BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Kaisersesch - Treis-Karden

Kaisersesch / Treis-Karden

Veranstaltung der Verbraucherzentraleim Rahmen des Café International war gut besucht

Stromverbrauch und richtiges Heizen und Lüften

Kaisersesch. Auf Einladung der Initiative „Chancen für Flüchtlinge - von Mensch zu Mensch“, Frau Hiltrud Weiler und Herrn Michael Przesang sowie in Zusammenarbeit mit der koordinierenden Stelle Asyl der Kreisverwaltung Cochem-Zell, Frau Ramona Junglas, fand im Rahmen des Café International mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz eine Informationsveranstaltung für Flüchtlinge zu den Themen Stromverbrauch, Stromsparen sowie richtiges Heizen und Lüften statt. mehr...

Generalversammlung der Raiffeisenbank Eifeltor eG zieht Schlussstrich:

Geschäftsjahr 2016: „Vier Prozent Dividende“

Lutzerath. Die Raiffeisenbank Eifeltor eG hat Mitte Mai im Gemeindehaus Lutzerath auf der Generalversammlung auch bilanztechnisch einen Schlussstrich unter das für die Bank erfolgreich verlaufende Geschäftsjahr 2016 gezogen. Vorstand und Aufsichtsrat wurde Entlastung erteilt. Mit einer Dividende in Höhe von vier Prozent werden die 6.345 Mitglieder am erwirtschafteten Bilanzgewinn beteiligt. Zudem werden die Rücklagen gestärkt. mehr...

Bunte Obstecke für die Kita St. Hubertus in Müllenbach

Freude an der Natur wecken

Müllenbach. Deutschlands größter Optiker Fielmann stiftete der Kita St. Hubertus in Müllenbach einen Apfelbaum und fünfzehn Obststräucher für die Gestaltung des Außengeländes. Nachdem die Firma Albert Lanser aus Müllenbach ehrenamtlich mit Baggerarbeiten die Pflanzecke vorbereitet und viele fleißiger Helfer die Pflanzen bereits in die Erde gesetzt hatten, übergab Manfred Krämer, Leiter der Fielmann-Niederlassung... mehr...

30. Waldjugendspiele lieferten gute Ergebnisse

Späher und Läufer ganz in ihrem Element

Binningen. „Das sind die 30. Waldjugendspiele, die von unserem Forstamt mitorganisiert werden. Seit vielen Jahren richten die Förster und Helfer diese schöne und aufregende Veranstaltung aus“, gab Forstamtsleiter Hans-Peter Schimpgen stolz am Start der Waldjugendspiele bekannt. „Heute ist es wieder so weit: Rund 450 Schüler aus der ganzen Region treffen hier ein, um ihr Wissen über die Natur und die Zusammenhänge im Wald zu zeigen.“ mehr...

Politik

Ortsgemeinde Leienkaul

20. Sitzung

Leienkaul. Am Donnerstag, 1. Juni, findet um 19 Uhr die 20. öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Leienkaul im Gemeindehaus Leienkaul statt. mehr...

Ortsgemeinde Binningen

Gemeinderat tagt

Binningen. Am Donnerstag, 1. Juni, findet um 19.30 Uhr die 17. öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Binningen in der Rosenthalhalle statt. mehr...

Ortsgemeinde Hauroth

Ratssitzung

Hauroth. Am Dienstag, 30. Mai, findet um 19 Uhr die 16. öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Hauroth im Gemeindehaus Hauroth statt. mehr...

Ortsgemeinde Forst

11. Sitzung

Forst. Am Dienstag, 30. Mai, findet um 19 Uhr die 11. öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Forst im Bürgerhaus Forst statt. mehr...

Lokalsport

LG HSC Gamlen – RSC Untermosel

Teilnehmerrekord beim Firmenlauf

Cochem. : Rekordbeteiligung und hervorragende Laufbedingungen gab es am 20. Mai beim Sparkassen-Firmenlauf in Cochem. Im Hauptlauf über 5.350 m gab es einen Teilnehmerrekord von 710 Startern. Bestens aufgestellt waren die Firmenteams von SUBARU – Autohaus Schaden aus Landkern und REWE – Hundertmark / Cochem/Kaisersesch. mehr...

Spielberichte der SG Düngenheim/Urmersbach/Monreal

Nur Niederlagen bei den letzten Spielen der Saison

Düngenheim. Knappe Niederlage der Abteilung Fußball / Kreisliga B-Nord Hunsrück/Mosel im letzten Heimspiel: Beim letzten Heimspiel der Saison war die Reserve der SG Vordereifel zu Gast bei der SG Düngenheim/Urmersbach/Monreal. Die Gäste bestimmten das Spielgeschehen über weite Strecken. Immer wieder kamen sie gefährlich nah an das Tor der Düngenheimer, konnten den Ball aber nicht im Tor versenken.... mehr...

Regattaerfolge für die RG Treis-Karden

Platz 1 bis 4 auf dem Baldeneysee

Essen/Treis-Karden. Einen Sieg und die Plätze 2, 3 und 4 errangen die Treis-Kardener Spitzenruderer bei der Internationalen Ruderregatta auf dem Baldeneysee in Essen. mehr...

RG Treis-Karden startete in Wiesbaden

Nachwuchs zeigte sein Talent

Wiesbaden/Treis-Karden. Platz 1 in der Gesamtwertung belegte der gemeinsame Rudernachwuchs (U 15) der RG Treis-Karden und des „KuBa“-Gymnasiums Münstermaifeld bei der Talentregatta in Wiesbaden. Die 17 jungen Ruderinnen und Ruderer der Partnerschule des Sports, starteten in vier Vierermannschaften, zwei davon in der Anfänger-Klasse und zwei bei den Fortgeschrittenen. Alle Mannschaften konnten sich... mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-Zahlreiche Besucher kamen zum Buchholzer KFZ GmbH-Frühlingsfest nach Polch

Ein Mekka für Fans von zwei und vier Rädern

Polch. Glänzendes Blech, Informationen, Leckereien und ein buntes Rahmenprogramm mit Musik lockten viele Besucher nach Polch. Zahlreiche Interessierte besuchten das Frühlingsfest, zu dem Buchholzer KFZ GmbH im Roten Tal eingeladen hatte. mehr...

-Anzeige -Große RHODIUS Sommerpromotion mit individuellen Sammel- und Sofortgewinnen

Gläser und E-Bikes zu gewinnen!

Burgbrohl. Bereits zum dritten Mal in Folge führt RHODIUS Mineralwasser eine große On-Pack-Promotion durch. Anknüpfend an die erfolgreichen Aktionen in 2015 und 2016 steht in diesem Jahr alles unter dem Zeichen der Individualisierung. Im Aktionszeitraum von Mitte Mai bis Juli 2017 können sich RHODIUS Kunden hochwertige Gläsersets mit Wunschnamen sichern und obendrein noch eins von zehn E-Bike Unikaten der Marke POISON Bikes im Wert von je 3.000 Euro gewinnen. mehr...

DIHK-Fachausschüsse: Vertreter aus dem Bezirk der IHK Koblenz nach Berlin berufen

Regionale Unternehmer vertreten regionale Wirtschaft

Koblenz. 17 Unternehmer aus dem Bezirk und drei Hauptamtliche der IHK Koblenz sind vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in dessen Fachausschüsse berufen worden. In Berlin werden sie die Interessen der regionalen Wirtschaft gegenüber der Bundespolitik für die nächsten drei Jahre vertreten. Insgesamt entsendet die IHK Koblenz Vertreter in 14 der 16 Fachausschüsse des DIHK. mehr...

innogy-Mitarbeiter packen seit über 10 Jahren im Landkreis Cochem-Zell ehrenamtlich an

Aktiv vor Ort: 500 Projekte seit Projektstart umgesetzt

Kreis Cochem-Zell. 500 Projekte im Landkreis Cochem-Zell, die mit einer Fördersumme von über einer Million Euro umgesetzt wurden – das ist die Bilanz der innogy-Mitarbeiteraktion „aktiv vor Ort“ seit dem Start vor mehr als zehn Jahren. Über 90.000 Euro investierte innogy allein im vergangenen Jahr in 45 Maßnahmen im Landkreis, bei denen Mitarbeiter des Energieunternehmens für ihre Mitmenschen anpackten. mehr...

Termine

Freilichtbühne am schiefen Turm Kaisersesch

Vorverkauf startet

Kaisersesch. Die Freilichtbühne am schiefen Turm Kaisersesch führt das Stück „Magdalena Himmelstürmerin“ von Rudolf Herfurtner auf, das den Weg und Werdegang einer jungen Frau an der Zeitenwende vom Mittelalter zur Neuzeit beleuchtet. Die Aufführungen finden statt am: Freitag, 14. Juli, Samstag, 15. Juli, Freitag, 21. Juli, Samstag, 22. Juli, Freitag, 28. Juli und Samstag, 29. Juli jeweils um 20 Uhr. mehr...

Kulturbühne im Baumarkt

röhrig-forum

Treis-Karden. Auf riesige Resonanz stoßen die Verlosungs-Aktionen der deutschlandweit einzigen röhrig-forum „Kulturbühne im Baumarkt“. So auch die Mai-Verlosung wo 100 Eintrittskarten für Top-Events in der Region zu gewinnen sind. Deshalb wurde jetzt die Gewinnziehung verlegt, sodass noch jeder bis zum 31. Mai die Möglichkeit hat, an der Info im röhrig-bauzentrum Loskarten auszufüllen und einzuwerfen. mehr...

ILCO Gruppe Neuwied

Treffen fällt aus

Neuwied. Die Deutsche ILCO Region Rhein-Ahr-Mosel-Lahn - Gruppe Neuwied – Solidargemeinschaft von Stomaträgern und Menschen mit Darmkrebs teilt mit, dass die Gruppenveranstaltung am Donnerstag 25 Mai um 17 Uhr im DRK-Krankenhaus durch den Feiertag „Christi Himmelfahrt“ nicht stattfinden kann. mehr...

AA Koblenz-Mayen

Arbeitsagenturen geschlossen

Koblenz. Die Dienststellen der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen in Koblenz und den Landkreisen Ahrweiler, Cochem-Zell und Mayen-Koblenz sind am Mittwoch, 24. Mai, wegen einer internen Veranstaltung für den Publikumsverkehr geschlossen. Betroffen ist auch die Koblenzer Familienkasse. Individuell vereinbarte Termine mit den Beratern bleiben bestehen, sofern sie nicht ausdrücklich abgesagt werden. Außerdem sind die Servicecenter kostenlos erreichbar über Tel. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie diese Menschen, die den Schutz und die Freiheit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung in unserem Land genießen, gegen diese und die Menschen hier zu Felde ziehen! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, dass die Zuhörer dieser "Hassprediger" nicht Aufstehen und diese aus ihren Gotteshäusern hinauswerfen, denn es ist ja, angeblich, eine Religion des Friedens! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie viele Menschen eine offene, sachliche und objektive Diskussion, unter dem Deckmantel des "Rassismus", darüber verweigern! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie die freiheitlich demokratische Grundordnung und die daraus resultierenden Errungenschaften, aufgrund dieser und weiterer Verfehlungen, langsam aber sicher Verloren gehen!

Notinseln bieten Kindern Schutz

Andrea:
Tolle Sache! Kompliment!

Gefahr für Biker, Wanderer und Motorradfahrer

Stephani:
Hallo, ich glaube das diese Spitzen von einem Metallbauer hergestellt worden sind. Natürlich kann man sie auch irgendwo kaufen. Jeden Fall ein Hasser von Quad, Enduro und Mountainbiker. Beim 24 Std. muss man aufpassen dass Er keine (kleine) Nägel auf die Rennstrecke verteilt. Gruß R.Stephani
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet