Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Bad Hönningen, Waldbreitbach

Bad Hönningen / Waldbreitbach

Handwerkskammer Koblenz lud zum Neujahrsempfang

Mit guter Wirtschaftslage und großen Herausforderungen ins neue Jahr gestartet

Koblenz. „Ein Jahresstart ist traditionell Anlass, zurückzuschauen und nach vorn zu blicken. In diesen Tagen fällt es mir schwer, Rückschau und Ausblick zu trennen, denn der Jahresbeginn 2017 ist stark geprägt von den Ereignissen des ausklingenden Jahres 2016.“ Mit diesen nachdenklichen Worten begrüßte Kurt Krautscheid, Präsident der Handwerkskammer (HwK) Koblenz, 600 Gäste zum Neujahrsempfang und... mehr...

Pfarreiengemeinschaft Bad Hönningen-Rheinbrohl

Sternsinger sammelten 18.708,13 Euro

Bad Hönningen. In der Pfarreiengemeinschaft Bad Hönningen-Rheinbrohl sammelten die Sternsinger in diesem Jahr 18.708,13 Euro. Ein Betrag, der notleidenden Kindern auf der Welt zu Gute kommt. In allen Orten machten sich die Sternsinger auf, um zu singen, zu beten und den Menschen den Segen für das neue Jahr zu bringen. Begleitet von zahlreichen Jugendlichen und Erwachsenen, die im Hintergrund die Fäden in der Hand hielten. mehr...

Skatclub „Kellerasse“ Rheinbrohl

Egon Vogel aus Bonn gewann das Turnier in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Bereits zum sechsten Mal fand die offene Skatmeisterschaft der Stadt Bad Hönningen unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Guido Job statt. Als Veranstalter konnte der Vorsitzende der „Kellerasse“ Rheinbrohl, Frank Schwarz, 30 Skatspielerinnen und Skatspieler im Hotel „Lindenwirtin“ begrüßen. Viele Bundesligaspieler aus der Umgebung sowie einige Hobbyspieler reizten über knapp fünf Stunden, bis die Sieger feststanden. mehr...

Deutscher Kinderschutzbund - Kinder- und Jugendtelefon

„Nummer gegen Kummer“ sucht dringend Verstärkung

Neuwied. Am Donnerstag, 26. Januar ab 18 Uhr findet in den Räumen des Kinderschutzbundes Neuwied, Heddesdorferstraße 78, 56564 Neuwied, ein Infoabend statt. Mit derzeit 21 erwachsenen Beratern und 12 jugendlichen Beratern, im Alter von 16 bis 21 Jahren, benötigt die Nummer gegen Kummer in Neuwied dringend Unterstützung. Bis September 2016 wurden mehr als 4.000 Anrufe in Neuwied entgegengenommen. Die... mehr...

Politik

SPD-Ortsverein Rheinbrohl

Gelungener Auftakt ins Jahr 2017

Rheinbrohl. Bei den Gästen des traditionellen Neujahrsempfangs im Gasthaus „Zum Römer“, machte sich ganz schnell gute Stimmung breit. Das lag unter anderem am musikalischen Rahmen der Veranstaltung. Mit der Sängerin Rosi Navarro Gonzalez hatte man einen Volltreffer gelandet. Zwischen den politisch informativen Gesprächen, in denen sich Martin Diedenhofen als Kandidat der SPD in unserem Wahlkreis vorstellte... mehr...

Wertstoffhöfe des Landkreises nehmen stehengebliebenen Müll kostenlos an

Eis und Schnee behindern die Abfallentsorgung

Kreis Neuwied. Durch die momentanen Wetterbedingungen kann es in Teilen des Kreisgebietes zu Problemen bei der Abfallentsorgung kommen. Zudem bereiten Schneeanhäufungen am Straßenrand den Entsorgern zusätzliche Probleme. Damit die Entsorger die Tonnen problemlos zum Müllfahrzeug ziehen können, ist es hilfreich, an den Tonnenaufstellplätzen auf Schneeanhäufungen zu verzichten. Einige Straßen sind für Müllfahrzeuge derzeit nicht anfahrbar. mehr...

AfD Neujahrsempfang

Vortrag zur Bildungspolitik

Kreis Neuwied.  Der Kreisverband der Alternative für Deutschland (AfD) hatte zum Neujahrsempfang eingeladen. Dabei durfte der Kreisverbandsvorsitzende Dr. Jan Bollinger (MdL) rund 40 Gäste begrüßen. „2017 wird das Jahr der Entscheidung“ betonte Bollinger in seiner Begrüßungsrede und stimmte die Anwesenden auf einen harten Bundestagswahlkampf ein. Die Gastrednerin des Abends war Nicole Höchst vom AfD-Kreisverband Speyer. mehr...

Im Schlosstheater geht es weiter – doch keine Kürzungen

Theaterrat gibt Entwarnung für die nächsten beiden Jahre

Neuwied. Das Schicksal des Schlosstheaters bewegte in den vergangenen Wochen Neuwied. Ende Dezember war bekannt geworden, dass die Landesregierung den Etat für das laufende Jahr um 50.000 Euro und für 2018 um 100.000 Euro kürzen möchte. Intendant Walter Ulrich hatte daraufhin den Fortbestand der Landesbühne Rheinland-Pfalz in Frage gestellt. Nicht nur beim Intendanten hatten die Mainzer Pläne für Aufregung gesorgt. mehr...

Lokalsport

12. ADAC Winter-Kart-Trophy in Bad-Hönningen 2. Lauf

Die Hatz um die Pylonen geht weiter

Bad Hönningen. Der zweite Lauf der 12. ADAC-Winter-Kart-Trophy wurde in der ehemaligen Halle der Fa. Artus in Bad-Hönningen ausgetragen. mehr...

Bad Hönninger Tischtennis-Stadtmeisterschaft feiert mit der fünften Austragung kleines Jubiläum

Tom Wotzka sichert sich den Turniersieg

Bad Hönningen. In diesem Jahr aus Termingründen etwas verspätet und daher statt zwischen den Tagen erst in der ersten Kalenderwoche richtete der Tisch-Tennis-Club Bad Hönningen die Tischtennis-Stadtmeisterschaft aus. Die Veranstaltung wurde ins Leben gerufen, um allen Bürgern die Sportart „Tischtennis“ näher zu bringen und Spaß an diesem Sport zu vermitteln. mehr...

1. ATP-Turnier am Koblenzer Oberwerth gestartet

Conlog-Arena wird zum Tennis-Mekka

Koblenz. Tennisfans aus nah und fern zählten seit dem letzten Sommer die Tage, bis es endlich losgeht. Die 1. Koblenz-Open sind mittlerweile gestartet. Mit den ersten Qualifikationsrunden begann das größte ATP-Tennisturnier in diesem Jahr bereits am Sonntag. Ab Mittwoch startet dann auch das Hauptfeld mit ihrer ersten Runde, wo die vier Sieger aus der Qualifikation dazu stoßen. Paarungen des Hauptfeldes wurden am Sonntag im Rahmen der offiziellen Eröffnung ausgelost. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Der Nikolaus zu Gast im CAP Markt

Leuchtende Kinderaugen und fröhliche Eltern

St. Katharinen. Es gibt mittlerweile eine lieb gewordene Tradition in St. Katharinen: Einmal im Jahr verwandelt sich der CAP Markt in eine herrliche Weihnachtskulisse voller leuchtender Kinderaugen und fröhlichen Eltern. Der Nikolaus kommt. Kinder aus der Gemeinde erhielten, wie auch in den vergangenen Jahren, im Vorfeld auf Weihnachtsmärkten einen Bastelbogen der CAP Markt Zentrale. In diesem Jahr... mehr...

-Anzeige-

„Etwas Gutes für Rheinbrohl“

Rheinbrohl. Seit gut sechs Wochen ist im Restaurant „Dionysos“ wieder neues Leben eingezogen. Seit Sommer 2014 stand das Haus am Marktplatz (Hauptstraße 19) leer. Nun ist mit Lulzim Zejnullahu ein ehemaliger Mitarbeiter, der hier bereits von 2012 bis 2014 arbeitete, als Inhaber zurückgekehrt. mehr...

Volks- und Raiffeisenbank Neuwied-Linz eG hatte Unternehmer eingeladen

Heimische Mittelständler besuchen Wirtschaftstag

Bonn/Neuwied. „Fokus Wirtschaftswandel: ein Blick auf die Märkte von heute und morgen“, so lautete das Motto des diesjährigen Wirtschaftstags der Volksbanken, Raiffeisenbanken in Rheinland und Westfalen. Der Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsverband (RWGV) hatte zu dem bundesweit wohl größten Mittelstandstreffen ins „World Conference Center Bonn“ eingeladen. mehr...

-AnzeigeModehaus Mintgen präsentiert in Mendig und Neuwied die Kommunion-Modetrends 2017

Kommunion-Mode 2017 ist Thema

Mendig/Neuwied. Am Samstag, dem 26. November 2016 laden die beiden Modehäuser der Firma Mintgen in Mendig und Neuwied auch in diesem Jahr wieder zu einer Modenschau ein, in der die neuesten Trends für die Kommunion 2017 präsentiert werden. Während die Schau im Mendiger Modehaus Mintgen in der Poststraße 18 um 11.00 Uhr startet, beginnt die Präsentation im Neuwieder Modehaus Mintgen in der Engerser Straße 27 um 14.30 Uhr. mehr...

Termine

DB Netz AG

Bauarbeiten bei Nacht

Bad Hönningen/Rheinbrohl/Leutesdorf. Die DB Netz AG führt unten angegebene unaufschiebbare Bauarbeiten durch. Die Bauarbeiten sind zur Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit erforderlich und können aufgrund der gegebenen betrieblichen Voraussetzungen (Erfordernis der Einhaltung des Fahrplanes) nur in der angegebenen Tageszeit / Nachtzeit bzw. an Sonn- bzw. Feiertagen durchgeführt werden. Die betroffenen Anwohner werden um Verständnis für eventuelle Lärmbelästigungen gebeten. mehr...

Damenkomitee Mokkakännchen

Kartenvorverkauf

Bad Hönningen. Die Eintrittskarten zur großen Möhnensitzung des Damenkomitee Mokkakännchen können am 4. Februar im REWE- Markt Bad Hönningen erworben werden. Der Verkauf findet im Kassenbereich zwischen 9. und 11 Uhr statt. Die Sitzung findet am Samstag, 18. Februar im Gemeindezentrum St. Peter und Paul statt. Ab 18.11 Uhr werden die Damen ordentlich auf die Pauke hauen. Unter dem Motto „Alles steht Kopp“ werden die Wände zum Wackeln gebracht. mehr...

DRK im Kreis Neuwied

Blutspenden im Februar

Kreis Neuwied. Das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Neuwied informiert über Blutspendetermine im Februar. Ein kleines Opfer für den Spender - ein neues Leben für andere. Unter ärztlicher Aufsicht werden 500 ml Blut entnommen. Nach wenigen Tagen hat der Körper den Blutverlust völlig ersetzt. Und in zwölf Wochen kann schon ein weiteres Mal gespendet werden. Die Termine sind: mehr...

DEUTSCHE ILCO

Gruppentreffen

Neuwied. Die DEUTSCHE ILCO Region Rhein-Ahr-Mosel-Lahn - Gruppe Neuwied - Solidargemeinschaft von Stomaträgern und Menschen mit Darmkrebs lädt ein zum nächsten Gruppentreffen am Donnerstag, 26. Januar um 17 Uhr zum Themenvortrag „Wir begrüßen das neue Jahr 2017 - mit Kaffee und Kuchen !“ Dazu kommt ein Rückblick auf das Jubiläumsjahr "40 Jahre ILCO-Region" sowie die Besprechung des Programms für 2017 mit der Terminplanung und Anmeldung unter anderem für die Fahrt nach Berlin. mehr...

Service
Anzeige
Kommentare
Bernd Meuer:
Vor sehr langer Zeit musste man Eintritt in den Schlosspark bezahlen. Der Deal zwischen Stadt und Eigentümer ist doch wohl zu aller nutzen, denn um diesen traumhaft Park beneidet man die Sayner. Dass der "quasi Eigentümer" auch für Unterhaltung und Betriebssicherheit sorgen muss, versteht sich wohl von selbst.
Regionale Kompetenzen

 
Lesetipps
GelesenBewertet