Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Bendorf

Bendorf

Interessengemeinschaft Kindeswohl Eifel e.V

Fachtagung „Marte Meo“ erweckt großes Interesse

Polch. Rund 200 Fachleute aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen der Jugendhilfe und Jugendarbeit trafen sich in Polch zu einem Fachtag zum Thema: „Marte Meo- Aus eigener Kraft- ein ressourcenorientiertes Entwicklungsprogramm“. Organisiert wurde die Fachveranstaltung von der „Interessengemeinschaft Kindeswohl Eifel e.V“. Der gemeinnützige Verein, der sich 2015 aus Mitgliedern des Mayener Arbeitskreises... mehr...

Am Sonntagvormittag für Bendorf aktiv werden

Jeder kann mit Anpacken für die gute Sache!

Bendorf. Die Besen der Initiative „Große für kleine Bendorfer“ kehrten in der Vergangenheit immer gut. Jeder, der etwas für seine Umwelt und für seine Stadt tun möchte, ist gefragt, wenn am Sonntag, 2. April ab 10 Uhr, ein Abschnitt in der Natur im Rahmen der „Landschaftssäuberungsaktion in Bendorf“ gereinigt werden soll. Treffpunkt für „Jedermann“ ist um 10 Uhr an der Feuerwehr in der Hüttenstraße in Mülhofen. mehr...

64. LandFrauentag in Kruft: Landfrauen setzen sich für den Erhalt der ländlichen Grundschulen ein

„Frauen können mehr…“

Kruft. Monika Esch begrüßte am Samstag 300 Gäste zum 64. Landfrauentag in der Krufter Vulkanhalle und stellte neben dem Veranstaltungsplan 2017 auch den im September vergangenen Jahres neu gewählten Vorstand des Kreisverbandes Mayen-Koblenz vor. Die Leitung des vor mehr als 50 Jahren ursprünglich für Bäuerinnen gegründeten Verbandes hat Monika Esch aus Moselsürsch übernommen. Ihr zur Seite stehen... mehr...

Politik

400 Menschen bei „Pulse of Europe“-Demonstration auf dem Jesuitenplatz in Koblenz

„Wir bleiben zusammen“

Koblenz. 400 Menschen trafen sich am vergangenen Sonntag auf dem Jesuitenplatz in Koblenz unter dem Motto „Restons Ensemble“ („Wir bleiben zusammen“). Die Absicht: Europa hörbar und sichtbar machen und für ein starkes solidarisches und liebenswertes Europa zu werben. Pulse of Europe Koblenz hatte zu der Kundgebung aufgerufen. Zeitgleich gingen in allen großen Städten Deutschlands sowie u.a. in Paris,... mehr...

CDU Stadtverband Bendorf

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Bendorf. Der CDU Stadtverband Bendorf, Bachstr. 26, bietet auch im April Sprechstunden zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht an. Es berät Sie weiterhin Frau Margit Vogt vom Sozialdienst katholischer Frauen als kompetente Beraterin. Margit Vogt berät auch betreuende Angehörige, die Hilfe benötigen, um für sich selbst einmal eine Auszeit nehmen zu können. Willkommen sind alle Interessenten. mehr...

Lokalsport

FSV Stromberg

Erste Hürde nach der Winterpause gemeistert

Stromberg. Im ersten Meisterschaftsspiel nach der Winterpause musste der FSV beim Angstgegner Heimbach-Weis II antreten. Trotz personeller Sorgen konnte Spielertrainer Raimund Tracht eine schlagkräftige Truppe stellen, die auch bereits in der 3. Minute mit 0:1 in Führung ging. Eckball Dejan Barcic – herrlicher Kopfballtreffer von Marcel Döll aus acht Metern. Der FSV drängte weiter und erspielte sich mehrere Chancen durch Stefan Gorin, Thomas Kling und Alex Wagner. mehr...

Schachclub Engers

Eine Herzensangelegenheit

Engers. Die neuformierte zweite Mannschaft des Schachclubs Engers beendete die Saison mit einem hervorragenden vierten Platz in der 2. Kreisklasse des Schachbezirks Rhein-Westerwald. Nur durch die geringeren Brettpunkte wurde der dritte Platz knapp verpasst. Für Engers spielten: Mario Schmengler, Peter Kirst (Mannschaftsführer), Willi Huber und Rolf Borsch. Beraten und betreut wird die Mannschaft vom Ehrenvorsitzenden Georg Schmidt. mehr...

Sport-Info FSV Stromberg

SSV Heimbach-Weis II – FSV Stromberg

Stromberg. Die Meisterschaftsrunde in der Kreisliga D wird am Sonntag, 26. März mit dem Auswärtsspiel beim SSV Heimbach-Weis II fortgesetzt. Anstoß bereits um 12.30 Uhr in Heimbach-Weis. mehr...

LG Laacher See veranstaltet zum zehnten Mal gemeinsam mit der Polcher Bäckerei den „Lohner’s Vulkan-Marathon“

Atemberaubender Lauf in atemberaubender Kulisse

Polch/Mendig. Am Montag, 1. Mai, startet die Laufgemeinschaft Laacher See zum mittlerweile zehnten Mal gemeinsam mit der Polcher Bäckerei „Die Lohner’s“ als Kooperationspartner und Namensgeber den „Lohner’s Vulkan-Marathon“ in Mendig. Start und Ziel ist wie immer das Kreissportgelände an der Fallerstraße. Im Rahmen einer Pressekonferenz in der Backschule des Polcher Unternehmens stellte die LG durch ihren Vorsitzenden Klaus Jahnz das genaue Programm vor. mehr...

Wirtschaft

Industrie- u. Handelskammer Koblenz - „Karriere powered by IHK“

Ein Jahr Ausbildungs- kampagne durchstarter.de

Koblenz. „Karriere powered by IHK“ – das ist das Motto der landesweiten Ausbildungskampagne durchstarter.de der vier rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs), die in dieser Form bundesweit einmalig ist. Seit einem Jahr ist sie nun am Start und erreicht Schülerinnen und Schüler seitdem erfolgreich auf den bei ihnen beliebten Kommunikationskanälen. „Mittlerweile teilen bei ‚durchstarter.de‘... mehr...

Meisterfeier der Handwerkskammer Koblenz mit 1.800 Gästen in der Rhein-Mosel-Halle

636 Meisterbriefe, 636 Erfolgsgeschichten im Handwerk!

Koblenz. „636 Meisterbriefe und hinter jedem steht eine Erfolgsgeschichte, die Sie geschrieben haben!“, begrüßte Kurt Krautscheid als Präsident der Handwerkskammer (HwK) Koblenz die 636 Jungmeisterinnen und Jungmeister aus 21 Gewerken. Zusammen mit ihren Familien waren sie zur Meisterfeier in die Rhein-Mosel-Halle gekommen, die mit 1.800 Gästen bis auf den letzten Platz gefüllt war. Als Festrednerin... mehr...

Infoabende zum Thema Sparen und Vermögensschutz bei der VR-Bank Neuwied-Linz eG

VR-Bank überzeugt: Niedrigzinsphase hält an

Neuwied. Nicht nur den Sparern bereiten die Niedrigzinsen Kopfzerbrechen. „Auch wir Banken gehören zu den Geschundenen“, unterstrich Bernhard Hopp. Der Leiter des Privatkundengeschäfts der VR-Bank Neuwied-Linz eG berichtete eingangs der Infoveranstaltung unter der Überschrift „Einblicke in die geschundene Seele des deutschen Sparers und wie kann ich mein Vermögen schützen?“, dass die Banken selbst sogar Strafzinsen in Kauf nehmen müssten. mehr...

-Anzeige-Erlebnisbericht

Harmonisches Raumgefühl

Nachdem ich mich mit meiner Frau für eine neue Küche entschieden hatte, störte mich meine antiquierte Deckenbeleuchtung. mehr...

Termine

HVD Rheinland-Pfalz

„Humanistischer Treff“ in Mendig

Mendig. Der Humanistische Verband Deutschlands (HVD), Landesverband Rheinland-Pfalz, veranstaltet seinen nächsten „Humanistischen Treff“ am Sonntag, 2. April, um 11 Uhr in der Vulkanbrauerei in der Laacher-See-Straße 2 in Mendig. Eine HVD-Mitgliedschaft ist keine Voraussetzung für eine Teilnahme. mehr...

Bendorfer Schützengesellschaft

Eröffnungs- schießen

Bendorf. Das traditionelle Eröffnungsschießen der Bendorfer Schützengesellschaft 1844 e.V. findet in diesem Jahr am 13. April ab 19 Uhr statt. Die Anmeldung muss bis spätestens 10. April erfolgen. Ulrich Grothe, Tel. (0 26 22) 77 28, E-Mail: info@grothe.me; Henry Fiedler, Tel. (0 26 22) 1 08 77, E-Mail: henryfiedler@web.de. mehr...

Waldorfkindergarten Bendorf

Tag der offenen Tür

Bendorf. Die Türen des Waldorfkindergarten Bendorf öffnen sich wieder für jeden interessierten Besucher am Samstag, 1. April von 14 bis 17 Uhr. Es gibt ein Puppenspiel, ein Basarstand, eine Bastelecke, ein Kuchenbuffet und Würstchen vom Grill. Waldorfkindergarten Bendorf - Am Schulenberg 13, Bendorf-Mülhofen, Tel. (0 26 22) 1 51 31. mehr...

Förderverein Löschzug Sayn e.V.

Jahreshaupt- versammlung

Sayn. Der Förderverein Löschzug Sayn e.V. der Feuerwehr Bendorf lädt alle Mitglieder am Samstag, 25. März um 19 Uhr in das Feuerwehrhaus Sayn ein. Die Tagesordnung umfasst die Begrüßung durch den Ersten Vorsitzenden, den Bericht des Vorstandes, die Entlastung des Kassierers und die Neuwahlen des Vorstandes. Vorgestellt werden die neu beschafften Ausrüstungsgegenstände. Es folgt eine Geräte- und Fahrzeugschau mit Imbiss. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Zitat: "...der schweigenden Mehrheit der Europa-Befürworter ..." --- Woher nehmen die Initiatoren dieser "Bürgerinitiative" dieses Wissen? Vielleicht wollen die Völker in Europa in freier Abstimmung (Volksabstimmungen) bei der Gestaltung der Union mitwirken? So wirkt alles "übergestülpt", die EU wird als fremdbestimmendes, bürokratisches Monster wahrgenommen, was sie in Teilen auch ist und aus diesem Grunde Reformbedürftig ist. Passiert hier nichts werden vielleicht noch weitere Länder einen Austritt in Erwägung ziehen. Und ein wenig an die eigene Nation zu appelieren ist auch nicht Falsch! Immerhin sind es einige, mitunter einzigartige, Gemeinsamkeiten die in den einzelnen Nationalstaaten noch für den gesellschaftlichen Zusammenhalt sorgen!
 
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet