Blick aktuell - Neueste Nachrichten aus Wirges

Wirges

„Kleine Einstimmung auf Weihnachten“ in Mogendorf musste umziehen

Weihnachtliche Karawane zieht zur Krugbäcker-Halle

Mogendorf. Wie im letzten Jahr hatten sich die Mogendorfer wieder auf ihre kleine „Einstimmung auf Weihnachten“ gefreut. Die vorweihnachtliche Veranstaltung sollte wieder auf dem Festplatz im Mogendorf stattfinden. Am Vorabend hatte es zu schneien angefangen, deshalb lag auch Mogendorf sonntags unter einer geschlossenen Schneedecke. Als jedoch die Organisatoren und Veranstalter mit dem Aufbau der Zelte beginnen wollten, fegte ein regelrechter Schneesturm über Mogendorf hinweg. mehr...

Grandioses Benefiz-Konzert der „Mainzer Hofsänger“ in Wirges

Herzergreifende Klänge für die Herzenssache

Wirges. Unglaublich, unfassbar, sensationell, sagenhaft, phänomenal, das waren nur einige der Kommentare, die in der Pause und nach dem Ende des Konzertes, zu hören waren. Die „Mainzer Hofsänger“ haben mit ihrem Konzert im Bürgerhaus von Wirges einen wahren Sturm der Begeisterung entfacht. Getragen auf einer Woge der Sympathie und Begeisterung lieferte der Chor mit seinem Adventsprogramm ein Konzert der Extraklasse ab. mehr...

Teile des Westerwaldes zeitweise ohne Strom

enm behebt Stromausfall

Westerwaldkreis. Am Montag, 11. Dezember, kam es um 6.39 Uhr zu einer Versorgungsunterbrechung in Helferskirchen, Wirges und Staudt. Ein Kipplaster beschädigte eine Freileitung, was zu einem Stromausfall führte. Die Netzexperten der Energienetze Mittelrhein (enm), der Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein, konnten die Versorgung um 7.09 Uhr wieder vollständig herstellen. mehr...

Wanderfreunde Ebernhahn e.V.

Neuwahlen bei den Wanderfreunden

Ebernhahn. Alle Mitglieder der Wanderfreunde Ebernhahn e.V. sind für Samstag, 6. Januar 2018 um 15 Uhr in die Gaststätte „Luda“ (Saal) in Dernbach zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen von Vorstand – Arbeitsausschuss – Kassenprüfer eingeladen. mehr...

Politik

SPD lädt im südlichsten Westerwald zum Jahresauftakt ein

Wie geht es weiter mit der SPD?

Horbach. Wohin man auch blickt und mit wem man auch redet: Bei den Sozis herrscht derzeit eine Mischung aus Verzweiflung und Ratlosigkeit. Alle Optionen sind mies, das Wahlergebnis vom September hat die SPD traumatisiert und die Führung wirkt wenig souverän. Eigentlich müsste die gesamte SPD jetzt in Kur, um sich für die Zukunft neu aufzustellen. Stattdessen droht die „GroKo“. Ist diese die Rettung,... mehr...

Kreishaushalt 2018 mit Stimmen aller Fraktionen beschlossen

Müllverursacher werden stärker zur Kasse gebeten

Westerwaldkreis. Alle Kreistagsfraktionen zogen in der jüngsten Sitzung in Sachen „Kreishaushalt“ an einem Strang. Einstimmig hat der Kreistag des Westerwaldkreises den Haushalt für 2018 beschlossen. Der Westerwaldkreis wird 2018 unter anderem circa 15 Mio. Euro in Baumaßnahmen investieren. So fließen rund 5,2 Mio. Euro in die kreiseigenen Schulen sowie circa 4,4 Mio. Euro in die Neu-, Um- und Ausbau von Kreisstraßen. mehr...

Naturschutzinitiative fordert:

„Keine Jagd auf Wölfe!“

Westerwaldkreis. Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) begrüßt die Aussage der EU-Kommission, dass diese den Schutzstatus des Wolfes Canis lupus beibehalten will und demzufolge die Jagd auf Wölfe verboten bleibt. In weiten Teilen der Europäischen Union ist der Wolf nach wie vor eine gefährdete Tierart, weswegen die Regeln der EU zur Sicherstellung des Schutzes dieser Art gelten und konsequent angewendet werden müssen. mehr...

Wissing bringt neue Ortumgehungen auf den Weg

Ortsumgehung für Nentershausen

Westerwaldkreis. Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hat den Landesbetrieb Mobilität beauftragt, neue Ortsumgehungen zur Baureife zu entwickeln. Mit den neuen Landesstraßen werden hoch belastete Kommunen vom Durchgangsverkehr entlastet. mehr...

Lokalsport

Großes Event des Fördervereins ESV Siershahn Jugendfußball e.V

Fortuna Köln und St. Pauli in Siershahn

Siershahn. Wenn die Jugendmannschaften ehemaliger Bundesligisten und anderer renommierter Vereine im Westerwald erscheinen, dann ist es wieder so weit: Der Förderverein ESV Siershahn Jugendfußball e.V. hat zu seinem beliebten Hallenturnier eingeladen. Logistisch und organisatorisch eine Herkules-Aufgabe für das Team um Jugendleiter Dirk Metternich, denn an zwei Tagen spielen die U11- und U13-Mannschaften jeweils in zwei Gruppen zu je sieben Mannschaften. mehr...

Eissport Gemeinschaft Diez-Limburg e.V.

Rockets gewinnen Heimspiel gegen Neuss

Diez. Bei aller Geduld, die es erneut brauchte, um den Neusser EV im dritten Vergleich in der laufenden Saison zum dritten Mal zu schlagen: Der 7:2 (1:0, 3:2, 3:0)-Heimsieg der EG Diez-Limburg im Heimspiel der Regionalliga West war am Ende das bisher deutlichste Ergebnis gegen erneut tapfer kämpfende Gäste, die im zweiten Drittel phasenweise die bessere Mannschaft waren. Einmal mehr überragend bei... mehr...

Eissport Gemeinschaft Diez-Limburg e.V.

Derbysieg: EGDL gewinnt in Neuwied 8:5

Neuwied. Derbysieg in der Bärenhöhle: Zum ersten Mal in der laufenden Saison entführt die EG Diez-Limburg drei Punkte aus Neuwied und schlägt die gastgebenden Bären verdient mit 8:5 (2:1, 3:0, 3:4). Lediglich im letzten Drittel verloren die ansonsten spielbestimmenden Rockets ein wenig ihre Linie und ließen zu viele Gegentore zu. Das sollte die Freude über den Auswärtssieg und das damit perfekt gemachte Sechs-Punkte-Wochenende jedoch nicht trüben. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-HUK-COBURG - Tipps für den Alltag

Sonderkündigungsrecht ermöglicht Wechsel nach 30. November

Coburg. Der viel beschworene Stichtag zur Kündigung der Kfz-Versicherung, der 30. November, ist vorbei. Was ist, wenn die Rechnung des Versicherers erst danach kommt und man eben auch erst später erfährt, dass die Kfz-Versicherung im kommenden Jahr teurer wird. Muss man zwangsläufig beim bisherigen Versicherer bleiben? Nein. Hier kommt das Sonderkündigungsrecht ins Spiel: Erst mit Erhalt der Beitragsrechnung... mehr...

-Anzeige-Ein unvergesslicher Musicalabend

„Das Phantom der Oper“

Koblenz. Auf Grundlage des Romans von Gaston Leroux erwecken Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber den weltbekannten Klassiker „Das Phantom der Oper“ erneut zum Leben. In den finsteren Tiefen des altertümlichen Pariser Opernhauses treibt das Phantom sein Unwesen, welches weder vor Erpressung, noch vor Gewalt zurückschreckt. Von der Welt unverstanden, gelingt es, der jungen Sängerin Christin... mehr...

-Anzeige-Laserline GmbH feiert Geburtstag und wächst ständig weiter- eine positive Bilanz

Kontinuierliches Wachstum

Mülheim-Kärlich. Diodenlaser für die Industrie – daran mochte vor zwei Jahrzehnten niemand so recht glauben. Heute blickt die Laserline GmbH aus Mülheim-Kärlich auf eine zwanzigjährige Erfolgsgeschichte zurück und hat national wie international eine marktführende Position erobert. Das Unternehmen wächst kontinuierlich weiter und sucht regelmäßig Fachkräfte, Werkstudenten und Auszubildende – gerne aus der Region. mehr...

Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn

Viktor Kurz ist neuer Kreissprecher

Westerwaldkreis. Am 24. November fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn inklusive Wahl des Vorstands 2018 mit anschließender Weihnachtsfeier statt. mehr...

Termine

FSV Ebernhahn

Würstchenwürfeln

Ebernhahn. Die ersten Adventswochenenden sind bereits vorüber, Weihnachten rückt näher und auch der Jahreswechsel lässt nicht mehr lange auf sich warten. Nach dem Motto „Tradition verpflichtet“, findet auch in diesem Jahr wieder das Würstchenwürfeln am Silvesternachmittag statt. Der FSV Ebernhahn lädt hierzu ein. Ab 15 Uhr lässt man gemeinsam im Wahlraum des Gemeindezentrums in gemütlicher Atmosphäre das Jahr ausklingen. mehr...

Angebot der IHK-Geschäftsstelle Montabaur

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Montabaur. Das Thema Steuern sollte schon vor einer Unternehmensgründung oder -übernahme auf dem Plan stehen. Beispielsweise sollte ein Gründer wissen, welche Steuern wann gezahlt werden müssen und wie die Zusammenarbeit mit einem Steuerberater ideal gestaltet werden kann. Existenzgründer aus dem Rhein-Lahn-Kreis und dem Westerwaldkreis können ein kurzes Gespräch von maximal 60 Minuten mit einem Steuerberater führen und sich über steuerliche Fragen informieren. mehr...

Kunstverein Montabaur e.V.

Künstlerischer Adventsbasar

Montabaur. Zum zweiten Mal veranstaltet der Kunstverein Montabaur e.V. einen künstlerischen Adventsbasar in der Kunsthalle Montabaur, Paehlerstr. 2, am 9. und 10. Dezember von 11 bis 18 Uhr. mehr...

Stelzenbachstraße gesperrt

Umleitung über Horbach

Montabaur. Die Kreisstraße 166 (K 166/Stelzenbachstraße) zwischen Untershausen und der Einmündung in die Kreisstraße 171 (K 171) ist am 9. Dezember von 10 bis 14 Uhr wegen einer revierübergreifenden Jagd bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Landesstraße 326 (L 326) und Horbach zur Kreisstraße 171 (K 171) und umgekehrt. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Theo Zech:
Lieber Herr Press und das ganze Team, ich habe auch 2 Waffeln gekauft und mit Genuss am Nachmittag gegessen. Ich wünsche Ihnen vielen Erfolg! Mit freundlichen Grüßen Theo Zech

Vollbrand eines Bauernhauses in Wershofen

Susanne Nett :
Der Hof meines Schwiegervater ?? Wir sind immer noch geschockt...

30 Frauen bei Frauenmesse

Ruth Solbach :
das Foto passt leider nicht
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet