BLICK aktuell -Neueste Nachrichten aus Maifeld

Maifeld

Spielmannszug Wierschem-Keldung e.V.

Generalversammlung

Wierschem-Keldung. Vor kurzem fand die diesjährige Generalversammlung in Wierschem statt. Der 1. Vorsitzende Daniel Liesenfeld eröffnete die Versammlung. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder folgte der Bericht des Kassiers. Auf Antrag der Kassenprüfer wurde dem Vorstand Entlastung erteilt. Der Kassenprüfer Stefan Dünchem schied dieses Jahr aus. Dafür wurde eine Ergänzungswahl notwendig.... mehr...

Landesarbeitsgemeinschaft Tanz Rheinland-Pfalz e. V.

Begeisterte Teilnehmer beim Stomp2gether-Seminar

Maifeld. „Interessantes Thema, toller Dozent, begeisterte Teilnehmer - ein perfekter Lehrgang!“ strahlte Irene Formatschek nach einem von ihr - in Kooperation mit der Landesmusikakademie Engers - organisierten Wochenendseminar der LAG Tanz Rheinland-Pfalz. Johannes Bohun, der bei weltweiten Tourneen mit STOMP tausende Male auf der Bühne stand und mittlerweile als selbstständiger Dozent Stomp2gether-Seminare... mehr...

Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld

Ruhebänke am Wanderweg rund um Polch aufgestellt

Saffig. Wanderer sind auf den vielen Wegen rund um die Maifeld-Landschaft bei Polch gerne unterwegs. Neben abwechslungsreichen Wiesenlandschaften führen Wege auf die Höhe der Kurbener Heide. Von dort genießt man den Weitblick über die Stadt und die Felder des Maifelds bis zu den Vulkankegeln der Eifel. Um den Wanderern die ein oder andere Pause zu ermöglichen, haben ehrenamtliche Helfer aus der Stadt... mehr...

Besuch an der Musikschule Koblenz

Ein deutsch-spanisches Sinfonieerlebnis

Koblenz. Vom 27. April bis 1. Mai erwartet die Musikschule der Stadt Koblenz Besuch aus Spanien. Das katalanische Orquestra Simfònica del Conservatori de Sabadell wird gemeinsam mit dem Sinfonieorchester der Musikschule ein intensives Probenwochenende verbringen und durch die Unterkunft in Koblenzer Gastfamilien die deutsche Kultur hautnah erleben. Diese erstmalige musikalische Begegnung findet Unterstützung durch den Service Club Zonta I Koblenz. mehr...

Politik

Kreisverband der Jungen Liberalen Mayen-Koblenz

Kreisverband wurde reaktiviert

Vallendar. Die Mitglieder der Jungen Liberalen des Kreises Mayen-Koblenz trafen sich zur Reaktivierung des Kreisverbandes im Restaurant Petrocelli in Vallendar. Im Rahmen der Vorstandswahlen wurde Luca Lichtenthäler aus Vallendar zum neuen Kreisvorsitzenden, Fabian Schmitt – ebenfalls aus Vallendar - und Torben Waldgenbach aus Urbar als stellvertretende Kreisvorsitzende gewählt. Nach den Vorstandswahlen... mehr...

Die Linke KreisverbandMayen-Koblenz

Öffentliche Mitgliederversammlung

Münstermaifeld. Die Linke des Kreisverbandes Mayen-Koblenz lädt alle Mitglieder und Interessierte zu ihrer öffentlichen Mitgliederversammlung am 3. Mai nach Münstermaifeld um 19 Uhr in die Pizzeria Vulcan, Münsterplatz 3 ein. mehr...

SPD-Kreisverband Mayen-Koblenz ehrte Paul-Werner Kohns

„Langjähriges Engagement, das seinesgleichen sucht“

Andernach. Paul-Werner Kohns ist zwar kein Andernacher im eigentlichen Sinne; den Parteitag des SPD-Stadtverbands ließ sich der langjährige Bürgermeister der Verbandsgemeinde Pellenz aber trotzdem nicht entgehen, als dieser in der vergangenen Woche Achim Hütten abermals als Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl nominierte. „Gefühlt wähle ich mit euch“, so Kohns schlagfertig. Dass ihn dann der Vorsitzende... mehr...

Kreisjugendamt lädt ein

Wie ist Dein Leben in MYK

Kreis Mayen-Koblenz. Das Kreisjugendamt lädt gemeinsam mit dem Arbeitskreis Partizipation des Landkreises Mayen-Koblenz zu einem ganztägigen Workshop für Jugendliche ab 14 Jahren ein. Ziel der Veranstaltung am 6. Mai im Jugendzentrum Mülheim-Kärlich ist es, von den Jugendlichen im Landkreis Mayen-Koblenz zu erfahren, wie deren Lebensentwürfe, Vorstellungen und Wünsche für die Zukunft aussehen. Der Abschluss findet in einem Bowlingcenter in Koblenz statt. mehr...

Lokalsport

SG Nettetal, Fußball-Kreisliga B Mayen

Gäste konnten das Ergebnis einordnen

Andernach. Das Team der SG Nettetal unterlag bei der SG 99 Andernach II mit 1:7. Die Gäste wussten das Ergebnis aber richtig einzuordnen. Für das zwischenzeitliche 2:1 sorgte Kapitän Jospeh Meißner. Mit mehreren Spielern der Rheinlandligamannschaft unterstützte die SG 99 Andernach ihre zweite Mannschaft, um das Ziel Aufstieg nicht zu gefährden. Nettetal-Trainer Marvin Neideck war mit seinen Schützlingen trotz der klaren Niederlage zufrieden. mehr...

LG Maifeld-Pellenz - VfB Polch - TV Jahn Plaidt - Djk Ochtendung

Bahneröffnung in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Maifeld. Vor kurzem starteten sieben Athleten der LG Maifeld-Pellenz erfolgreich in die neue Bahnsaison 2017. Der 15-jährige Benedikt Max lief neue persönliche Bestzeit über die 7,5 Bahnrunden. 3000 m in 10:28,98 Minuten sorgten für große Freude. Für Jakob Rotta war es der erste Start im stark besetzten, nun männliche Jugend U16, 800 m Lauf. Ganze 10 Sekunden schneller als im vergangenen Jahr stoppte die Zeit für ihn bei 2:30,84 Minuten. mehr...

Judo-Club Maifeld

Vorsitzender wird deutscher Meister

Polch. Bei den nationalen Titelkämpfen der Ü30-Judoka in Wiesbaden sicherte sich Dr. Wolfgang Röser, der Vorsitzende des JC Maifeld, erneut den Titel in der Klasse M6 bis 60 Kilogramm. Nach dem Meistertitel 2014 erkämpfte sich Dr. Röser souverän seinen zweiten Titel nach zweijähriger Verletzungspause. Nach OP, Reha, Aufbautraining und vielen Trainingseinheiten präsentierte er sich wieder topfit auf der Matte und entschied das Finale vorzeitig mit Ippon. mehr...

Sportverein 1919 Ochtendung e.V.

Osterpause ist beendet

Ochtendung. In den Osterferien ruhte die Lederkugel in den Reihen der Ochtendunger Juniorenteams. Diese Spielpause ist nun beendet. Bereits während der Woche traten die beiden E-Junioren-Teams zu ihren ersten Aufgaben an. Neben dem laufenden Spielbetrieb der E- und F-Junioren treten am ersten Maisonntag auch die Bambini-Kicker in Aktion. Beim diesjährigen Ochtendunger Bambini-Treff am Sonntag, 7. Mai werden ab 11 Uhr in zwei Gruppen zwölf Bambini-Teams miteinander wetteifern. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-Buchholzer KFZ GmbH in Polch

Frühlingsevent mit buntem Programm für die ganze Familie

Polch. Am 20. Mai lädt Buchholzer Kfz zu einem großen Frühlingsevent im Roten Tal 16 in Polch ein. Wer auf der Suche nach einem neuen Auto ist, kann entspannt über das 3000 Quadratmeter große Gelände schlendern und zwischen rund 60 EU-Neu- und Gebrauchtwagen wählen. „Neben unseren Schwerpunktmarken Kia, Hyundai, Dacia und Renault, können wir dem Kunden auf Wunsch fast alle Autos besorgen“, betont Patrice Buchholzer. mehr...

- Anzeige -Promibesuch im Sporthaus Krumholz

Fernanda machte Lust auf noch viel mehr Sport

Mülheim-Kärlich. Ein exklusives „Meet & Greet“ sowie ein Workout“ mit Fernanda Brandão und vieles mehr begeisterte zahlreiche Fans und Besucher im Sporthaus Krumholz. Fernanda Brandão Gonçalves da Silva ist eine brasilianisch-deutsche Sängerin, Tänzerin, Moderatorin und war im Alter von 16 Jahren die jüngste Fitnesstrainerin Deutschlands. Jetzt kam sie auf einen Besuch nach Mülheim-Kärlich, um hier in der PUMA-Trainingszone die neue Kollektion und ihre Lieblings-Styles vorzustellen. mehr...

-Anzeige-Ein Tag im auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring

Zwischen Vollgas und Vollbremsung, Schleudergang und Schadensbegrenzung

Nürburgring. Ein Tag zwischen Vollgas und Vollbremsung, zwischen Schleudergang und Schadensbegrenzung – das Fahrertraining „Safety + Fun“ im auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring ist weiß Gott nicht langweilig. Dass ich nach acht Stunden Spaß und durchdrehenden Reifen auch noch jede Menge Souveränität und Sicherheit am Steuer gewonnen habe, macht die Sache perfekt. Wer weiß, vielleicht... mehr...

- Anzeige -Auto-Verlosung und Kultur-Reisen bei röhrig

Erfolgreiche „Frühlingszauber-Aktionen“ gehen weiter

Treis-Karden. Die röhrig-Frühlingszauber-Aktionen gehen weiter. Sehr erfolgreich verlief der Start der bundesweiten Aktionen zur Eröffnung vom 333. hagebaumarkt in Deutschland. Bei diesem Gewinnspiel sind gleich drei Fiat 500 Pop zu gewinnen, sowie 333 Einkaufsgutscheine im Werte von 50 Euro. Die neue Gartenmöbel- und Freizeit-Schau 2017 begeistert die Besucher genauso wie die Frühlings-Schau im röhrig-Erlebnis-gartencenter. mehr...

Termine

Deutsche Ilco Gruppe Mayen

Erfahrungen austauschen

Mayen. Zum Gruppentreffen jeden letzten Dienstag im Monat von 17 bis 18 Uhr, trifft sich die Deutsche Ilco Gruppe Mayen im Mehrgenerationenhaus St. Matthias, St.-Veit-Straße 14 in Mayen. Eingang ist Im Bannen. Eingeladen sind alle Stomaträger (Menschen mit künstlichem Darmausgang oder künstlicher Harnableitung), Menschen mit Darmkrebs (auch Angehörige) und alle, die sich informieren wollen. Bei einem... mehr...

AWO Mayen-Koblenz e.V.

Sprechstunde am Wochenende

Weißenthurm. Der AWO Betreuungsverein Mayen-Koblenz bietet am Samstag 6. Mai, von 9.30 bis 10.30 Uhr, in seiner Geschäftsstelle in der Berliner Straße 2a in Weißenthurm eine Wochenendsprechstunde an. Die Teilnahme an der Wochenendsprechstunde ist aus organisatorischen Gründen nur nach vorheriger telefonischer Rücksprache möglich. mehr...

An jedem ersten Freitag

Ökumenisches Trauercafé

Mayen. Den Verlust eines nahen Menschen erleben, auszuhalten und durchleben zu müssen, gehört zu den schwersten Dingen, die dem Menschen im Leben abverlangt werden. In den ersten Wochen erfahren Trauernde meist noch viel Anteilnahme. Doch nach Wochen und Monaten oder einem Jahr erwartet die Umgebung, dass sie wieder zur Tagesordnung übergehen. Aus diesem Grund bieten die katholischen Pfarreien im... mehr...

EA (Emotions Anonymous)

Treffen immer donnerstags

Region. DIE EA (Emotions Anonymous)-Gruppe Koblenz trifft sich jeden Donnerstag von 19:30 Uhr – 21:15 Uhr in der Bogenstr. 53 ( bei Bethesda ) in Koblenz. Kontakt: Tel. (0 26 21) 61 06 23 (Heinz-Jürgen) oder Tel. (0 176) 42 09 93 80 (anonym), per E-Mail: ea-koblenz@online.de mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Um die Kloake, genannt Fußgängerunterführung unter der B42, vor dem (ehemaligen) Bahnhofsgebäude sollte sich auch einmal jemand kümmern! Ein vollkommen verwahrloster Bereich und damit bekommen Besucher, die mit Bus oder Bahn anreisen, von Vallendar einen ersten Eindruck, und nicht den besten!
 
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet