Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Bad Hönningen, Waldbreitbach

Bad Hönningen / Waldbreitbach

Senioren- und Behindertenbeirat organisierte Informationsveranstaltung

Die Welt von Menschen mit Demenz verstehen

Kreis Neuwied. „Stellen Sie sich vor, Sie springen mit einem Fallschirm über China ab. Sie landen in einer Welt, deren Sprache und Menschen sie nicht verstehen. Sie wissen nicht, wo sie sind“, mit diesem Bild skizzierte die Referentin Waltraud Klein, Sozialpädagogin, Geschäftsführerin der Alzheimergesellschaft Nördliches Rheinland-Pfalz, wie Menschen mit Demenz sich fühlen. Zu der gut besuchten Veranstaltung waren eine Vielzahl von Informationsmöglichkeiten vorbereitet. mehr...

Kath. Familienbildungsstätte Linz

Kangoo-Kids in den Osterferien

Breitscheid. Wer Spaß an poppigen und rockigen oder ruhigen und langsamen Tänzen und Bewegungsspielen hat, ist am Mittwoch, 12. April, 10 Uhr (für Kinder von drei bis sechs Jahren) oder 14 Uhr (für Kinder von sieben bis zehn Jahren) in der Turnhalle in Breitscheid-Nassen richtig. Gemeinsam haben die Teilnehmer Spaß an Musik, Bewegung und Körperwahrnehmung. mehr...

Neuerburg-Schule Niederbreitbach

Hundebesuch in der Neuerburg-Schule

Niederbreitbach. Kürzlich hatten die Schüler der Neuerburg-Schule Niederbreitbach gemeinsam Unterricht zum Thema Umwelterziehung: Umgang mit Hunden. Die ersten bis vierten Klassen mit ihren Lehrerinnen Frau Wolff, Frau Thannhäuser, Frau Roth, Frau Kohl und ihrem Lehrer Herr Michels bekamen Besuch von Herrn Immel und seiner weißen Schäferhündin Finja. Herr Immel las uns im ersten und zweiten Schuljahr... mehr...

Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Neuwied e.V.

Neues Projekt zur sprachlichen Unterstützung

Kreis Neuwied. Der Kinderschutzbund ist seit fast zwei Jahren aktiv in der Hilfe für Flüchtlinge in Neuwied tätig. Mit dem Willkommen bietet er erste Hilfe und Unterstützung bei der Ankunft in Neuwied. Mit dem Frauennetzwerk startet er jetzt ein neues Projekt. „Wir haben den Bedarf an zweisprachiger Unterstützung der Frauen und Kinder bei Arztbesuchen gesehen“, so Gabriele Jung-Stertz, Vorsitzende des Kinderschutzbundes Neuwied. mehr...

Politik

Mit Martin Schulz im Gepäck zurück aus der Hauptstadt

Der Schulz-Zug rollt

Kreis Neuwied. Als seine Rede beendet war, bebte es in Berlin, im politischen Herzen Deutschlands. Der inzwischen als Kanzlerkandidat und mit 100 Prozent der Stimmen der Wahlberechtigten bestätigte Vorsitzende der SPD, Martin Schulz, hatte wieder einmal überzeugt. Mit Standing Ovation der versammelten Mitglieder und der angereisten Gäste zum Anlass der Jugendkonferenz 2017 unter dem Motto „Jetzt:... mehr...

Hallerbach fordert weiteren Ausbau der Schulsozialarbeit

„Der Bedarf ist unstrittig“

Kreis Neuwied. An zur Zeit fünf von acht Realschulen Plus im Landkreis Neuwied, ohne Stadt, hat der Kreis Stellen für Schulsozialarbeiter/Innen eingerichtet. Das Land Rheinland-Pfalz beteiligt sich an diesen Stellen mit einem Festbetrag von 30.600 Euro pro Stelle beziehungsweise anteilig für Teilzeitstellen. „Die Kreisgremien haben sich bereits vor Jahren bereit erklärt, auch an den Realschulen Plus... mehr...

Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz

Fahrbahnsanierungen auf der B 42

Neuwied. Die B 42 weist zwischen der Ampel „Am Schloßpark“ und der Wiedbrücke bei Neuwied-Ihrlich starke Schäden auf. Der LBM lässt daher den Bereich in den Osterferien sanieren. Der Verkehr wird für die Dauer der Maßnahme im Einbahnverkehr von Neuwied in Richtung Bonn an der Baustelle vorbei geführt. Der Gegenverkehr von Bonn nach Neuwied wird ab Bad Hönningen über das Wiedbachtal umgeleitet. Für die Anlieger werden innerörtliche Umfahrungen eingerichtet. mehr...

Gesundheitspolitiker zu Gast beim Ärzte- und Apothekerstammtisch in Neuwied

Austausch zu Versorgungsfragen

Neuwied. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und pflegepolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Erwin Rüddel, und der Gesundheits- und Pflegbeauftragte des CDU-Kreisverbandes Neuwied, Dennis Schäfer, waren Gäste beim Ärzte- und Apothekerstammtisch in der Kreisstadt. Bei dem von der Vorsitzenden der Kreisärzteschaft, Dr. Anja Meurer, geleiteten Treffen ging es unter anderem um den Austausch zu Versorgungsfragen. mehr...

Lokalsport

TV Rheinbrohl 1882 e.V. - Tanzsport

Dance Feeling meets Krafttraining

Rheinbrohl. LaGYM meets Brasil® verbindet den Tanz mit Teilbereichen des Workouts: eine spaßbringende bereichernde Verschmelzung. Hier geht es nicht um harte Krafteinheiten, wie sie im Athletic und Functional Training zu finden sind, sondern um eine Mixtur aus tänzerischer Leichtigkeit, die eher lockert und Stabilisatorentraining, das eher festigt und ganz nebenbei den Körper formt. mehr...

Fußball Kreisliga C - Nordwest

Kurz vor Schluss fiel die Entscheidung

Bad Hönningen. Im ersten Heimspiel im laufen Kalenderjahr konnte der SSV Bad Hönningen sich mit 1:0 gegen die SG Feldkirchen durchsetzen. Das Spiel begann hart umkämpft, blieb jedoch größtenteils fair. Der SSV fand nur schwer in die Partie, da die Gäste aus Feldkirchen sich sehr weit in die eigene Hälfte fallen ließen. Die wenigen Torchancen, die sich dadurch ergaben, konnten nicht genutzt werden. In der zweiten Hälfte wurde es kurz hektisch. mehr...

Wirtschaft

Industrie- u. Handelskammer Koblenz - „Karriere powered by IHK“

Ein Jahr Ausbildungs- kampagne durchstarter.de

Koblenz. „Karriere powered by IHK“ – das ist das Motto der landesweiten Ausbildungskampagne durchstarter.de der vier rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs), die in dieser Form bundesweit einmalig ist. Seit einem Jahr ist sie nun am Start und erreicht Schülerinnen und Schüler seitdem erfolgreich auf den bei ihnen beliebten Kommunikationskanälen. „Mittlerweile teilen bei ‚durchstarter.de‘... mehr...

-Anzeige-

Löhr-Automobile hatte zum Grand Opening eingeladen

Neuwied. Neuwied ist um eine Automarke reicher. Am Samstag feierte Löhr-Automobile Neuwied offiziell die Erweiterung ihrer Neuwieder Automeile mit einem Grand Opening. Zu den Gratulanten zählten Nachbarbetriebe, Vertreter des Neuwieder Wirtschaftsforums und der städtische Beigeordnete Michael Mang. Immerhin ist die Investition ein klares Bekenntnis zum Standort. Ebenfalls zur Gratulation kamen die Vertreter von Seat Deutschland. mehr...

Meisterfeier der Handwerkskammer Koblenz mit 1.800 Gästen in der Rhein-Mosel-Halle

636 Meisterbriefe, 636 Erfolgsgeschichten im Handwerk!

Koblenz. „636 Meisterbriefe und hinter jedem steht eine Erfolgsgeschichte, die Sie geschrieben haben!“, begrüßte Kurt Krautscheid als Präsident der Handwerkskammer (HwK) Koblenz die 636 Jungmeisterinnen und Jungmeister aus 21 Gewerken. Zusammen mit ihren Familien waren sie zur Meisterfeier in die Rhein-Mosel-Halle gekommen, die mit 1.800 Gästen bis auf den letzten Platz gefüllt war. Als Festrednerin... mehr...

Infoabende zum Thema Sparen und Vermögensschutz bei der VR-Bank Neuwied-Linz eG

VR-Bank überzeugt: Niedrigzinsphase hält an

Neuwied. Nicht nur den Sparern bereiten die Niedrigzinsen Kopfzerbrechen. „Auch wir Banken gehören zu den Geschundenen“, unterstrich Bernhard Hopp. Der Leiter des Privatkundengeschäfts der VR-Bank Neuwied-Linz eG berichtete eingangs der Infoveranstaltung unter der Überschrift „Einblicke in die geschundene Seele des deutschen Sparers und wie kann ich mein Vermögen schützen?“, dass die Banken selbst sogar Strafzinsen in Kauf nehmen müssten. mehr...

Termine

DRK Kreis Neuwied

Blutspende- Termine

Kreis Neuwied. Ein kleines Opfer für sie - ein neues Leben für andere. Unter ärztlicher Aufsicht werden den Spendern 500 ml Blut entnommen. Nach wenigen Tagen hat der Körper den Blutverlust völlig ersetzt. Man wird körperlich nicht geschwächt sein. Und in 12 Wochen kann man schon ein weiteres Mal spenden. mehr...

Vermessungs- und Katasteramt Westerwald-Taunus

Servicestellen geschlossen

Neuwied. Am Donnerstag, 6. April bleiben die Servicestellen des Vermessungs- und Katasteramtes Westerwald-Taunus in Westerburg, bei den Verbandsgemeindeverwaltungen in Diez und Wissen sowie im Gebäude der Stadtverwaltung Neuwied geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Die Servicestelle des Vermessungs- und Katasteramtes Westerwald-Taunus am Dienstort in Sankt Goarshausen bleibt an diesem Tag geöffnet und ist auch für alle Kunden unter Tel. mehr...

DJK Malberg e.V.

Jahreshauptversammlung

Hausen. Am 6. April um 19 Uhr findet die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des DJK Malberg im Hotel zum Malberg (Antonia), Hausen statt. mehr...

DB Netz AG

Nachtarbeiten in Leutesdorf

Leutesdorf. Die DB Netz AG führt in der Nacht vom 1. auf den 2. April in der Zeit von 23.30 bis 6 Uhr unaufschiebbare Bauarbeiten durch. Die Bauarbeiten sind zur Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit erforderlich und können aufgrund der gegebenen betrieblichen Voraussetzungen (Erfordernis der Einhaltung des Fahrplanes) nur in der angegebenen Tageszeit/Nachtzeit beziehungsweise an Sonn- oder Feiertagen durchgeführt werden. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Zitat: "...der schweigenden Mehrheit der Europa-Befürworter ..." --- Woher nehmen die Initiatoren dieser "Bürgerinitiative" dieses Wissen? Vielleicht wollen die Völker in Europa in freier Abstimmung (Volksabstimmungen) bei der Gestaltung der Union mitwirken? So wirkt alles "übergestülpt", die EU wird als fremdbestimmendes, bürokratisches Monster wahrgenommen, was sie in Teilen auch ist und aus diesem Grunde Reformbedürftig ist. Passiert hier nichts werden vielleicht noch weitere Länder einen Austritt in Erwägung ziehen. Und ein wenig an die eigene Nation zu appelieren ist auch nicht Falsch! Immerhin sind es einige, mitunter einzigartige, Gemeinsamkeiten die in den einzelnen Nationalstaaten noch für den gesellschaftlichen Zusammenhalt sorgen!
 
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet