BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Weißenthurm

Weißenthurm

Mayen-Koblenz im Zeichen des Sports

KREIS MYK. Bei der Veranstaltung „Sport in MYK“ verlieh Landrat Dr. Alexander Saftig die Sportmedaille an den Turnverein Kruft und die DJK Kruft/Kretz. Der Sportehrenbrief ging an Hermann und Karin Wolf aus Bell. Außerdem wurden im Kottenheimer Bürgerhaus 45 herausragende Sportler aus dem Landkreis geehrt. mehr...

Tierheim Andernach - Tier der Woche

Milka sucht ein Zuhause

Andernach. Milka ist eine freundliche, verspielte, elf Monate junge Hündin. Sie braucht jedoch ein bisschen Zeit bis, sie Menschen vertraut. Sie ist zwar nicht ängstlich, aber anfangs etwas zurückhaltend. Es wäre toll, wenn es in ihrem neuen Zuhause bereits einen Artgenossen gäbe, denn andere Hunde liebt sie sehr und orientiert sich auch an ihnen. mehr...

Stiftung Lesen - Vorlesetag

Wilde Löwen und kleine Engel zu Gast in der Kita Löf

Löf. Wenn Kindern vorgelesen wird, fördert das ihre Motivation selbst lesen zu können. Angesichts von acht Millionen Analphabeten in Deutschland hat es sich die Stiftung Lesen mit ihrem jährlichen Vorlesetag zur Aufgabe gemacht, die Lesekompetenz zu fördern. mehr...

Karten an der Tageskasse

Das Märchen „Dschungelbuch“

Mülheim-Kärlich. Die Mülheimer Märchenspieler führen in diesem Jahr das Märchen „Das Dschungelbuch“ vom 16. bis 18. Dezember in der Kurfürstenhalle in Mülheim-Kärlich auf. Wer noch keine Karten im Vorverkauf bei der Volksbank Mülheim-Kärlich in der Kurfürstenstraße erworben hat, der hat an dem Wochenende die Möglichkeit, vor den Vorstellungen an der Tageskasse die noch restlichen Karten zu erwerben. mehr...

Politik

Grüne aus ganz Rheinland-Pfalz trafen sich in Andernach

Inhaltliche Debatten standen im Mittelpunkt

Andernach. An zwei Tagen wurde die Andernacher Mittelrheinhalle zu einem Grünen-Hotspot. Mehr als 200 Delegierte trafen sich in der Stadt am Rhein, um miteinander über die aktuelle politische Lage und Grüne Kernthemen zu debattieren. mehr...

Geänderte Termine im Abfallplaner oder in AbfallApp MYK

Müllabfuhr verschiebt sich durch das Weihnachtsfest

Kreisgebiet. Wegen der Weihnachtsfeiertage verschieben sich die Abfuhrtermine für Restmüll, Biomüll, Altpapier und den Gelben Sack. Darauf weisen die Umweltberater des Landkreises Mayen-Koblenz hin. mehr...

Modellprojekt zur eigenständigen Jugendpolitik startet

Mitmachen, mitreden und gestalten

Kreisgebiet. Der Landkreis Mayen-Koblenz entwickelt eine kommunale Jugendpolitikstrategie in der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel als Modellregion. Mehr Jugendliche sollen dazu bewegt werden, ihre Heimat mitzugestalten und sich aktiv in gesellschaftliche Themen einzubringen. Das rheinland-pfälzische Familien- und Jugendministerium bezuschusst das Projekt in den nächsten zwei Jahren mit bis zu 20.000 Euro. mehr...

SPD Weißenthurm

SPD Weißenthurm begrüßt neue Mitglieder

Weißenthurm. Der neue Weißenthurmer SPD-Ortsvereinsvorsitzende Florian Kohns berichtete erfreut den anwesenden Parteifreunden, das einige neue Mitglieder in den letzten Wochen in die Weißenthurmer SPD eingetreten sind und es vermehrt Anfragen gibt. Dieser erfreuliche Zuwachs wird mit der Lust der jungen Menschen auf politische Betätigung und Mitsprache begründet. Nach längerer Übergangszeit konnten in Weißenthurm wieder Neumitglieder begrüßt werden. mehr...

Lokalsport

Turnverein Bassenheim

Handball- Spielvorschau

Bassenheim. Die Turnverein Bassenheim – Abteilung Handball gibt folgende Spielvorschau auf das Wochenende 16. und 17. Dezember bekannt: Heimspiele, Samstag, 16. Dezember, Minis, 13 Uhr, Turnier in Bassenheim; Erste Herren, 17 Uhr, TVB – HSV Rhein-Nette. Auswärtsspiele: Samstag, 16. Dezember, Zweite Damen, 13 Uhr, HSG Wittlich II – TVB; mE-Jugend, 14.30 Uhr, TS Bendorf – TVB; mD-Jugend, 15 Uhr, GW Mendig II – TVB; Zweite Herren, 18 Uhr, HSG Westerwald – TVB. mehr...

TTSG Weißenthurm-Kettig

Erste Mannschaft sichert sich Vize-Herbstmeisterschaft

Weißenthurm. Mit einem 9:2-Auswärtssieg bei der Ersten Mannschaft des Nachbarvereins TTC Mülheim-Kärlich/Urmitz-Bhf. sicherte sich die „Erste“ der TTSG nach der Hinrunde mit 16:2 Punkten die Vizemeisterschaft in der Verbandsoberliga Südwest. Die Punkte erzielten die Doppel Becker/Hillesheim, Hansens/Petersen und Starcevic/Lukas. In den Einzeln steuerten alle sechs Spieler jeweils einen Punkt zum Erfolg bei. mehr...

Hinrundenabschlussfeier der SG 2000 Mülheim-Kärlich

Perfekte Premiere in der Halle

Mülheim-Kärlich. Der sommerliche Familientag der SG 2000 eröffnet schon seit Jahren traditionell die Saison für die Jugendmannschaften. Auf Initiative von Patrick Wagner-Galda fand nun zum ersten Mal in der Philipp-Heift-Halle eine Hinrundenabschlussparty statt. mehr...

Triumph und Tragik bei den Jugend-Hallenmeisterschaften des Tennisverbandes Rheinland

Weiler gewinnt mit letzter Kraft

Andernach. Zwischen Triumph und Tragik bewegten sich die Jugend-Hallenmeisterschaften des Tennisverbandes Rheinland (TVR) in Andernach. Mit purer Willenskraft verteidigte Raphael Weiler vom TC BW Bad Ems im letzten Spiel des Tages seinen Titel erfolgreich, fünf Stunden zuvor hatte sein Vereinskamerad Yannick Floer einen Schwächeanfall erlitten und musste auf der Bahre ins Krankenhaus transportiert werden. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Gewinnspiel von AOK Die Gesundheitskasse und der Bäckerei Die Lohners

Glückliche Gewinner

Region. Beim Gewinnspiel von der AOK Die Gesundheitskasse und der Bäckerei Die Lohners freuten sich gleich zwei Teilnehmer über die ersten Preise. mehr...

-Anzeige-HUK-COBURG - Tipps für den Alltag

Sonderkündigungsrecht ermöglicht Wechsel nach 30. November

Coburg. Der viel beschworene Stichtag zur Kündigung der Kfz-Versicherung, der 30. November, ist vorbei. Was ist, wenn die Rechnung des Versicherers erst danach kommt und man eben auch erst später erfährt, dass die Kfz-Versicherung im kommenden Jahr teurer wird. Muss man zwangsläufig beim bisherigen Versicherer bleiben? Nein. Hier kommt das Sonderkündigungsrecht ins Spiel: Erst mit Erhalt der Beitragsrechnung... mehr...

Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz informiert:

Weihnachtsfeiern, Neujahrsfeten und Co.

Region. Viele Unternehmen würdigen den Einsatz ihrer Beschäftigten zur Weihnachtszeit oder zum Jahresbeginn mit einer Einladung zum Feiern. „Bei solchen Veranstaltungen sind die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer grundsätzlich gesetzlich unfallversichert“, erklärt Jörg Zervas, Abteilungsleiter bei der Unfallkasse Rheinland-Pfalz. Verletzt sich beispielsweise eine Mitarbeiterin bei einem Sturz während... mehr...

-Anzeige-Ein unvergesslicher Musicalabend

„Das Phantom der Oper“

Koblenz. Auf Grundlage des Romans von Gaston Leroux erwecken Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber den weltbekannten Klassiker „Das Phantom der Oper“ erneut zum Leben. In den finsteren Tiefen des altertümlichen Pariser Opernhauses treibt das Phantom sein Unwesen, welches weder vor Erpressung, noch vor Gewalt zurückschreckt. Von der Welt unverstanden, gelingt es, der jungen Sängerin Christin... mehr...

Termine

7. Januar in Mülheim-Kärlich

„Junges Gemüse“

Mülheim-Kärlich. Der Ausschuss für Erwachsenenbildung und Ökumene lädt am 7. Januar um 17 Uhr ins Ev. Paul-Gerhardt-Haus in der Poststraße 52 zum Kabarett "Junges Gemüse" ein. mehr...

Ev. Paul-Gerhardt Haus

Singkreis

Mülheim-Kärlich. Die nächste Probe findet am 18. Dezember um 20 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus in der Poststraße 53 statt. mehr...

Heimatverein Bassenheim e. V.

Turmblasen

Bassenheim. Der Heimatverein Bassenheim lädt zum alljährlich stattfindenden Weihnachten auf dem Walpotplatz am Sonntag, 17. Dezember, dritter Advent, ein. Um 16 Uhr ist der Beginn auf dem Walpotplatz mit dem Blasorchester Lonnig. Um 17 Uhr kommt der Nikolaus und hält für alle Kinder eine Überraschung bereit und um 18 Uhr beginnt das Turmblasen. mehr...

Eifelverein Andernach

Wanderung im Kannenbäckerland

Andernach. Die Wanderfreunde des Eifelvereins Andernach treffen sich am Mittwoch, den 13. Dezember, um 13 Uhr in Andernach, Am Wasserturm/Breite Straße und Kaserne/Jägerhof, Aktienstraße und fahren mit dem Bus nach Nauort im Westerwald. Von dort wird ungefähr sieben Kilometer gewandert, und zwar von Nauort über den Brexbachtalschluchtenweg in Richtung Grenzau vorbei an der Höhenburg, weiter ins Brexbachtal... mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare

Erfolgreiche Aktion wird verlängert

Jahn:
Tolle Aktion der Linken! Hochachtung!! Es ist traurig, dass es diesem Staat einfach nicht gelingen will, Armut überhaupt abzuschaffen!! Ein Staat, der zu den wohlhabendsten Europas gehört. 900 Milliarden Euro geben die NATO-Staaten aktuell aus. Geld, was in anderen Bereich, Bildung, Forschung, Familiepolitik, in der Pflege, bei Renten oder in Krankenhäusern fehlt. Friedliche Lösungen und Humanismus müssen wieder zum Grundverständnis allen Wirkens gehören. Krieg ist die Widerlegung aller Werte. Die Linke ist eine Friedenspartei - im Moment die Einzige.

Budenzauber im winterlichen Ambiente

Stefan Werle:
Leider vergessen: Die Original-Goldbach Musikanten spielten erneut auf mit ihren Weihnachtliedern
Uwe Klasen:
Alle Bemühumgen um ein geeintes Europa sind grundsätzlich zu befürworten, aber wenn sich Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron in die deutsche Innenpolitik einmischt dann bestimmt nicht wegen "Pulse of Europe"! Eher weil er für Frankreich größere Vorteile mit EDIS („Europäische Einlagensicherung“ also die Haftung für die (nationalen) Bankeinlagen werden vergemeinschaftet) sieht, welcher ein noch größerer Schulden-Topf als der ESM wird! Und dies ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zum EU-Superstaat, der die nationalen Demokratien permanent übergehen kann! Dies ist sicher nicht das was die Menschen in Europa möchten!
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet