BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Meckenheim

Meckenheim

Merler Dorfgemeinschaft spendet für MS-Gruppe

Erlös aus Sketche- Nachmittag übergeben

Merl. Vor wenigen Wochen hatte die Dorfgemeinschaft Merl ins Château Merl eingeladen und hatte diverse Sketche eingeübt. Der Eintritt war frei, aber am Ende der Veranstaltung wurde um eine Spende für die MS-Selbsthilfegruppe Meckenheim-Rheinbach-Wachtberg-Swisttal gebeten. Ein Betrag von 300 Euro kam zusammen, und die Vorsitzende Helga Quantius freute sich sichtlich, am vergangenen Samstag einen Scheck an Guido Gamer von der MS-Selbsthilfegruppe übergeben zu können. mehr...

10. Meckenheimer Wirtschaftsdialog diskutiert über Entwicklungsmöglichkeiten

Quo vadis Meckenheim?

Meckenheim. Wohin geht der Zug für die Stadt Meckenheim und welche Weichen müssen gestellt werden? Diese Fragestellung war Kernthema des 10. Meckenheimer Wirtschaftsdialogs, zu dem Bürgermeister Bert Spilles und Wirtschaftsförderer Dirk Schwindenhammer in den Sitzungssaal des Rathauses eingeladen hatten. Dr. Reimer Molitor, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Vereins „Region Köln/Bonn“ gab hierzu ein Impulsreferat ab. mehr...

Ersdorf-Altendorfer Schützen feierten großes Fest

Helga Klein ist neue Schützenkönigin

Altendorf-Ersdorf. Unter dem Motto „Altendorfer Schießtage“ feierte die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Ersdorf-Altendorf e.V. am vergangenen Wochenende ihre großen Schießwettbewerbe. Neben vielen rein sportlichen Wettkämpfen auf die Zielscheibe galt es aber auch in den historischen Wettbewerben um die Königswürde treffsicher zu sein. Bereits bei der Schützen Halli Galli am Samstagabend konnte... mehr...

Tagesausflug des Bürgervereins Meckenheim e.V. nach Duisburg

Gegenwart und Vergangenheit im Doppelpack

Meckenheim. Gegenwart und Vergangenheit im Doppelpack: So lautete der Titel für einen Ausflug nach Duisburg. Die 16. Etappe der Besuchsreihe „Stationen deutscher Industriekultur“ führte unter Leitung von Klaus-Peter Treche mit 30 Mitgliedern des Meckenheimer Bürgervereins zur Power & Gas Division der Firma Siemens. mehr...

Politik

Freihandelsabkommen CETA tritt vorläufig in Kraft

Abkommen startet still und leise

Bonn. Am 21. September 2017 tritt das Freihandelsabkommen CETA vorläufig in Kraft. Der größte Teil des Abkommens zwischen Kanada und der Europäischen Union findet damit Anwendung. Der Deutsche Tierschutzbund kritisiert, dass der Tierschutz bei CETA kaum Berücksichtigung findet. Der Verband fordert, dass Freihandelszonen immer auch Tierschutzzonen sein müssen. mehr...

Gut besuchte Lesung über Kaiserin Maria Theresia

Stets das Zepter in der Hand

Meckenheim. Die Mütterlichkeit in Person, sowohl für ihre Untertanen als auch für ihre zahlreichen Kinder – so wurde und wird Maria Theresia oft dargestellt. Einen differenzierteren Blick auf die österreichische Kaiserin warf die Historikerin Barbara Stollberg-Rilinger (Münster) bei ihrer Lesung in Meckenheim. Sie hat zum 300. Geburtstag Maria Theresias eine umfassende Biografie geschrieben, die sie... mehr...

Nachruf auf eine verdiente Sozialdemokratin

Die SPD Meckenheim trauert um Rita Theves

Meckenheim. Die Meckenheimer Sozialdemokratie trauert um ihr langjähriges Vorstands- und ehemaliges Ratsmitglied Rita Theves, die am 10. September unerwartet im Alter von 80 Jahren verstorben ist. „Mit Rita Theves verliert die SPD Meckenheim ein wirkliches Urgestein und die gute Seele“, so Ortsvereinsvorsitzender Tim Romankiewicz. Bis vor wenigen Monaten war Rita Theves als amtierendes Vorstandsmitglied... mehr...

SPD-Fraktion im Rat der Stadt Meckenheim

Gut aufgestellt

Meckenheim. Gut aufgestellt geht die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Meckenheim in die zweite Hälfte der Legislaturperiode bis zur Kommunalwahl 2020. Mit großer Mehrheit sind die bisherigen Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt worden: Fraktionsvorsitzende Dr. Brigitte Kuchta, erster stellvertretender Vorsitzender Rolf Engelhardt, zweiter stellvertretender Vorsitzender Tim Romankiewicz sowie Geschäftsführerin und Pressesprecherin Barbara Heymann. mehr...

Lokalsport

SV Rot-Weiß Merl – E I-Junioren

Merler finden wieder zurück in die Erfolgsspur

Merl. Den Start in die Meisterschaft hatten sich die E I-Junioren des SV Rot-Weiß Merl doch etwas anders vorgestellt. In der ersten Meisterschaftspartie der neuen Saison wollte bei den Merlern einfach nichts gelingen. Konsequentes Abwehrverhalten, präzises Passspiel und der Mut zum Torschuss – das alles ließ das Team vermissen und verlor verdient gegen die Gäste aus Röttgen mit 1:6. mehr...

Rot-Weiß Merl, Herrenhandball

Herren 1 fährt im zweiten Spiel die ersten Punkte ein

Merl. Am letzten Samstag stand für die Erste Herrenhandballmannschaft des SV Rot-Weiß Merl das erste Auswärtsspiel beim HV Erftstadt auf der Agenda. Nachdem in der Vorwoche das erste Meisterschaftsspiel deutlich verloren ging, war bei dieser Begegnung das oberste Ziel eine Wiedergutmachung zu betreiben und die ersten Punkte auf der Habenseite zu verbuchen. mehr...

Meckenheimer Sportlerehrung 2017

Besondere Leistungen gewürdigt

Meckenheim. Im PZ des Schulcampus fand die Meckenheimer Sportlerehrung statt. Stellvertretend für die vielen Tänzerinnen und Tänzer, die seit 26 Jahren bei der Benefiz-Tanz-Show für den guten Zweck auf die Bühne gehen, sind die „Dance Friends“ geehrt worden. Das ist die Jugendgruppe der Tanzabteilung des MSV unter der Leitung von Petra Hauck. Die Idee zu einer Benefiz-Tanz-Show geht auf die Gründerin der Tanzabteilung, Frau Roswitha Thünker zurück. mehr...

Wirtschaft

-AnzeigeMittelalter- und Sagenfest auf der Loreley

Teufel zum Anfassen

Region. Das Mittelalter- und Sagenfest auf der Loreley geht in diesem Jahr über vier Tage (30. September bis 3. Oktober). Am magischen Ort hoch über dem Rhein können die Besucher allerhand Fantastisches erleben: Räuber, Hexen, Gaukler, Musiker und fast echte Teufel. mehr...

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

25 Jahre Palliativstation

Neuwied. Vor 25 Jahren wurde die erste Palliativstation in Rheinland-Pfalz eingeweiht: im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied – damals ein Pilotprojekt des Landes. Noch immer ist es Aufgabe der Mitarbeiter auf der Station, Patienten, die auf keine Heilung mehr hoffen können, ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen und ein Stück Lebensqualität zurückzugeben. Im therapeutischen Team sind neben... mehr...

-AnzeigeAOK Rheinland-Pfalz/Saarland

Neuer Verwaltungsrat tritt an

Der paritätisch mit Vertretern von Versicherten und Arbeitgebern besetzte Verwaltungsrat der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse hat sich in Mainz konstituiert. Für die nächste Legislaturperiode wählten die 30 ehrenamtlichen Mitglieder des Gremiums als alternierende Vorsitzende Dietmar Muscheid (60), Vorsitzender des DGB Rheinland-Pfalz/Saarland sowie Bernd Vogler (49), Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Chemie Rheinland-Pfalz. mehr...

-Anzeige-Umschulung zur/zum Steuerfachangestellten an der Kölner Wirtschaftsfachschule

Ein Weg für neue berufliche Perspektiven

Bonn/Siegburg. Die demografische Entwicklung weist für die Region Bonn/Rhein-Sieg einen zunehmenden Bedarf an qualifizierten kaufmännischen Fachkräften aus. Diese Entwicklung ist schon heute durch zahlreiche Stellenangebote für Steuerfachangestellte in dieser Wirtschaftsregion festzustellen. So bietet die Kölner Wirtschaftsfachschule (www.wifa.de) ab Montag, 11. Dezember, wieder derartige Lehrgänge in Bonn und Siegburg an. mehr...

Termine

Haupt- und Finanzausschuss

Sitzung

Meckenheim. Die nächste Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses findet am Mittwoch, 27. September, 18 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Siebengebirgsring 4, statt. Die öffentlichen Unterlagen sind unter folgendem Link: http://session.meckenheim.de/bi/to0040.php?__ksinr=2724 einseh- und abrufbar. mehr...

Forum Senioren Meckenheim

Termine im Oktober

Meckenheim. Am Mittwoch, 4. Oktober ab 15 Uhr werden im Rahmen der Stammtischrunde zwei Kurzfilme "Augenblicke" im "Café in der Mitte" am Le-Mee-Platz gezeigt. mehr...

Forum Senioren Meckenheim

Wohnen im Alter

Meckenheim. Wenn der Zenit der körperlichen Leistungsfähigkeit älterer Menschen überschritten ist, stellen sich Überlegungen ein, wie die bestmögliche Lebensqualität weiterhin aufrecht erhalten werden kann. Fragen danach, welche Wohnform im Alter den persönlichen Ansprüchen und Bedürfnissen entspricht, stehen dabei an erster Stelle. Das Forum Senioren Meckenheim bietet hierzu eine Informationsveranstaltung am Dienstag, 10. Oktober um 15 Uhr an. mehr...

VFG Meckenheim

Sport, Spiele und Spaß

Meckenheim. Hans-Jürgen Hugenschmidt, Erster Vorsitzender des VFG Meckenheim: „Ich freue mich, dass sich unsere Kooperation mit der Offenen Ganztagsschule der katholischen Grundschule erfolgreich weiterentwickelt. Die OGS hat in den letzten Monaten einen deutlich höheren Bedarf an unserem Angebot angemeldet.“ "Sport Spiele und Spaß" bietet eine ganzheitliche Bewegungsförderung für sechs- bis achtjährige. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Michael Daum:
Eine wichtige Info fehlt in diesem Beitrag: Wie viele interessierte Bürger haben denn an der Veranstaltung teilgenommen?
Armin Linden:
Ich muss Nicole777 abosolut beipflichten. Der Deutsche freiwillig, der Somalier auf PsychKG. etabliert incl. Vollpension. Ich habe seit Jahrzehnten, nicht soviele desolate Vorgänge, spéziell hier im AW Kreis erlebt. Alles schaut zu. Die KV. AW., Polizei & Gesundheitsämter halten sich alle generell fein säuberlich zurück. Die Polizei AW. könnte man glatt schliessen. Keiner merkt es mehr. Diese BRD & dieser L.K., ist bei "Lawrence von Arabien" Stilecht angekommen. Nur erhielt Peter O´Toole mehrere Oscars. Zustände wie bei Idi Amin im Kongo seinerzeit ! Hier funktioniert nur noch das Job-Center, Sachbearbeitung bis der Arzt kommt, Haft für Knöllchen u. GEZ.
Nicole777:
Der Deutsche ist also auf freiwilliger Basis in der Psychiatrie und der Somalier aufgrund des PsychKG eingewiesen. Beide begehen die gleiche Straftat und werden unterschiedlich behandelt. Wenn sich beide Männer in einer psychiatrischen Einrichtung befinden - egal ob freiwillig oder nicht -, gehe ich davon aus, dass BEIDE psychisch erkrankt sind. Diese Ungleichbehandlung erschließt sich mir nicht ...

Verdonk beim Länderspiegel

Marion Morassi:
Wahlkampfunterstützung durch einen öffentlich rechtlichen Sender, mit GEZ Gebühren?
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet