Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Andernach, Pellenz

Andernach / Pellenz

Römer-Areal soll weiterer touristischer Anziehungspunkt für die Stadt Andernach werden

Ein in seiner Form einzigartiges Projekt

Andernach. In seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat über die künftige Nutzung des ehemaligen Weissheimer-Geländes „RömerAreal“ entschieden. „Die Anne-Ehl-Stiftung soll mit ihrem Konzept zum Zug kommen, war sich der Stadtrat einig“, so Stadtsprecher Christoph Maurer. mehr...

Die Kreismusikschule lädt zur Schnupperstunde ein

Neuer Jugendkunstschulkurs in Andernach geplant

Andernach/VG Pellenz/Kreis MYK. Die Jugendkunstschule der Kreismusikschule Mayen-Koblenz bietet ab Mai einen Schnupperkurs bis zu den Sommerferien an. Dieser findet bei genügend An-meldungen donnerstagnachmittags von 15 bis 17 Uhr in Andernach statt. mehr...

Fernsehteam zu Besuch im Tierheim Andernach

„Pfoten und Tatzen“ hilft bei Vermittlung eines neuen Zuhauses

Andernach. Große Aufregung herrschte im Tierheim Andernach. Ein Fernsehteam von RLP.TV aus Koblenz, präsent über das Kabelnetz und im Internet, hatte seinen Besuch angekündigt. Wie die Tierheimleiterin Cathrin Nohner und die 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Dr. Monika Hildebrand versicherten, stand viel auf dem Spiel. Beide drücken den Tieren die Daumen, dass sie auch ohne Maskenbilder gekonnt ins „rechte Bild“ gerückt würden. mehr...

Kanuclub Nette Plaidt e.V. lud zum Anpaddeln ein

Die Saison hat begonnen

Plaidt. Zum Auftakt der Frühjahr-Sommersaison versammelten sich 13 wetterfeste Kanuten und Kanutinnen des Kanuclubs Nette Plaidt e.V. an der Einsetzstelle in Neustadt/Wied. Das Wetter war nicht so gut, immerhin Temperaturen knapp im zweistelligen Bereich. Dafür war der Wasserstand der Wied einfach genial. 154 Zentimeter sind sehr gut eingeschenkt auf dem Kleinfluss. Flott trug die Strömung die Boote durch die gerade aus dem Winterschlaf erwachende Landschaft. mehr...

Politik

Jahreshauptversammlung der SPD Kruft

Kastner führt Ortsverein im zehnten Jahr

Kruft. Kürzlich fand die gut besuchte Jahreshauptversammlung der Krufter Sozialdemokraten im Rathauscafé statt. Im ersten Teil des Abends nahmen sich die Genossinnen und Genossen ausgiebig Zeit für aktuelle politische Themen. Die Konflikte mit der Türkei, sowie der Hype um den neuen Parteivorsitzenden Martin Schulz waren natürlich ein wichtiger Bestandteil der Versammlung. mehr...

Andernacher SPD-Senioren

Seniorenstammtisch

Andernach. Mit Vorfreude blicken die Mitglieder der Andernacher SPD-Senioren um Rudi Bannert und Ernst Fittkau dem nächsten Treffen ihres „Seniorenstammtisches“ am Montag, 3. April, im Stammbaum, Marktgasse 1, Andernach. Beginn ist um 17 Uhr. Als Referenten konnten die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten diesmal den Vorsitzenden der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, Manfred Breitbach, gewinnen, der... mehr...

Lokalsport

HSV Rhein-Nette

Sieg in der eigenen Halle

Andernach. Nach zuletzt vier verlorenen Spielen in Folge sicherte sich die Mannschaft der HSV Rhein-Nette durch einen Sieg gegen Daun in eigener Halle zwei wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Dabei konnten die Gastgeber an die ordentliche Leistung des vorherigen Auswärtsspiel in Bendorf anknüpfen und durch eine funktionierende Abwehr die Kontrolle über die Partie erlangen. Schon von Beginn der ersten Halbzeit zeigte sich, dass der Verlauf des Spiels komplett offen gestaltet wird. mehr...

Rheinlandliga

Andernachs Serie reißt

Nentershausen. Vor beinahe fünf Monaten, am 30. Oktober 2016 unterlagen die Andernacher mit 0:4 in Mülheim-Kärlich und nach mehreren ernüchternden Niederlagen schien eine schwierige Saison für die Bäckerjungen heran zu brechen. Doch die Kowalski-Elf schaffte den Umschwung, blieb zehn Spiele in Folge ungeschlagen und sicherte sich somit einen Platz im Mittelfeld der Rheinlandliga. In Nentershausen... mehr...

Die Leichtathletik Abteilung der TG Jahn stellt sich vor

52 Kinder betreiben in Namedy aktiv Leichtathletik

Namedy. Die Leichtathletik Abteilung des kleinen Vereins der TG Jahr Namedy hält den Nachwuchs des Andernacher Stadtteils nach wie vor in Form. Im mittlerweile 18. Jahr leitet Anna Greiner die Geschicke der Abteilung und steckt ihr Herzblut in das Training ihrer Schützlinge. Kritisch sieht die Trainerin derzeit die Absicht der Landesregierung kleine Grundschulen, wie die in Namedy schließen zu wollen. mehr...

Frauenfußball-Rheinlandliga

Zahlreiche Torchancen nicht genutzt

Wanderath. Nach einer niveauschwachen Partie setzte sich der Aufsteiger SG Herresbach/Baar in der Frauenfußball-Rheinlandliga gegen den TV Kruft deutlich mit 3:0 durch. Die Gäste gerieten schon früh in Rückstand, als die SG-Spielerin Carlotta Schieler (8.) einen 20-Meter-Freistoß direkt zur 1:0-Führung verwandelte. In der Folgezeit blieben die Gastgeberinnen die dominierende Mannschaft, ohne aber zu klaren Torchancen zu kommen. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Stadtwerke Andernach

Gäste am Weltwassertag Feuer und Flamme

Andernach. Der so genannte „Weltwassertag“ wird jedes Jahr am 22. März begangen. Rund 20 interessierte Gäste folgten der Einladung der Stadtwerke Andernach und waren anschließend begeistert vom Besuch im zentralen Wasserwerk. Der Weltwassertag 2017 steht unter dem Motto „Wasser und Abwasser“. In diesem Zusammenhang nutzen die Trinkwasserspezialisten der Stadtwerke die Gelegenheit, auf die große Bedeutung des Wassers als Lebensgrundlage aufmerksam zu machen. mehr...

- Anzeige -Modehaus DeLu präsentiert aktuelle Sommermode

Zwei Modeschauen zeigten neueste Trends und Farben

Andernach. Der Sommer kann kommen, denn zahlreiche Frauen verfolgten vergangene Woche gespannt die beiden Modenschauen bei DeLu. Das Andernacher Modehaus in der Bahnhofstraße präsentierte dabei die aktuelle Frühjahrs- und Sommerkollektion. Gekonnt moderiert von Ursula Breidenbach, zeigten die Models zu fetziger Musik, was in der kommenden Saison „aktuell“ ist. „Zarte Frühlingsfarben, pudrige Töne, aber auch warme Farben, das ist der Trend im Jahr 2017,“ so Breidenbach. mehr...

- Anzeige -Florence B. – Art de Vivre eröffnete in Andernach

Dekoration, Möbel & französische Feinkostspezialitäten

Andernach. Die französische Küche, und der französische Lebensstil, hat auch hier in Deutschland viele Liebhaber und Anhänger. Entdeckt werden kann dies alles seit vergangenen Samstag in Andernach, am Helmwartsturm 2. Dort eröffnete Florence Bamberg Ihr Geschäft. „Als Französin mit Lebensmittelpunkt in Andernach begleitet mich schon lange der Wunsch, Ihnen die einzigartigen Produkte französischer Lebensart nahezubringen und anzubieten. mehr...

- Anzeige -Hausmesse bei BMG Wohnmobile in Andernach

Wohnmobile liegen im Trend der Zeit

Andernach. Der Frühling beginnt und somit auch die Planungen für Reisen in 2017. Liebhaber von Wohnmobilen haben in Andernach eine Möglichkeit, Wohnmobile zu mieten oder zu kaufen. Das vor einem Jahr neu gegründete Unternehmen BMG-Wohnmobile in der Rasselsteinstraße hatte alle Interessierten zu einer Hausmesse eingeladen um über das Leistungsspektrum zu informieren. Das Team rund um Martin Gehlen und Kai Meier stand mit Rat und Tat zur Verfügung. mehr...

Termine

Arbeiterwohlfahrt lädt ein

Seniorentreff

Kruft. Der nächste Seniorentreff der Arbeiterwohlfahrt Kruft/Kretz findet am Mittwoch, 12. April um 14.30 Uhr in der Vulkanhalle in Kruft statt. Ein Gedeck für Kaffee und Kuchen ist mitzubringen. Wer ein Fahrdienst benötigt, kann sich beim Kassierer der AWO, Manfred Meister, unter Tel. (0 26 52) 64 74 anmelden. mehr...

kfd Kruft lädt zum Kaffee ein

Frauenkaffee

Kruft. Die kfd Kruft lädt am Mittwoch, 5. April um 15 Uhr zum Frauenkaffee im Pfarrsaal in Kruft ein. Nach einem Impuls zur Fastenzeit und gemütlichem Beisammensein mit Kaffee und Kuchen unterhält Werner Kill mit „Die Ortsnummerierung in Kruft um die Jahrhundertwende. Wer kennt noch seine Hausnummer von früher?“ mehr...

Geschichtsverein Nickenich

Einladung zur Exkursion nach Maria Laach

Nickenich. Am Freitag, 21. Juli besucht der Geschichtsverein die berühmte und kürzlich renovierte Bibliothek des Klosters Maria-Laach. Unter fachkundiger Führung erwartet die Besucher einen sicherlich beeindruckenden Einblick in die jahrhundertalte Geschichte des Klosters, festgehalten in historischen Buchbänden, die für sich schon ein Kunstwerk darstellen. Der Beginn der Führung ist um 10 Uhr und dauert etwa 1,5 Stunden. mehr...

Initiative „Junge Familien“

Frühlingsfest und Kinderkreuzweg

Plaidt. Die Initiative „Junge Familien“ der Pfarreiengemeinschaft Plaidt lädt in den nächsten Wochen zu diesen Veranstaltungen ein: Am Palmsonntag, 9. April feiern die Familien nach der Sonntagsmesse in Saffig ein Frühlingsfest auf der Wiese hinter der Kirche. Hierzu sind alle Familien mit ihren Kindern, aber auch die restliche Gemeinde herzlich eingeladen. Am Karfreitag, 14. April findet um 10 Uhr der Kinderkreuzweg statt. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Zitat: "...der schweigenden Mehrheit der Europa-Befürworter ..." --- Woher nehmen die Initiatoren dieser "Bürgerinitiative" dieses Wissen? Vielleicht wollen die Völker in Europa in freier Abstimmung (Volksabstimmungen) bei der Gestaltung der Union mitwirken? So wirkt alles "übergestülpt", die EU wird als fremdbestimmendes, bürokratisches Monster wahrgenommen, was sie in Teilen auch ist und aus diesem Grunde Reformbedürftig ist. Passiert hier nichts werden vielleicht noch weitere Länder einen Austritt in Erwägung ziehen. Und ein wenig an die eigene Nation zu appelieren ist auch nicht Falsch! Immerhin sind es einige, mitunter einzigartige, Gemeinsamkeiten die in den einzelnen Nationalstaaten noch für den gesellschaftlichen Zusammenhalt sorgen!
 
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet