BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Andernach, Pellenz

Andernach / Pellenz

OK4.TV zeigt Beitrag von Alfred Adams

125 Jahre Karnevalsgesellschaft „Fidelitas“ Andernach

Andernach. Eine Gruppe „deftiger Handwerksmeister“ und „biederer Bürgersleut“ gründete am 1. Januar 1893 die Karnevalsgesellschaft „Fidelitas“. Die Gründer stammten aus den Reihen des „Rauchclubs Fliegentod“. Rosenmontag im Jahr 1897 nahm die Funkenartillerie mit Geschütz und vier Gruppen am Rosenmontagszug teil. mehr...

Katholische Familienbildungsstätte Andernach e.V.

Mutmachkurs für Grundschulkinder

Andernach. In kleinen Rollenspielen lernen die Kinder richtiges Verhalten in verschiedenen Situationen. Spielerisch wird das Selbst- und Körperbewusstsein gestärkt. Das Einüben von Techniken zur Abwehr von Angriffen (die schmerzen, aber nicht verletzen), aber auch Gespräche über schöne und unangenehme Gefühle und das „Nein-sagen-üben“ werden Themen der nachmittäglichen Treffen sein. mehr...

Amtsgericht Andernach

Öffnungszeiten Karneval

Andernach. Das Amtsgericht Andernach ist an Rosenmontag und Fastnachtsdienstag geschlossen. An Fastnachtsdienstag ist vormittags in der Zeit von 9 Uhr bis 11 Uhr ein Eildienst eingerichtet. mehr...

Sternsingeraktion in Kruft und Kretz

Über 9000 Euro für die Bolivienhilfe

Kruft/Kretz. Bei der diesjährigen Sternsingeraktion brachten die Sternsinger den Segen in die Häuser und sammelten – einschließlich der bisher nachgereichten Spenden – in Kruft 8.331,23 Euro und in Kretz 915,32 Euro. so dass der Erlös für die Bolivienhilfe 9.246,55 Euro betrug. Ein herzliches „Vergelt´s Gott“ allen Spendern und Helfern, die durch ihre Gabe und ihren Einsatz mit dazu beitragen, die Not in Bolivien zu lindern. mehr...

Politik

CDU Stadtverband Andernach

Sprechstunde der CDU

Andernach. Die nächste Sprechstunde der CDU Andernach ist am Samstag, 27. Januar von 10 bis 12 Uhr in der CDU-Geschäftsstelle, Bahnhofstraße 31. mehr...

CDU Miesenheim

Weihnachtsbaumsammlung

Miesenheim. Am Samstag, 20.0 Januar, sammeln CDU Miesenheim und MKK-Bürgergarde gemeinsam im Auftrag der Kreisverwaltung die Weihnachtsbäume in Miesenheim ein. Bäume, die mitgenommen werden sollen, sind vollständig abzuschmücken und bis Samstagmorgen 8:30 Uhr am Straßenrand abzulegen. Verspätet abgelegte Weihnachtsbäume, verschmutzte oder noch Dekomaterial (u.a. Lametta) tragende Bäume sowie künstliche Weihnachtsbäume können bei der Sammlung nicht berücksichtigt werden. mehr...

Neujahrsempfang der SPD Andernach

„Ein ‚Weiterso‘ ist nicht die Zukunft der SPD“

Andernach. Rückblick und Ausblick standen im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs der Andernacher SPD. Vor zahlreichen Gästen auf dem Geysirschiff „Namedy“ ging der Stadtverbandsvorsitzende Marc Ruland (MdL) am Sonntag sowohl auf die Entwicklungen im abgelaufenen Jahr als auch auf aktuelle Themen ein. Als Gastredner begrüßten die Andernacher Genossen den SPD-Landesvorsitzenden und rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz. mehr...

Die CDU Andernach informiert über den aktuellen Stand

Der neue Kindergarten soll schnell gebaut werden

Andernach. Nachdem der Andernacher Stadtrat auf Antrag der CDU-Fraktion im Haushalt für das Jahr 2018 Mittel für den Bau eines dreigruppigen Kindergarten bereit gestellt hat, will die CDU das Projekt voranbringen. In einem Antrag an die Stadt Verwaltung weist daher Hans-Georg Hansen für die CDU-Fraktion darauf hin, dass durch den Zuzug vor allem junger Familien ein erhöhter Bedarf an Kita-Plätzen besteht und Kinder viel zu lange auf Wartelisten ständen. mehr...

Lokalsport

TBA Badminton

Neuzugang zeigt starke Leistung

Andernach. Erneut konnte Neuzugang Finn Lukas Sartor starke Leistungen bei den Südwestedeutschen Meisterschaften in Ilmenau zeigen. In seiner Altersklasse U 17 durfte er gleich in zwei Disziplinen an den Start. Im Doppel erreichte er das Halbfinale und musste sich erst im dritten Satz geschlagen geben. Dennoch positiv: Mit Platz 3 qualifiziert er sich für die Deutsche Meisterschaft, die vom 9. bis 11. Februar in Gera stattfindet. mehr...

Schwerathletik-Verband Rheinland war Ausrichter der offenen Meisterschaften

Die besten jungen Ringerinnen Deutschlands kämpften in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Ein Sport, der nicht im Rampenlicht der Medien und der öffentlichen Aufmerksamkeit steht, ist das Ringen. Dabei war es eine der ersten olympischen Sportarten in der Antike und fehlte außer im Jahr 1900 nie bei der Austragung der Olympischen Spiele. Es ist ein „ehrlicher Sport“, sagt Dieter Junker, Vizepräsident und Pressesprecher des Schwerathletik-Verbands Rheinland, der seinen Sitz in Koblenz hat. mehr...

Die E-Jugend der JSG Nickenich gewinnt beim Verbandsgemeindeturnier der Pellenz

Souveräner Turniersieg

Nickenich. Die E-Jugend der JSG Nickenich ist zum Abschluss des Jahres Turniersieger beim Verbandsgemeindeturnier der Pellenz geworden. mehr...

Die Laufgemeinschaft Laacher See e.V. informiert:

Gute Beteiligung bei den 35. KSK Mayen Winterläufen

Mayen. Frisch und neblig war es bei der zweiten Veranstaltung der 35. KSK Mayen Winterläufe. Das hielt viele Sportler jedoch nicht zurück, um beim Abschlusslauf auf dem Sportplatz in Bell dabei zu sein. „Mit 184 Aktiven war es ein gelungener Sportnachmittag für die LG Laacher See“, freut sich der Vorsitzende Klaus Jahnz. „Jedes Jahr finden immer mehr Sportler den Weg nach Bell zum Sportplatz“, ergänzt Jahnz weiter. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -St. Nikolaus-Stiftshospital GmbH Andernach stellt neuen Internetauftritt vor

Modern, informationsreich und nutzerorientiert

Andernach. „Ich freue mich, dass wir im neuen Jahr unsere neuen Internetseiten für das St. Nikolaus-Stiftshospital und das Seniorenzentrum Marienstift präsentieren können“, sagt Cornelia Kaltenborn, Geschäftsführerin der St. Nikolaus-Stiftshospital GmbH. Bei der Überarbeitung wurde auf einen modernen Look geachtet und auf eine Benutzerführung, die auf mobilen Endgeräten ebenso gut funktioniert wie an Computerbildschirmen. mehr...

- Anzeige -Andernacher Kita sucht händeringend Fachkräfte

Ein attraktiver Arbeitsplatz und eine sehr erfüllende Aufgabe

Andernach. Im letzten Jahr wurden die umfangreichen Umbaumaßnahmen in der evangelischen Kindertagesstätte Schillerring abgeschlossen. Kita-Leiterin Katrin Nell und ihr engagiertes Team betreuen jetzt zwei kleine altersgemischte Gruppen und eine geöffnete Kindergartengruppe. „Wir bieten insgesamt 20 Plätze für Ein- bis Dreijährige und 35 Plätze für Drei- bis Sechsjährige an. 36 der gesamten Plätze sind Tagesplätze“, erklärt Katrin Nell. mehr...

- Anzeige -Dienstjubiläum im Seniorendomizil Bad Tönisstein

Engagierter Einsatz zum Wohl der Bewohner

Bad Tönisstein. Jüngst wurden in Bad Tönisstein fünf langjährige Mitarbeiter durch die Geschäftsführung Rita Stein und André Mohr geehrt. mehr...

Feierlicher Jubilareempfang im Seehotel Maria Laach

Viele Diens- und Lebensjahre

Maria Laach. Nach dem Motto „Ehre, wem Ehre gebührt“ ließ man kürzlich die Jubilare aus dem Jahre 2017 des Laacher Hotels im Rahmen eines Empfangs, zu dem auch Prior Administrator Pater Andreas begrüßt werden konnte, hochleben. Es wurde den Jubilaren sowohl für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit – insgesamt 205 Jahre - gedankt als auch zu runden Geburtstagen – 130 Lenze – gratuliert. Hoteldirektor Steffen Melzow erwähnte in seiner Ansprache u. mehr...

Termine

Elf Kerlchen Kruft

Bunter Abend

Kruft. Die Elf Kerlchen laden zum Bunten Abend am 3. Februar ab 19:11 Uhr in die Vulkanhalle ein. Es gibt ein ein abwechslungsreiches Programm mit Tanz, Musik und Vorträgen. mehr...

Nachbarschaft Oberdorf Kruft

Mitgliederversammlung

Kruft. Der Vorstand weist darauf hin, dass die Mitgliederversammlung der Nachbarschaft - abweichend vom Terminhinweis im Jahresveranstaltungskalender der Gemeinde - im ehemaligen Gasthaus „Zur Linde“ in der Burgasse stattfinden wird, und zwar am Sonntag, den 28. Januar ab 14 Uhr. Wie üblich wird es einen Jahresrückblick und den Kassenbericht geben. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Beitragsfestsetzung und die Planung der Gemeinschaftsaktionen in diesem Jahr. mehr...

KatholischeFrauengemeinschaft Kruft

Frauen- Karnevalskaffee

Kruft. Die Frauengemeinschaft Kruft lädt am Mittwoch, 31. Januar, Beginn 14:11 Uhr zu einem unterhaltsamen karnevalistischen Nachmittag in den Krufter Pfarrsaal ein. Die Frauengemeinschaft freut sich auf viele lustige und gut gelaunte Frauen. mehr...

CDU Kruft kümmert sich um die entsorgten Weihnachtsbäume

Weihnachtsbaum-Aktion und Spendensammlung

Kruft. Gut vier Wochen durfte der Weihnachtsbaum seine Pflicht in der guten Stube mit Stolz erfüllen. Für die Meisten ist die Weihnachtszeit nun bereits vorbei. Der Weihnachtsbaum geht wieder dorthin, woher er gekommen ist, nämlich nach draußen. mehr...

Regionale Kompetenzen

 
gesucht & gefunden
Kommentare

Gruseliger Fund: Tote Füchse in Biotonne entsorgt

Wilma Achatz:
Und kein Wort über diese Tierquälerei! Wichtig scheint nur die unkorrekte Müllentsorgung zu sein und das getötete und gequälte Tier scheint keine Rolle zu spielen. Pfui!
Uwe Klasen:
Es sprach am Wahlabend, Mister 100%, Martin Schulz von einem „schweren und bitteren Tag für die deutsche Sozialdemokratie“ und versicherte, es werde keine Fortsetzung der Großen Koalition mit der Union geben, jedenfalls nicht mit ihm und nicht mit Angela Merkel. Wenn die SPD-Genossen noch einen Rest an Glaubwürdigkeit vermitteln möchten, dann muss eine GroKo abgelehnt werden! Denn das, was derzeit stattfindet, ist doch nur noch ein Totentanz um das goldenen Kalb "Merkel"!
Claus:
"Dabei legte der Bürgermeister auch dar, warum die VG-Weißenthurm einen solchen Aufschwung hat." Letztlich immer noch deshalb, weil man sich bei der Einrichtung des Gewerbegebietes nichts um die Bedenken aus Koblenz (und auch nicht unbedingt was um das geltende Recht, Planverfahren und so...) geschert hat. Damit hat man den Grundstein für die finanzielle Situation der heutigen Verbandsgemeinde gelegt, vielleicht nicht ganz fair, aber auf jeden Fall erfolgreich.
Service
Lesetipps
GelesenBewertet