Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Rhein-Mosel, Untermosel

Rhein-Mosel

Närrinnen stürmen Kreisverwaltung Mayen-Koblenz an Schwerdonnerstag

Mittelalterliches Gelage im Kreishaus

Kreis MYK. Burgfräulein, Prinzessinnen, Mägde, Jägerinnen und viele weitere närrische Frauen belagerten schon früh das Kreishaus, um den lautstarken Sturm auf die Kemenate des Landrates vorzubereiten. Kreischef Dr. Alexander Saftig hatte keine Chance und wurde schnell überwältigt. Im vergangenen Jahr erst wiedergewählt, wurde ihm sein Amt nun frühzeitig von Landkreisfürstin Julia und ihrem weiblichem Gefolge entrissen. mehr...

Workshop in Koblenz

Im Vorstellungsgespräch überzeugen

Koblenz. „Im Vorstellungsgespräch überzeugen“ heißt es am Dienstag, 14. März, in der nächsten Veranstaltung aus der Reihe BiZ & Donna der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen am Standort Koblenz, Rudolf-Virchow-Straße 5. Denn wer gebeten wird, beim Arbeitgeber vorzusprechen, der hat die erste Hürde zwar schon genommen, doch nun hängt alles vom persönlichen Eindruck ab. Wie Frau überzeugend und trotzdem authentisch auftritt, erklärt Personaltrainerin Sylvia Schifano den Teilnehmerinnen. mehr...

Ein seltenes Jubiläum in Andernach

Gratulation zum 102. Geburtstag

Andernach. Das 20. Jahrhundert: Sie hat es fast komplett erlebt. Nelly Hansen aus Andernach feierte im Kreis ihrer Familie im Altenzentrum St. Stephan Andernach ihren 102. Geburtstag. Dazu gratulierten auch Kreisbeigeordneter Rolf Schäfer und Andernachs Bürgermeister Claus Peitz. Die Jubilarin erfreut sich nach wie vor geistiger Vitalität. mehr...

Politik

Anfang März wird es ernst

Sauberer Biomüll wird abgefahren – verunreinigter bleibt stehen

Kreis MYK. Anfang März wird es ernst: Wer seinen Biomüll nicht sauber trennt, läuft Gefahr, dass seine Tonne nicht abgefahren wird. Mit dieser drastischen Maßnahme soll erreicht werden, dass die Verunreinigungen im Biomüll zurückgehen. In den vergangenen Wochen hat der vom Landkreis Mayen-Koblenz mit der Müllabfuhr beauftragte Abfallzweckverband Rhein-Mosel-Eifel (AZV) die Biotonnen bei der Abfuhr auf Sauberkeit kontrolliert. mehr...

CDU Bundestagswahlkreiskandidat beim CDU Ortsverband in Macken

Josef Oster besucht die Dorfkirmes

Macken. Josef Oster strebt als Kandidat der CDU für den Bundestagswahlkreis 199 im September dieses Jahres die Nachfolge von MdB Dr. Michael Fuchs an. Es ist ihm ein wichtiges Anliegen schon frühzeitig möglichst viele Eindrücke im Wahlkreis zu gewinnen, Kontakte herzustellen und die Bürgerinnen und Bürger vor Ort von seinen Qualitäten zu überzeugen. mehr...

CDU Ortsverband Macken

Obstbaumschnitt

Macken. Der CDU Ortsverband Macken führt im Umfeld des Festplatzes „Auf dem Wasem“ - auch Treffpunkt - einen Arbeitstag am Samstag, 25. Februar ab 8.30 Uhr durch. mehr...

CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Rhein-Mosel

Bessere Einkaufsmöglichkeiten durch das Einzelhandelskonzept

Kobern-Gondorf. Welche Einkaufsmöglichkeiten, insbesondere für den täglichen Bedarf, gibt es in der Verbandsgemeinde? Wie kann die Situation verbessert werden? Das Einzelhandelskonzept für die Verbandsgemeinde Rhein-Mosel soll hierzu Antworten bieten und war neben dem Haushalt 2017 ein beherrschendes Thema auf der ersten Sitzung des Verbandsgemeinderates im Jahr 2017. mehr...

Lokalsport

Judo beim SV Hatzenport Löf

Würfe, Haltegriffe und richtiges Fallen

Hatzenport-Löf. Nach der Judo-Präsentation beim Tag des Sports in der Löfer Sonnenringhalle können jetzt alle interessierten Kinder und Jugendliche selbst auf die Matte: In bewährter Kooperation mit dem Judo Club Maifeld bietet der SV Hatzenport-Löf ab Montag, den 13. März von 17 – 18.30 Uhr einen neuen Judo-Einsteigerkurs in der Sonnenringhalle an. In einem abwechslungsreichen Kursprogramm stehen Spaß und Freude an der Bewegung im Mittelpunkt. mehr...

SG Dieblich/Niederfell

Zweite siegreich im Test

Dieblich. Gegen die eine Klasse höher spielende Mannschaft aus Oppenhausen konnte die 2. Mannschaft der SG Dieblich/Niederfell einen verdienten Sieg erkämpfen, der allerdings noch hätte höher ausfallen müssen. mehr...

Die Grundschule Dieblich war bei der Kreismeisterschaft im Mädchenfußball erfolgreich

Starker vierter Platz

Dieblich. Wie schon in den letzten Jahren nahm die Grundschule Dieblich erfolgreich bei der Kreismeisterschaft der Grundschulen im Mädchenfußball des Kreises Mayen-Koblenz teil. In der Gruppenphase wurden drei Spiele gewonnen und nur eines verloren. So qualifizierten sich die Mädels für das Halbfinale. Hier trafen sie auf den späteren Kreismeister aus Andernach. Dieses Spiel und auch das „Kleine Finale“ wurden knapp mit 0:1 verloren. mehr...

FC Burgen 1919 e.V.

Welcome back!

Burgen. Nach der Winterpause konnte Trainer Marco Pillig zwei neue/alte Gesichter beim Training in Burgen willkommen heißen! Den Kader der ersten Mannschaft verstärken werden die beiden Mackener André Krautkrämer und Tim Breidenbach. Aus beruflichen Gründen konnte André Krautkrämer die letzten Jahre nicht aktiv am Fußballgeschehen beim FCB teilnehmen. Das hat sich nun geändert und er steht jetzt wieder voll zur Verfügung. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Wiederöffnung des Kerzencenters in Mülheim-Kärlich

Zusammenschluss von Kerzen- und Servietten-Manufaktur bringt Mehrwert

Mülheim-Kärlich. Eine breite Kerzenauswahl, die zum großen Teil aus dem eigenen Produktionsbetrieb Baekkelund in Dänemark stammt, wird auch künftig im Mittelpunkt des Angebots im Kerzencenter im Gewerbepark Mülheim-Kärlich stehen. Nach der Übernahme durch Mank Designed Paper Products und einem ausgiebigen „Facelifting“ der Geschäftsräume eröffnet das Kerzencenter am 1. März im neuen Outfit. mehr...

- Anzeige -

Karl Mohr feierte seinen 60. Geburtstag

Mülheim-Kärlich. Seit Jahren setzt sich Karl Mohr für eine erfolgreiche Zukunft von Mitgliedern, Kunden und Mitarbeitern der Volksbank ein. In seiner Funktion als Vorstandssprecher liegt ihm die Region in und um Mülheim-Kärlich und Winningen sehr am Herzen. Durch seine verbindliche und menschliche Art und dank seines großen Fachwissens und Sachverstandes erfreut er sich in allen Bevölkerungskreisen großer Beliebtheit. mehr...

Industriedialog Rhein-Mosel startet in Neuwied

Gemeinsam für die Zukunft der Industrie

Neuwied. Politik, Unternehmen und Gewerkschaft/en wollen im Mittelrheintal einen „Industriedialog für die Zukunft der Industrie in der Region Rhein-Mosel in Neuwied beginnen. Gastgeber waren Geschäftsleitung und Betriebsrat der thyssenkrupp Rasselstein GmbH. Der Einladung war eine Reihe von Vertretern der regionalen Wirtschaftspolitik gefolgt. Die Bürgermeister der Städte Andernach und Neuwied, der... mehr...

- Anzeige -Monatlicher Newsletter informiert über Kultur-Highlights

Gratis zu Kultur-Events der Region

Treis-Karden. Auch im röhrig-Februar-Kultur-Newsletter erfährt man viel Neues aus der Kulturszene der Region. Dieser kann gratis unter hp.roehrig@roehrig-bauzentrum.de abonniert werden. Bei den 50 Veranstaltungstipps ist für jeden etwas dabei, von Theater bis Krimi-Dinner, von Konzert bis Comedy, von Ausstellungen bis zu Familienfesten. Sorgsam ausgewählt werden, hier Top-Events von gleich 25 verschiedenen Kultur-Veranstaltern kostenfrei veröffentlicht. mehr...

Termine

Waldbauverein Mayen-Koblenz

Aktuelle Referate

Kreis Mayen-Koblenz. Zur ordentlichen Mitgliederversammlung lädt der Waldbauverein Mayen-Koblenz e.V. am Samstag, 11. März, um 14 Uhr in die Gemeindehalle in Langenfeld ein. mehr...

FC Burgen

Vorstandswahlen

Burgen. Die Jahreshauptversammlung des FC Burgen 1919 e.V. findet am Freitag, 10. ;März um 19.30 Uhr in der Weinstube Günther statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Ehrungen, Berichte und die Neuwahl des Vorstandes. mehr...

Jagdgenossenschaft Hatzenport

Versammlung

Hatzenport. Die Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Hatzenport findet am 16. März um 19:30 Uhr im Gasthaus zur Traube statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bericht des Jagdvorstehers, der Jahresabschluss 2016 und die Beratung und Beschlussfassung über den Haushaltsplan 2017. mehr...

Frauengemeinschaft Hatzenport

Termine

Hatzenport. Am 3. März ist der Weltgebetstag der Frauen ab 16 Uhr im Pfarrsaal in Hatzenport. Das Schwerpunktland sind die Philippinen mit dem deutschen Titel: Was ist denn fair? Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche - alle sind dazu eingeladen! mehr...

gesucht & gefunden
Regionale Kompetenzen

 
Service
Kommentare

Kamele ausgebüchst: Karawane auf der B9

juergen mueller:
Sieht irgendwie aus wie CDU und SPD auf Koblenzer OB-Wahlkampftour.
Ralf Steeger:
Jugendarbeit hält die Vereine am Leben - egal welche Sportart. Ein großer Dank geht an Ralf der sich wirklich unermüdlich für den Tischtennisport in Buschhoven einsetzt!
Susanne S.:
Einfach toll, dass es in der heutigen Zeit noch Menschen gibt, die sich ehrenamtlich so einsetzen. Ich wünsche dem Verein, dass er wieder so aufblüht, wie zu meiner Kindheit. Es war eine tolle Zeit, auch in den Ferienfreizeiten und allem, wo Ihr uns damals geboten habt.
E.W.:
Tolle Kooperation von Schule und Verein. Weiter so !!! Hoffentlich bekommt der Verein die notwendige Unterstützung. Jugendarbeit ist so wichtig.
Armin Linden:
Es ist unverständlich, sachlich nicht begründet, warum im System auch des "Grünen Punktes" ständig " Ausnahmen " gezaubert werden. Warum sollen Weinflaschen - u.v.A. - nicht mit Pfand belegt werden ? Ist dieses Glas: "Anders" ? Seit der Idee u. Gründung des Grünen Punktes vor 25 Jahren, gab es nur Ausnahmen. Die Idee seitdem aufgeweicht. Helmut Trienekens u.A. waren Vorreiter dieser Systemidee. Wollen wir Umwelt, ( ? ) aber dann "Alle" ! Diese Lobbypolitik bis Brüssel, muß endlich ein Ende finden. Bei den Plastiktüten haben wir auch ständig Ausnahmen. Die liegen im Meer. Nur wenige Märkte, "ringen" sich durch.
Lesetipps
GelesenBewertetKommentiert