr...

Jahreshauptversammlung des Hospiz-Vereins Rhein-Ahr

Zahl der Mitglieder und der Begleitungen wächst stetig

Bad Neuenahr-Ahrweiler. „Die meisten Menschen hören erst dann richtig zu, wenn sie betroffen sind: als schwer kranke, alte Menschen oder Angehörige“, erklärte die Vorsitzende Ulrike Dobrowolny bei der Mitgliederversammlung des Hospiz-Vereins Rhein-Ahr. In Gesprächen erlebten die Vereinsmitglieder immer wieder, wie wenig viele darüber informiert seien, was am Lebensende getan werden könne. Das habe auch mit der Verdrängung von Themen wie Tod und Sterben zu tun. mehr...

Politik

Projekt EnAHRgie

Mit Belegschaftsgenossenschaften die Energiewende fördern

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Arbeitsmarktsituation im Kreis Ahrweiler ist aus Sicht von Unternehmen angespannt. Es fällt schwer, qualifizierte Mitarbeiter zu finden. Unternehmen müssen Ideen entwickeln, um auf dem Arbeitsmarkt punkten zu können. Die angestrebte Energiewende bietet eine neue Möglichkeit, die Attraktivität zu steigern und damit die vorhandene Belegschaft zu binden und neue Kollegen/innen zu finden. mehr...

Neuwahlen bei der BUND-Kreisgruppe

Reinhard van Ooyen ist alter und neuer BUND-Kreisvorsitzender

Bad Neuenahr/Kreisgebiet. Im Mittelpunkt der gut besuchten Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Ahrweiler des Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) standen die Neuwahl des Vorstandes sowie Berichte über Aktivitäten sowie zur Situation der Umwelt. mehr...

Städtisches Wasserwerk

Chlorung ist reduziert

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Erfreuliche Nachricht für die Wasserverbraucher: Der Chloranteil im Trinkwasser der Kreisstadt ist wieder auf dem Niveau des reinen Vorsorgewertes. „Wir konnten jetzt den Vorsorgechlorwert an den Ausgängen der Hochbehälter Tritschkopf und Silberberg in das städtische Versorgungsnetz weiter verringern und auf 0,1 Milligramm je Liter einregeln“, sagte dazu der Erste Beigeordnete Detlev Koch. mehr...

Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler

Mobile Geschwindigkeitskontrollen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Für die Sicherheit im Straßenverkehr plant die Stadt in der Woche vom 27. März bis 2. April (13. KW) an den nachfolgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen: Stadtteil Bad Neuenahr: Danziger Straße; Ahrweiler: Alveradisstraße; Marienthal: Marienthaler Straße. mehr...

Lokalsport

Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Die favorisierten Gäste taten sich schwer

Burgbrohl. Die SpVgg Burgbrohl wollte am 24. Spieltag der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar gegen den TuS Rot-Weiß Koblenz ein ordentliches Ergebnis einfahren und es ist den C-Ligaspielern gelungen. Der 7:0-Sieg der Gäste war am Ende ein standesgemäßes Resultat, aber weit entfernt von dem 25-Tore-Debakel am letzten Wochenende bei Hertha Wiesbach. mehr...

Die SG Sinzig/Ehlingen bleibt Rheinlandligist

TuWi Adenau endgültig abgestiegen

Kreis Ahrweiler. Die SG Sinzig/Ehlingen hat den Klassenerhalt in der Tischtennis-Rheinlandliga geschafft. Und dies ohne einen Ball am Wochenende zu spielen. Aber es gab sozusagen ein Sinziger Wunschergebnis: denn der Tabellenzweite TTC Grün-Weiß Kirn setzte sich mit 9:3 gegen die TTG Mündersbach/Höchstenbach durch. Damit steht bereits vor dem letzten Spieltag fest, dass die Sinziger den direkten Klassenverbleib erreicht haben. mehr...

AAC Bad Neuenahr

Erstes Trial-Training

Badneuenahr. Der AAC Bad Neuenahr sucht für seine Trial-Jugend seit langer Zeit ein Gelände, um ein regelmäßiges Training anzubieten. Der Verein hat mehrfach berichtet, wie schwierig sich diese Suche im Kreis Ahrweiler gestaltet. Gespräche mit der Capricorn Nürburgring GmbH zeigen nun erste Früchte, nachdem der Vorstand des AAC Bad Neuenahr 2016 Gespräche mit der Geschäftsleitung des Nürburgrings über ein Training im Offroad-Park geführt hat. mehr...

Ahrtalbouler im TuS Ahrweiler

Traditionelles Osterturnier

Ahrweiler. Die Ahrtalbouler im TuS. Ahrweiler laden am Ostersamstag, 15. April zu ihrem traditionellen Osterturnuer ein. mehr...

Wirtschaft

Industrie- u. Handelskammer Koblenz - „Karriere powered by IHK“

Ein Jahr Ausbildungs- kampagne durchstarter.de

Koblenz. „Karriere powered by IHK“ – das ist das Motto der landesweiten Ausbildungskampagne durchstarter.de der vier rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs), die in dieser Form bundesweit einmalig ist. Seit einem Jahr ist sie nun am Start und erreicht Schülerinnen und Schüler seitdem erfolgreich auf den bei ihnen beliebten Kommunikationskanälen. „Mittlerweile teilen bei ‚durchstarter.de‘... mehr...

Meisterfeier der Handwerkskammer Koblenz mit 1.800 Gästen in der Rhein-Mosel-Halle

636 Meisterbriefe, 636 Erfolgsgeschichten im Handwerk!

Koblenz. „636 Meisterbriefe und hinter jedem steht eine Erfolgsgeschichte, die Sie geschrieben haben!“, begrüßte Kurt Krautscheid als Präsident der Handwerkskammer (HwK) Koblenz die 636 Jungmeisterinnen und Jungmeister aus 21 Gewerken. Zusammen mit ihren Familien waren sie zur Meisterfeier in die Rhein-Mosel-Halle gekommen, die mit 1.800 Gästen bis auf den letzten Platz gefüllt war. Als Festrednerin... mehr...

-Anzeige-Erlebnisbericht

Harmonisches Raumgefühl

Nachdem ich mich mit meiner Frau für eine neue Küche entschieden hatte, störte mich meine antiquierte Deckenbeleuchtung. mehr...

Termine

Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler e.V.

Max Mümmel beim Märchencafé

Bad Neuenahr. Warum werden an Ostern Eier gefärbt? Und warum heißen die Ohren des Hasen Löffel? All das erklärt auf liebevolle Art und Weise das kleine Häschen Mümmel. Am 3. April wird der Kinderschutzbund Ahrweiler beim Märchencafé im Mehrgenerationenhaus, Weststraße in Bad Neuenahr mit Mümmel auf Entdeckungsreise gehen. Das Vorösterliche Märchencafé steht ganz im Zeichen des Hasen, so werden im Anschluss an die Geschichten tolle Holzeier für die Fenster bemalt und gestaltet. mehr...

Freundeskreis derHeimkehrer Rhein-Ahr e.V.

Nächster Stammtisch

Dernau. Der Freundeskreis der Heimkehrer e.V. lädt seine Mitglieder, Freunde und Gäste zum nächsten Stammtisch am Dienstag, 4. April recht herzlich ein. Das Treffen findet im Hotel-Restaurant Kölner Hof in Dernau ab 15 Uhr statt. Die Verantwortlichen hoffen auf zahlreiches Erscheinen mehr...

DiabetikerselbsthilfegruppeBad Neuenahr-Ahrweiler

Das neue Pflegestärkungsgesetz 2

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Diabetikerselbsthilfegruppe Bad Neuenahr-Ahrweiler, Mitglied im Landesverband Rheinland - Pfalz der Deutschen Diabetes Hilfe (diabetes DE) treffen sich regelmäßig am 1. Donnerstag im Monat. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 6. April um 19 Uhr im Haus der Familie-Mehrgenerationenhaus Bad Neuenahr-Ahrweiler, Weststr. 6 (hinterer Eingang) statt. Als Referenten werden... mehr...

HVD Rheinland-Pfalz

„Humanistischer Treff“ in Mendig

Mendig. Der Humanistische Verband Deutschlands (HVD), Landesverband Rheinland-Pfalz, veranstaltet seinen nächsten „Humanistischen Treff“ am Sonntag, 2. April, um 11 Uhr in der Vulkanbrauerei in der Laacher-See-Straße 2 in Mendig. Eine HVD-Mitgliedschaft ist keine Voraussetzung für eine Teilnahme. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Zitat: "...der schweigenden Mehrheit der Europa-Befürworter ..." --- Woher nehmen die Initiatoren dieser "Bürgerinitiative" dieses Wissen? Vielleicht wollen die Völker in Europa in freier Abstimmung (Volksabstimmungen) bei der Gestaltung der Union mitwirken? So wirkt alles "übergestülpt", die EU wird als fremdbestimmendes, bürokratisches Monster wahrgenommen, was sie in Teilen auch ist und aus diesem Grunde Reformbedürftig ist. Passiert hier nichts werden vielleicht noch weitere Länder einen Austritt in Erwägung ziehen. Und ein wenig an die eigene Nation zu appelieren ist auch nicht Falsch! Immerhin sind es einige, mitunter einzigartige, Gemeinsamkeiten die in den einzelnen Nationalstaaten noch für den gesellschaftlichen Zusammenhalt sorgen!
 
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet