BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Bendorf

Bendorf

Freunde des Tierschutzfestivals Mittelrhein e.V.

Erstes Tierschutzfestival am Mittelrhein

Koblenz. Am Sonntag, 7. Mai wird von 10 Uhr bis 17 Uhr hinter dem Deutschen Eck das erste Tierschutzfestival Mittelrhein in Koblenz stattfinden. Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig wartet dieses Familienfest mit einer Vielzahl an Informationen und Attraktionen für Jung und Alt auf. mehr...

Die Polizei bittet um Hinweise

Schmierereien am Güterbahnhof

Bendorf. In der Zeit von Samstag, 15. April, 18 Uhr bis Sonntag, 16. April, 10 Uhr haben bislang unbekannte Täter den alten Güterbahnhof in Bendorf (Rheinstraße 79) mit Farbschmierereien versehen. mehr...

Die Freibadsaison steht an

Sayner Freibad öffnet am 13. Mai

Bendorf-Sayn. Am Samstag, 13. Mai eröffnet das Freibad im malerisch gelegenen Sayntal. Im Moment verpassen Schwimmmeister Michael Woischwill und Schwimmmeistergehilfe Michael Eisenheim dem Bad den letzten Schliff. So entfernen sie das Laub aus den Becken und von den einladenden Liegewiesen, reinigten Fugen und Fließen und warteten die technischen Anlagen. Außerdem wurden die Schlaglöcher auf dem Parkplatzgelände ausgebessert und die Umgrenzungen aufgerichtet. mehr...

Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen

„Nur wer engagiert ist, hat Erfolg“

Kreis Mayen. Wie gut ein Ausbildungsjahr ist, ob das Angebot von und die Nachfrage nach Lehrstellen ausgewogen war, lässt sich aus Sicht der Arbeitsagentur erst sagen, wenn bereits alles gelaufen ist: Ende September steht fest, wie viele Jugendliche sich auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz an die Berufsberatung gewandt haben und wie viele Stellen von den Betrieben gemeldet wurden. Erst dann... mehr...

Politik

Sitzung des Stadtrates der Stadt Bendorf

Entwicklungskonzepte und Bauangelegenheiten werden besprochen

Bendorf. Am Dienstag, 9. Mai um 16.30 Uhr findet im großen Sitzungssaal des Rathausgebäudes I (Im Stadtpark 1, 56170 Bendorf) eine nichtöffentliche und eine öffentliche Sitzung des Stadtrates statt. Zu der öffentlichen Sitzung ab 17 Uhr ist die Bevölkerung eingeladen. mehr...

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz: Integration nachhaltig gestalten

Vom Flüchtling zum Bürger

Kreis Mayen-Koblenz. Der Landkreis Mayen-Koblenz bietet in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Koblenz unter dem Motto „Integration nachhaltig gestalten – Aus Flüchtlingen Bürger machen“ eine Schulung für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer an. Referent Dr. Winfried Kösters ist ein anerkannter Demografie- und Integrationsexperte. mehr...

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz gibt Newsletter heraus

Umwelt- und Klimaschutz

Kreis Mayen-Koblenz. Ab sofort erscheint in regelmäßigen Abständen ein Newsletter der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz zu Themen des Umwelt- und Klimaschutzes. Der erste Newsletter ist soeben erschienen und beschäftigt sich unter anderem mit den Neu- und Alt-Bautagen Mittelrhein 2017, Umweltbildungsprojekten für Grundschüler und Kita-Kinder, der Pflege von Streuobstwiesen oder noch freien Plätzen für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr. mehr...

CDU-Kreisverband Mayen-Koblenz lädt ein

Bewerber für den Bundestag stellen sich vor

Polch. Am 11. Mai um 19.30 Uhr findet in Polch, Forum, Vormaystraße 32, der CDU-Kreisparteitag statt, zu dem der CDU-Kreisverband Mayen-Koblenz herzlich einlädt. Als Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Vorstellung der Bewerber für die Bundestagswahl 2017 und die Wahlen der Delegierten für den CDU-Bezirksparteitag sowie den CDU-Landesparteitag vorgesehen. mehr...

Lokalsport

JSG Bendorf-Sayn bei Fußballturnier in Katalonien

Nachwuchskicker der auf großer Fahrt

Bendorf-Sayn. 32 Spieler der JSG Bendorf-Sayn, überwiegend aus der C-Jugend, vereinzelt auch aus der B- und D-Jugend, begleitet von Trainern, Betreuern und auch einigen Eltern machten sich in der Zeit vom 14. bis 22. April auf nach Spanien, genauer nach Katalonien. Dort nahmen sie an einem internationalen Fußballturnier für Jugendmannschaften teil, nämlich der 26. Copa Maresme 2017, organisiert vom Veranstalter KOMM MIT international, Bonn. mehr...

Jugendabteilung des SV Sayn

Löwen-Schule des SV Sayn startet im Mai

Bendorf-Sayn. „Fitness und Bildung“ sind die beiden Grundpfeiler, denen sich der SV Sayn in seinen selbst auferlegten Richtlinien verschrieben hat. Im Bereich der „Fitness“ sind drei wichtige Unterpfeiler „Natur“, „Spielen“ und „Bewegung“, aber auch „Ehrgeiz“ und „Leidenschaft“ gehören dazu. mehr...

Internationaler Erfolg der Bendorfer Schützengesellschaft 1844 e.V.

Stefan Maurer siegt in Frankreich

Bendorf / Volemerange les Mines (FR). Stefan Maurer, ein Mitglied der Bendorfer Schützengesellschaft, konnte den internationalen Schießwettkampf in Volmerange les Mines (Frankreich) in der Disziplin „Benchrest Hunter“ für sich entscheiden. mehr...

SC Grün Weiss Vallendar als Gastgeber

Qualifikationsturnier zum U12 Danone Nations Cup in Vallendar

Vallendar. Am Sonntag, 7. Mai ab 9.30 Uhr startet im Vallendarer Vredestein Stadion eins der acht deutschen Qualifikationsturniere zum U12 Danone Nations Cup. Dieses Turnier ist mit jährlich fast zwei Millionen Kindern aus 32 Nationen das größte U12-Turnier der Welt. Organisiert wird dieses Qualifikationsturnier von der Jugendabteilung des SC Vallendar in Zusammenarbeit mit KS Sport und Druckwerk in Vallendar. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -AOK-MehrWert 2017: Der Gesundheitspreis für Unternehmen

AOK fördert Initiativen mit 28.000 Euro

Mainz. Veränderte Anforderungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rücken das Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz“ zunehmend in den Fokus betrieblicher Personalpolitik. Ein gesundheitsgerechter Arbeitsplatz ist für Zufriedenheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter von wesentlicher Bedeutung; vermittelt er doch indirekt Wertschätzung für den Einzelnen und steigert die individuellen Gesundheitspotenziale der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. mehr...

-Anzeige-Buchholzer KFZ GmbH in Polch

Frühlingsevent mit buntem Programm für die ganze Familie

Polch. Am 20. Mai lädt Buchholzer Kfz zu einem großen Frühlingsevent im Roten Tal 16 in Polch ein. Wer auf der Suche nach einem neuen Auto ist, kann entspannt über das 3000 Quadratmeter große Gelände schlendern und zwischen rund 60 EU-Neu- und Gebrauchtwagen wählen. „Neben unseren Schwerpunktmarken Kia, Hyundai, Dacia und Renault, können wir dem Kunden auf Wunsch fast alle Autos besorgen“, betont Patrice Buchholzer. mehr...

- Anzeige -Promibesuch im Sporthaus Krumholz

Fernanda machte Lust auf noch viel mehr Sport

Mülheim-Kärlich. Ein exklusives „Meet & Greet“ sowie ein Workout“ mit Fernanda Brandão und vieles mehr begeisterte zahlreiche Fans und Besucher im Sporthaus Krumholz. Fernanda Brandão Gonçalves da Silva ist eine brasilianisch-deutsche Sängerin, Tänzerin, Moderatorin und war im Alter von 16 Jahren die jüngste Fitnesstrainerin Deutschlands. Jetzt kam sie auf einen Besuch nach Mülheim-Kärlich, um hier in der PUMA-Trainingszone die neue Kollektion und ihre Lieblings-Styles vorzustellen. mehr...

-Anzeige-Ein Tag im auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring

Zwischen Vollgas und Vollbremsung, Schleudergang und Schadensbegrenzung

Nürburgring. Ein Tag zwischen Vollgas und Vollbremsung, zwischen Schleudergang und Schadensbegrenzung – das Fahrertraining „Safety + Fun“ im auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring ist weiß Gott nicht langweilig. Dass ich nach acht Stunden Spaß und durchdrehenden Reifen auch noch jede Menge Souveränität und Sicherheit am Steuer gewonnen habe, macht die Sache perfekt. Wer weiß, vielleicht... mehr...

Termine

Klinikum Mittelrhein

Heilungschancen bei Krebs im Bauchraum

Koblenz. In seinem Vortrag „Krebs im Bauchraum - wie sind die chirurgischen Heilungschancen?“, berichtet Prof. Dr. Samir Said, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Ev. Stift St. Martin, über chirurgische Therapiemöglichkeiten sowie Früh- und Spätergebnisse aller Krebsformen im Bauchraum. Der Vortrag aus der Reihe „Patienten fragen – GK-Mittelrhein antwortet“ findet am Dienstag, 16. Mai um 18 Uhr im Konferenzraum im 11. OG des Ev. mehr...

Westerwaldverein ZV Neuwied

Wanderung

Neuwied. Am Mittwoch, 10. Mai veranstaltet der Westerwaldverein eine Wanderung von der Brombeerschänke zum Streuobstwiesenweg , Ludwigshof und zurück zur Brombeerschänke (Einkehr). mehr...

Arbeitsagentur Mayen-Koblenz

„(Lebens-)Erfahrung gefragt“

Koblenz. Viele Frauen, die Jahre lang die Familie in den Vordergrund gestellt und dafür beruflich zurückgesteckt haben, sind im Zweifel, ob es auf dem „jungen“ Arbeitsmarkt überhaupt einen Platz für sie gibt. Am Dienstag, 9. Mai um 9 Uhr hilft Personaltrainerin Petra Reuter den Teilnehmerinnen der Veranstaltungsreihe BiZ & Donna in der Koblenzer Arbeitsagentur (Rudolf-Virchow-Straße 5) unter dem Motto... mehr...

Westerwald-Verein

Rundwanderung auf dem RB 6

Neuwied. Am Sonntag, 7. Mai findet eine Rundwanderung auf dem RB 6 statt. Die Wanderstrecke beträgt circa zehn Kilometer. Los geht es ab der Grillhütte Breitenau um 10.45 Uhr und führt durch Feld und Wald über Deesen und Wittgert. Es sind nur 174 Höhenmeter zu bewältigen. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr am Finanzamt Neuwied zwecks Fahrgemeinschaften. Nach der Wanderung ist eine gemeinsame Einkehr im Bayernstüberl in Oberhaid geplant. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Dörflinger André:
Betr. Deutsche Sprache: 28.4.17 Ist mir schlicht schleierhaft, wieso man nur von "Reanimation" statt WIEDERBELEBUNG und anderswo auch nur von "Herz-" "Transplantation" statt "Herz-""VERPFLANZUNG" spricht/schreibt ?!? Hat denn die Menschheit sooo wenig Sprachgefühl? , um das nicht selber zu merken? Wer... und weshalb will uns solchen unnötigen Wort-unschatz aufnötigen?
 
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet