BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Bendorf

Bendorf

Ehrenamt für Wanderfans

Wegepate gesucht

Bendorf. Die Stadt Bendorf sucht einen ehrenamtlichen Wegepaten für den Traumpfad Saynsteig, der dafür sorgt, dass der beliebte Wanderweg in Schuss bleibt. mehr...

Die Vorfreude ist groß in Mülhofen auf die bevorstehende Session

KG Müllhofen blickt voraus

Bendorf-Mülhofen. Wieder ist ein Jahr vergangen, und die Aktiven des Mülhofener Karnevals stehen wie immer in den Startlöchern. Da freut sich bereits jeder „Karnevalsjeck“. Auch in Mülhofen ist die Vorfreude groß auf die Session 2018. Wenn die kommende Session ebenso erfolgreich wird, wie es die Zurückliegende war, dann können sich die „Mülhofener Jecken“ und die Gäste aus nah und fern wieder auf... mehr...

44. Bendorfer Weihnachtsmarkt

Märchenhafte Budenstadt vor der Doppelkirche St. Medard

Bendorf. Der traditionelle Weihnachtsmarkt vor der historischen Doppelkirche St. Medard versetzt seine Besucher schon seit vielen Jahren in weihnachtliche Stimmung. Der Geruch von Wald, Zimt und Orangen, kandierten Äpfeln und Lebkuchen weht über den Kirchplatz. Vor sich hin brutzelnde Bratwürste sowie heiße Waffeln locken an die Stände. mehr...

-AnzeigeRomantischer Adventsbasar am 17. Dezember

Zur Vorweihnachtszeit ins Römerbergwerk

Kreis MYK/Kretz. Was einmal klein angefangen hat, ist längst mehr als ein Geheimtipp: der Adventsbasar im Römerbergwerk Meurin bei Kretz erfreut sich mit seinen kleinen Handwerksständen, Leckereien und einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm seit Jahren wachsender Beliebtheit. Und auch in diesem Jahr sorgen Glühweinduft und Weihnachtsmusik dort, wo römische Legionäre vor 2.000 Jahren Untertage Tuffstein brachen, am dritten Adventswochenende wieder für eine vorweihnachtliche Atmosphäre. mehr...

Politik

FDP Bendorf informiert

„Mangelnde Grundversorgung“

Bendorf. Mit einem großen Medienspektakel und einer breit angelegten Befragung der Ortsbürgermeister im nördlichen Rheinland-Pfalz ermittelt man, was allen längst bekannt ist, nämlich dass die Grundversorgung im ländlichen Raum unzureichend ist. mehr...

MdB Josef Oster nahm an der Eröffnung des Bendorfer Weihnachtsmarktes teil

Eine stimmungsvolle Atmosphäre

Bendorf. Josef Oster, Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises 199, nahm an der Eröffnung des traditionellen Bendorfer Weihnachtsmarktes teil. Er zeigte sich beeindruckt von dem vielfältigen Angebot und der besonders stimmungsvollen Atmosphäre des Bendorfer Weihnachtsmarktes. mehr...

,,Gute Pflege im Landkreis – schaffen wir das heute und morgen?``

Kreistagung der CDU Frauen Union Mayen-Koblenz mit Neuwahlen des Vorstands

Kottenheim. Die Landtagsabgeordnete Hedi Thelen aus Plaidt wurde im Rahmen der Kreistagung der CDU Frauen Union in Kottenheim zu dem Thema „Gute Pflege im Landkreis – schaffen wir das heute und morgen?“ bei den Neuwahlen einstimmig als Kreisvorsitzende bestätigt. Auch ihre beiden Stellvertreterinnen Martina Diensberg aus Mendig und Irmgard Kicherer aus Kottenheim wurden einstimmig wiedergewählt. mehr...

Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Mayen-Koblenz e. V. und der Sterbekasse

Neuer Vorsitzender gewählt

Mayen-Hausen. Der Einladung des Kreisfeuerwehrverbandes Mayen-Koblenz e. V. sowie der Sterbekasse zur diesjährigen Jahreshauptversammlung in das Bürgerhaus Hausen sind am Totensonntag rund 180 Feuerwehrangehörige aus dem gesamten Kreisgebiet sowie Ehrengäste der kommunalen Gebietskörperschaften, des Landesfeuerwehrverbandes und der benachbarten Kreisverbände gefolgt. Der Kreisfeuerwehrverband Mayen-Koblenz e. mehr...

Lokalsport

DJK Bendorf

U18 blieb hinter den Erwartungen zurück

Bendorf. Am vergangenen Wochenende trat die U18 der DJK Bendorf gegen den Tabellenvorletzten aus Andernach an. Da man den Gegner im Hinspiel deutlich mit 102:35 besiegen konnte glaubte man, den Ausfall des Topscorers und einiger anderer Stammspieler wegen gesundheitlicher Probleme verkraften zu können. Glücklicherweise hatten die Spieler der U16 spielfrei und so konnten Spieler dieses Teams bei der U18 aushelfen. mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V. - 1. Mannschaft

Kein Punkt zum Jahresausklang!

Mertesdorf. Auch im letzten Spiel der Hinrunde war außer Erfahrung nichts zu gewinnen für die Mannschaft um das Trainergespann Gutfrucht/Keip. Bei frostigen Temperaturen und vereinzeltem Schneefall brachen die Bendorfer Falken mit dem „Lausjung“ auf in Richtung Winterwunderland Ruwertal. Doch wider alle Erwartungen war das Spielfeld bespielbar, wahrscheinlich hatten die Mertesdorfer bereits seit Tagen fleißig die Schneeschippen geschwungen, um die Spielfähigkeit sicher zu stellen. mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/ 1890 e.V.

Keine Bescherung im Auswärtsspiel

Güls. Wieder einmal musste die Bendorfer Zwote dezimiert zum Auswärtsspiel fahren. Verletzungsbedingt und aufgrund des Bendorfer Weihnachtsmarktes reisten lediglich neun Spieler zum letzten Spiel des Kalenderjahres nach Güls. Die Handballer aus der Koblenzer Vorstadt hingegen konnten mit voller Kapelle aufspielen. Das ließ die Mannen von Coach Schmidt jedoch zunächst völlig kalt. Unbeschwert spielte die Bendorfer Reserve auf und hatte die Hausherren gut im Griff. mehr...

Triumph und Tragik bei den Jugend-Hallenmeisterschaften des Tennisverbandes Rheinland

Weiler gewinnt mit letzter Kraft

Andernach. Zwischen Triumph und Tragik bewegten sich die Jugend-Hallenmeisterschaften des Tennisverbandes Rheinland (TVR) in Andernach. Mit purer Willenskraft verteidigte Raphael Weiler vom TC BW Bad Ems im letzten Spiel des Tages seinen Titel erfolgreich, fünf Stunden zuvor hatte sein Vereinskamerad Yannick Floer einen Schwächeanfall erlitten und musste auf der Bahre ins Krankenhaus transportiert werden. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Kölner Wirtschaftsfachschule für theoretische und angewandte Betriebswirtschaft

Umschulung - ein Weg für neue berufliche Perspektiven

Neuwied. Das Stichwort des „lebenslangen Lernen“ ist heute ein gebräuchlicher Begriff, um auf die Bedeutung der Bildung für das Wachstum unserer Wirtschaft hinzuweisen. mehr...

-Anzeige-HUK-COBURG - Tipps für den Alltag

Sonderkündigungsrecht ermöglicht Wechsel nach 30. November

Coburg. Der viel beschworene Stichtag zur Kündigung der Kfz-Versicherung, der 30. November, ist vorbei. Was ist, wenn die Rechnung des Versicherers erst danach kommt und man eben auch erst später erfährt, dass die Kfz-Versicherung im kommenden Jahr teurer wird. Muss man zwangsläufig beim bisherigen Versicherer bleiben? Nein. Hier kommt das Sonderkündigungsrecht ins Spiel: Erst mit Erhalt der Beitragsrechnung... mehr...

Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz informiert:

Weihnachtsfeiern, Neujahrsfeten und Co.

Region. Viele Unternehmen würdigen den Einsatz ihrer Beschäftigten zur Weihnachtszeit oder zum Jahresbeginn mit einer Einladung zum Feiern. „Bei solchen Veranstaltungen sind die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer grundsätzlich gesetzlich unfallversichert“, erklärt Jörg Zervas, Abteilungsleiter bei der Unfallkasse Rheinland-Pfalz. Verletzt sich beispielsweise eine Mitarbeiterin bei einem Sturz während... mehr...

-Anzeige-Ein unvergesslicher Musicalabend

„Das Phantom der Oper“

Koblenz. Auf Grundlage des Romans von Gaston Leroux erwecken Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber den weltbekannten Klassiker „Das Phantom der Oper“ erneut zum Leben. In den finsteren Tiefen des altertümlichen Pariser Opernhauses treibt das Phantom sein Unwesen, welches weder vor Erpressung, noch vor Gewalt zurückschreckt. Von der Welt unverstanden, gelingt es, der jungen Sängerin Christin... mehr...

Termine

UPS

UPS hilft Kinder zum neunten Mal

Koblenz. Bereits zum neunten Mal in Folge unterstützen UPS Mitarbeiter den Weihnachtsmann. Im Rahmen der UPS Christmas Truck Spendenaktion wird ehrenamtlich Spielzeug für lokale Einrichtungen für Kinder gesammeltAb sofort nehmen die UPS Zusteller gerne bis zum 22. Dezember Spielsachen entgegen. Zudem können Spenden in der UPS Niederlassung in Bendorf im Rheinhafen abgegeben werden. Als kleines Dankeschön... mehr...

Abteikirche in Sayn

Krippenspiel- Musical

Bendorf-Sayn. Am Heiligen Abend beginnt um 15 Uhr in der Abteikirche in Sayn ein „Krippenspiel-Musical“. Es ist eine Mitmach-Aktion. Daher werden Kinder gesucht, die sich gerne beteiligen. Es ist nicht erforderlich, einen Text zu lernen – es kommt nur auf das Mitmachen an. Wer dabei sein möchte, möge bitte am 24. Dezember bis 14.15 Uhr in der Abteikirche Sayn sein oder meldet sich vorab bei Björn Janssen telefonisch unter (0 26 22) 1 41 55 an. mehr...

St. Medard Bendorf

„Church-Night“

Bendorf. Am Freitag, 8. Dezember beginnt um 18 Uhr ein Jugend-Gottesdienst in St. Medard Bendorf am Kirchplatz. Um 19 Uhr dann startet die „Church-Night“ mit Meditation, Gebet und Gesang und um 20 Uhr beginnt ein Abendlob. Zu erleben ist eine offene Kirche mit einer stimmungsvollen Atmosphäre aus Gebet, Musik und Kerzenschein. Und das zu einer Zeit, wenn die Kirche normalerweise schon geschlossen hat. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Theo Zech:
Lieber Herr Press und das ganze Team, ich habe auch 2 Waffeln gekauft und mit Genuss am Nachmittag gegessen. Ich wünsche Ihnen vielen Erfolg! Mit freundlichen Grüßen Theo Zech

Vollbrand eines Bauernhauses in Wershofen

Susanne Nett :
Der Hof meines Schwiegervater ?? Wir sind immer noch geschockt...

30 Frauen bei Frauenmesse

Ruth Solbach :
das Foto passt leider nicht
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet