Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Bendorf

Bendorf

Handwerkskammer Koblenz lud zum Neujahrsempfang

Mit guter Wirtschaftslage und großen Herausforderungen ins neue Jahr gestartet

Koblenz. „Ein Jahresstart ist traditionell Anlass, zurückzuschauen und nach vorn zu blicken. In diesen Tagen fällt es mir schwer, Rückschau und Ausblick zu trennen, denn der Jahresbeginn 2017 ist stark geprägt von den Ereignissen des ausklingenden Jahres 2016.“ Mit diesen nachdenklichen Worten begrüßte Kurt Krautscheid, Präsident der Handwerkskammer (HwK) Koblenz, 600 Gäste zum Neujahrsempfang und... mehr...

SWR berichtet über den Sayner Ortskern

„Hierzuland“ in der Abteistraße

Bendorf-Sayn. Die SWR-Reihe „Hierzuland“ stellt täglich ausgewählte Orte und Plätze vor, die besonders charaktervoll sind. Die Beiträge werden innerhalb der Landesschau Rheinland-Pfalz ausgestrahlt. Diese Woche nimmt der SWR am Samstag alle Zuschauer mit nach Sayn. mehr...

Karnevalsgesellschaft „Ganz denewer“ Mülhofen 1950 e.V.

Drei Mal Müllowe Helau

Bendorf-Mülhofen. Ja es ist wieder soweit, Karneval in Müllowe steht vor der Tür! In Müllowe wird schon seit vielen Wochen, ach was, seit der letzten Session für die kommenden tollen Tage, vorbereitet. mehr...

Gemeinschaft Stromberger Karneva feiert das 2x11-Jubiläum

4x11 „Stromberg Meck Meck“

Bendorf-Stromberg. Das „Höchste, was der Bendorfer Karneval zu bieten hat“, so ruft die Gemeinschaft Stromberger Karneval mit einem fröhlichen „Stromberg Meck Meck“ aus, die in diesem Jahr ihr närrisches Jubiläum 2x11 Jahre Karneval feiert und gleichzeitig 4x11 Jahre Stromberger Fastnacht. Am 29. Januar findet um 10.11 Uhr dann auch der Vorverkauf für die Karnevalsveranstaltungen in der Kegelstube in Stromberg statt. mehr...

Politik

Klöckner und Heil übergeben Flüchtlingsgeschenk an Kanzlerin

Angela Merkel erhält Präsent von Flüchtlingen aus Naunheim

Naunheim. Er hatte es gut gemeint, und am Ende kam die Polizei. Ein iranischer Asylbewerber und Holzkünstler aus dem rheinland-pfälzischen Naunheim wollte als Dank für die Unterstützung nach seiner Flucht ein Paket mit einer selbst gefertigten Skulptur bei der Post Richtung Kanzleramt und Angela Merkel aufgeben. Eine Postangestellte wurde aufmerksam auf das Paket, das in einen Obstverpackungskarton eingepackt war und alarmierte die Polizei. mehr...

Leserbrief

Schlosspark: Stadt ist faktisch Eigentümer

Bendorf. Meine Anregung, in den noch zu verabschiedenden Haushaltsplan der Stadt Bendorf Gelder für die Reparatur oder den Austausch der Pumpe einzuplanen, sorgte für Diskussionen im Ort. Es wurde nicht nur angeführt, dass der Park inklusive Weiher Eigentum der Fürstenfamilie sei, sondern sogar unterstellt, dass ich der Stadt damit in den Rücken falle (Bericht der Rheinzeitung vom 14. Januar, Seite... mehr...

CDU-Stadtverband Bendorf

Vortrag über die Pflegestufenreform

Bendorf. Der CDU-Stadtverband Bendorf lädt die Bürger zu einer Informationsveranstaltung über die neuen Pflegegrade ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 2. Februar um 19 Uhr im Gasthaus & Brauerei Bier-Schmiede, Hauptstraße 88, in Bendorf statt. mehr...

Städtebauförderung für das Projekt „Sayner Hütte“

Bendorf erhält weiteren hohen Zuschuss

Bendorf. Quasi als verspätetes Weihnachtsgeschenk überbrachte Staatssekretär Günter Kern dem Bendorfer Bürgermeister Michael Kesser eine frohe Botschaft der Landesregierung Mainz in Form eines Bewilligungsbescheids. Danach erhält die Stadt Bendorf noch für das Jahr 2016 Städtebauförderungsmittel in Höhe von 1.520.000 Euro aus dem Bund-Länder-Programm „Historische Stadtbereiche – Städtebaulicher Denkmalschutz“.... mehr...

Lokalsport

Handball der Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V.

Unentschiedenes Derby

Bendorf. Wer bisher leichtfertig jedes Derby als besonders packende Partie beschrieben hat, der musste für das Duell der Turnerschaft Bendorf am Samstagabend in Bassenheim einen neuen Superlativ erfinden. Denn es ging hoch her beim Aufeinandertreffen der absolut unterschiedlichen Lokalrivalen. mehr...

1. ATP-Turnier am Koblenzer Oberwerth gestartet

Conlog-Arena wird zum Tennis-Mekka

Koblenz. Tennisfans aus nah und fern zählten seit dem letzten Sommer die Tage, bis es endlich losgeht. Die 1. Koblenz-Open sind mittlerweile gestartet. Mit den ersten Qualifikationsrunden begann das größte ATP-Tennisturnier in diesem Jahr bereits am Sonntag. Ab Mittwoch startet dann auch das Hauptfeld mit ihrer ersten Runde, wo die vier Sieger aus der Qualifikation dazu stoßen. Paarungen des Hauptfeldes wurden am Sonntag im Rahmen der offiziellen Eröffnung ausgelost. mehr...

Einzigartiges Erlebnis für die F-Jugend der SpVgg Bendorf

Die Fußball-Stars hautnah erlebt

Bendorf/Düsseldorf. Einmal mit Neuer, Müller und Co. ins Stadion einlaufen – welches fußballbegeisterte Kind hat nicht schon einmal davon geträumt, seinen Idolen so nah zu sein. Für die Kicker der Bendorfer F-Jugend wurde dieser Traum am vergangenen Samstag wahr. Im Finale des Telekom Cups in der Düsseldorfer Esprit Arena durften sie gemeinsam mit R:\3##Benutzer\8210 - Sievert - mx\Zur Bearbeitung\aktuell\bd03-spvgg-1den Stars des FC Bayern München als Kids Eskorte ins Stadion einlaufen. mehr...

Mitgliederversammlung des SV Blau-Weiß 1911 Sayn e.V.

Es kommt die Zeit…

Bendorf-Sayn. Es ist ziemlich viel los rund um die Entwicklung des Sayner Fußballvereins Blau-Weiß. Der Verein dreht gleich an mehreren großen Rädern seiner systematischen Vereinsentwicklung: Weiterbildung, sportlicher Erfolg und Fußballplatz. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Audi Zentrum Koblenz präsentiert:

Der neue Audi Q 5 und der neue Audi A 5 Sportback ist da!

Koblenz. Der neue Audi Q 5 ist durch seine klare Q DNA geprägt, mit typischen Q Designelementen. Jedes Detail verkörpert Dynamik und Souveränität. Die Stärken liegen in Positionsfeldern Audi Design, Fahrerlebnis und Alltagstauglichkeit. mehr...

Bäckerinnung Rhein-Mosel-Eifel auf dem Koblenzer Weihnachtsmarkt

Geschmackvolle Weihnachtsgeschenke getestet

Koblenz. Einmal mehr erfreute der traditionelle Stollentest auf dem Koblenzer Weihnachtsmarkt die Gemüter. Für die Veranstalter IQ Back und die Bäckerinnung Rhein-Mosel-Eifel besonders schön zu sehen: Schon gleich nach der Eröffnung der kleinen Bühne an der Liebfrauenkirche kamen erste Menschentrauben, um die dargebotenen Leckereien zu probieren, die Bäckermeister zu befragen und dem Experten Karl-Ernst Schmalz bei der kritischen Verkostung über die Schulter zu schauen. mehr...

-AnzeigeVeränderungen in der Tradition Raiffeisens eigeninitiativ auf den Weg bringen, um stark zu bleiben

Volksbank RheinAhrEifel eG richtet ihr Filialnetz 2017 neu aus

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Volksbank RheinAhrEifel eG richtet ihr Geschäftsstellennetz im kommenden Jahr neu aus. Im Regionalmarkt AhrBrohltal wird zum 31. März 2017 die Filiale Weibern geschlossen und in eine Selbstbedienungsfiliale (SB-Filiale) umgewandelt. Außerdem schließt im Kreis Ahrweiler ebenfalls zum 31. März 2017 die Filiale Brohl-Lützing, die dem Regionalmarkt MayenRhein zugeordnet ist.... mehr...

-Anzeige-AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse

Seit 415 Jahren bei der Gesundheitskasse

Koblenz. Kürzlich wurden bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Koblenz Mitarbeiter geehrt, die im Jahr 2016 ein Dienstjubiläum feiern durften. Bei der Jubilarfeier machten der Bezirksgeschäftsführer Christoph Loersch und der Personalratsvorsitzende Johannes Leonard deutlich, dass die AOK mit dieser feierlichen Veranstaltung den Jubilaren eine besondere Wertschätzung entgegenbringen möchte. mehr...

Termine

SPD Sayn

Wandern mit der SPD

Bendorf-Sayn. Zu einer Wanderung lädt die SPD Sayn am Samstag den 28.. Januar ein. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Sayner Schloss. Der Weg führt über das Spitzchen und die Wilhelmshöhe weiter hinab in das Brextal. Gegen 17 Uhr ist dann Einkehr in der Sayner Scheune. Dort können dann auch alle eintreffen, die nicht wandern wollen. Alle interessierten Bürger(innen) sind herzlich willkommen. Bei dieser... mehr...

DEUTSCHE ILCO

Gruppentreffen

Neuwied. Die DEUTSCHE ILCO Region Rhein-Ahr-Mosel-Lahn - Gruppe Neuwied - Solidargemeinschaft von Stomaträgern und Menschen mit Darmkrebs lädt ein zum nächsten Gruppentreffen am Donnerstag, 26. Januar um 17 Uhr zum Themenvortrag „Wir begrüßen das neue Jahr 2017 - mit Kaffee und Kuchen !“ Dazu kommt ein Rückblick auf das Jubiläumsjahr "40 Jahre ILCO-Region" sowie die Besprechung des Programms für 2017 mit der Terminplanung und Anmeldung unter anderem für die Fahrt nach Berlin. mehr...

Landfrauen Mayen-Koblenz

Genießen mit Milchfrischen

Kerben. Jeder kennt sie, aber kaum einer weiß, wie vielfältig die Einsatzmöglichkeiten der Milchfrischen sein kann. Buttermilch, Joghurt, Kefir, Quark und Co sind aufgrund der vielfältigen Nähr- und Mineralstoffen sowie Vitamine sehr gesund, doch bei diesem Vortrag erfahren Sie welche Produkte zu den Milchfrischen gehören, wie sich die einzelnen Sahne- und Sauermilchprodukte unterscheiden und wie sie hergestellt werden. mehr...

Wilhelm-Remy-Gymnasium

„Lieber Arm ab als arm dran“

Bendorf. „Däumchen drehen“ lautet der der Titel des nächsten Kulturabends, zu dem das Bendorfer Wilhelm-Remy-Gymnasium am Mittwoch, 1. Februar, um 19 Uhr einlädt. Der Kabarettist, Pfarrer und ehemalige Paralympionike Rainer Schmidt droht dem Publikum damit jedoch keineswegs einen Abend voller Langeweile an. Vielmehr zielt der 51-Jährige mit dem Titel auf seine Behinderung ab: Schmidt erblickte 1965... mehr...

Service
Anzeige
Kommentare
Bernd Meuer:
Vor sehr langer Zeit musste man Eintritt in den Schlosspark bezahlen. Der Deal zwischen Stadt und Eigentümer ist doch wohl zu aller nutzen, denn um diesen traumhaft Park beneidet man die Sayner. Dass der "quasi Eigentümer" auch für Unterhaltung und Betriebssicherheit sorgen muss, versteht sich wohl von selbst.
Regionale Kompetenzen

 
Lesetipps
GelesenBewertet