BLICK aktuell -Neueste Nachrichten aus Maifeld

Maifeld

Autofahrerin mit 3,54 Promille baut Unfall in Ochtendung

40-Jährige im Vollrausch: Nach Unfall gestürzt

Ochtendung. Eine 40-jährige Fahrzeugführerin aus Koblenz, kam am Donnerstag, 17. August, gegen 21:45 Uhr, mit ihrem PKW, VW auf dem Gelände einer Tankstelle in Ochtendung vom regulären Fahrweg ab und kollidierte mit einem parkenden PKW, Fiat. Nach der Kollision stieg die Fahrzeugführerin aus ihrem Kfz aus und fiel einen Abhang hinunter. Hierbei verletzte sich die Frau schwer und wurde mit dem DRK ins BWZK Koblenz verbracht. mehr...

Ziel ist es, Menschen auf den Weg zurück ins Leben zu begleiten

Gespräche über das Leben und Sterben

Ein Gespräch mit Pfarrerin Metje Steinau, Pfarrerin in Mayen, und Mechtild Meyer, Dekanatsreferentin des katholischen Dekanats Mayen-Mendig. mehr...

Tierheim Mayen stellt das Tier der Woche vor:

Selli – Schmusefaktor hoch zehn!

Mayen. Selli lief ziemlich abgemagert und verängstigt einer Familie in Kobern-Gondorf zu. Sie nahm sich ihrer an, päppelte sie auf und meldete sich diese Woche beim Tierheim Mayen, damit sie zur Vermittlung aufgenommen werden kann. mehr...

Einsatzkräfte der Polizei sollen entlastet werden

Neue Begleitfahrzeuge für Schwertransporte

Kreis Mayen-Koblenz. Großraum- und Schwertransporte werden, je nach Größe und Schwere, normalerweise außerhalb der Autobahn durch die Polizei begleitet. Da diese jedoch mit ihrem vorhandenen Personal vorrangig die hoheitlichen Polizeiaufgaben wahrnehmen muss, kommt es bei steigenden Einsatzzahlen zwangsläufig häufig zu Verzögerungen bis hin zu Ausfällen von lange im Voraus geplanten Schwertransporten. mehr...

Politik

Dr. Adolf Weiland, MdL, informiert über Positionspapier des CDU-Landesparteiausschusses

Kleine Grundschulen erhalten

Rheinland-Pfalz. In Rheinland-Pfalz gibt es fast 100 Grundschulen, die nicht der von der SPD Landesregierung aufgestellten gesetzlichen Mindestgröße entsprechen. Damit sind fast 30 Prozent aller Schulen im Land gefährdet. Weitere 184 stehen kurz davor, die Mindestgröße zu verfehlen. Die SPD-geführte Landesregierung hat bereits konkret 41 Schulen ausgewählt, um sie auf ihre Schließung zu überprüfen.... mehr...

SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus lädt ein zur Mitgliederversammlung

„Zeit für Gerechtigkeit“

Andernach. Die Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD im Landkreis Mayen-Koblenz trifft sich am Montag, 28. August ab 16 Uhr zu ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung in der Gaststätte „Stammbaum“, dem Stammlokal der Andernacher SPD-Senioren, in der Marktgasse 1, Andernach. Neben der Neuwahl des Vorstandes steht auch eine Ansprache der örtlichen Bundestagskandidatin und Ministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, MdB, zum Thema „Zeit für Gerechtigkeit“ auf der Tagesordnung. mehr...

Bildungspolitische Veranstaltung der Jungen Liberalen und der Freien Demokraten

„Auf in die Zukunft – Ideen für die weltbeste Bildung“

Kreis Mayen-Koblenz. „Auf in die Zukunft – Ideen für die weltbeste Bildung“ – unter diesem Motto fand die bildungspolitische Veranstaltung der Jungen Liberalen Mayen-Koblenz und der Freien Demokraten Mayen-Koblenz in der sehr gut besuchten Vulkanhalle in Kruft statt. Vor allem viele jungen Menschen kamen und wollten zu dem Thema mitdiskutieren. Als Redner waren die Generalsekretärin der Freien Demokraten... mehr...

Grüne Mayen-Koblenz starteten mit Kick Off-Camp in den Haustürwahlkampf

Wenn Tabea zweimal klingelt ...

Kobern-Gondorf. Da staunten die Menschen zwischen Lonnig und Rhens nicht schlecht. Ein Samstagnachmittag Mitte August: Es klingelt. Vor der Tür steht eine Frau in grüner Jacke im strömenden Regen: „Am 24. September ist Bundestagswahl. Mein Name ist Tabea Rößner, ihre Kandidatin von den Grünen“. Mit einem strahlenden Lächeln überreicht die rheinland-pfälzische Spitzenkandidatin und Bundestagsabgeordnete Infos zur Bundestagswahl und Grüner Politik. mehr...

Lokalsport

Handball-Jugend-Camp des TV Welling

Auch die zweite Auflage war ein voller Erfolg

Welling. Auch die zweite Auflage des Handball-Jugend-Camps beim TV Welling war wieder ein voller Erfolg. Alle möglichen Plätze waren belegt und so konnten vierzig Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren in der Nettetalhalle begrüßt werden. Viele Kinder spielen Handball beim TV Welling, es hatten sich aber auch wieder einige Kinder angemeldet, die bei benachbarten Vereinen spielen. mehr...

SG Nettetal Ochtendung – Rüber

Kreispokal eröffnet Pflichtspielrunde

Ochtendung. Nachdem die Sommerpause in diesem Jahr nur kurz ausgefallen war, verliefen, auch wegen der oft als zurückhaltend gut zu bezeichnenden Personalsituation, einige Testspiele nicht gerade nach Wunsch. Erst die letzten beiden Spiele absolvierte die Erste Mannschaft, zumindest phasenweise, zufriedenstellend. mehr...

LG Maifeld-Pellenz

Athleten bei den Süddeutschen Meisterschaften der U23

VG Maifeld. Drei Athleten der LG Maifeld-Pellenz – alle aus Polch – und ihr Trainer Winfried Wirth nahmen die lange Anreise nach Ingolstadt auf sich und erlebten bei den Süddeutschen Meisterschaften der U23 ein spannendes sportliches Wochenende. Andreas Giese (U20) ging am Samstag als erster des Athletentrios an den Start. Er hatte sich für die 400 Meter qualifiziert. Andreas lief die 400 Meter in... mehr...

Kreispokal

Fußballsaison startet

VG Maifeld. Die Saison der Fußballer beginnt am kommenden Sonntag mit der ersten Runde im Kreispokal. Das Pokallos bescherte der Mannschaft um den neuen Trainer Christopher Augst eine etwas weitere Fahrt in Richtung Ahr. In der ersten Runde trifft man am Sonntag 20. August auf die Vertretung des SV Hohenleimbach. Anstoß ist in Hohenleimbach um 16 Uhr. Das erste Meisterschaftsspiel bestreitet man dann am Freitag 25. August mit einem Heimspiel gegen die FSG Wierschem. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-Neuer Regionalbeirat MittelrheinMosel der Volksbank RheinAhrEifel nimmt seine Arbeit auf

Starke Stimme für die Region

Mülheim-Kärlich. Nach der Fusion der Volksbank RheinAhrEifel mit der Volksbank Mülheim-Kärlich hat der Beirat des neuen Regionalmarktes MittelrheinMosel seine Arbeit jetzt offiziell aufgenommen. Im Rahmen der ersten Sitzung wurde Harald Linden, Versicherungskaufmann aus Winningen, zum Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter ist Bernd Grandmontagne, Unternehmer aus Urmitz. Schriftführerin ist Gabriele Brost, Steuerberaterin aus Winningen. mehr...

-Anzeige-Bundestagswahl, Messe-Nachlese, Verkaufsoffener Sonntagund der große Stadtlauf sind für die Verantwortlichen gut machbar

Vier Veranstaltungen an einem Tag

Polch. In Polch finden am Sonntag, 24. September, gleich vier Ereignisse parallel statt. In einer Pressekonferenz wurden diese vier Ereignisse erläutert, wobei aber der Stadtlauf im Vordergrund stand. Zunächst wurde in diesem Gespräch klar, zur Bundestagswahl sind die Wahlbüros an diesem Tag uneingeschränkt erreichbar. Zur Messe-Nachlese bei Niesmann Caravaning hat man eigene zusätzliche Parkflächen im Bereich der Firma zur Auswahl. mehr...

-Anzeige-Dr. Lars Schmidt als Amtsnachfolger des ausgeschiedenenNotars Dr. Carsten Schmitz zum Notar in Polch bestellt

Amtsantritt in Polch

Polch. Seit dem 1. August 2017 wurde vom Minister der Justiz Dr. Lars Schmidt zum Notar in Polch bestellt. Er wird damit Nachfolger des ausgeschiedenen Notars Dr. Carsten Schmitz, der bis Anfang 2017 das Amt mit Amtssitz in Münstermaifeld inne hatte. Jetzt hatte die Justizverwaltung festgelegt, den neuen Amtssitz des Notars nach Polch zu verlegen. Der 33-jährige Dr. Lars Schmidt hatte sich auf diese Stelle beworben und bekam auch den Zuspruch. mehr...

-Anzeige-Hörtreff am 24. August in Polch

Reinigung, Wartung und Pflege von Hörsystemen

Polch. Bei den Hörtreffs, die das Unternehmen BECKER Hörakustik regelmäßig in seinen Geschäftsräumen in Polch durchführt, werden Themen rund ums gute Hören und Verstehen angesprochen. Gleichzeitig haben Hörgeräte-Träger Gelegenheit, sich im Kreis von Gleichbetroffenen auszutauschen. Am Donnerstag, 24. August, informiert BECKER-Hörakustikerin Ramona Schneider über die Reinigung, Wartung und Pflege von Hörsystemen. mehr...

Termine

Fachstelle für Frühe Hilfen

Erste Hilfe für Eltern

Münstermaifeld. Eltern haben oft nicht genug Hände und Augen, wenn ihre Kinder auf wackeligen Beinchen die Welt entdecken. Das häusliche Umfeld birgt für die Kleinen eine Menge teilweise lebensbedrohlicher Gefahren. mehr...

Kreismusikschule Mayen-Koblenz

Dozentenkonzert abgesagt

Münstermaifeld. Das Dozentenkonzert „Antamár“ der Kreismusikschule Mayen-Koblenz in Münstermaifeld am 20. August muss aus krankheitsbedingten Gründen leider ausfallen. Infos und Kontakt zum Unterrichtsangebot sowie Anmeldeformulare gibt es bei der Geschäftsstelle der Kreismusikschule, Tel. (0 26 32) 95 74 00. E-Mail: info@kms-myk.de oder unter www.kms-myk.de.Pressemittei- mehr...

Kath. Familienbildungsstätte

Eltern-Kind-Gruppe

Polch. Die katholische Familienbildungsstätte Mayen startet wieder eine Eltern-Kind-Gruppe für Eltern mit Kindern im Alter von einem bis drei Jahren in Polch. Hier haben sowohl die Kinder als auch die Eltern Zeit und Raum, einander kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen oder voneinander zu lernen. Die Gruppe wird von einer pädagogischen Fachkraft geleitet, sie gibt den einzelnen Treffen einen ritualisierten und strukturierten Rahmen. mehr...

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, St. Elisabeth Mayen

Chefarzt informiert über Gelenkersatzoperationen

Mayen. Wenn entzündete Gelenke große Schmerzen verursachen oder die Mobilität erheblich eingeschränkt ist, greifen Ärzte auf den Einsatz künstlicher Gelenke zurück. Allein in Deutschland wird mittlerweile jährlich rund 170 000 Mal ein Hüftgelenk implantiert. Um Betroffene darüber umfassend zu informieren, lädt Dr. Horst Kray, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, St. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare

Die Weltmeisterschaft naht

Cäsario Sonilinia:
Als zugezogener Nicht-Rheinbacher las ich in der Vergangenheit einiges über den Verein. Qualität wird hier ersichtlich gross geschrieben; Zeit für mich aus der Komfortzone zu gelangen und dort ein Probetraining zu absolvieren. Ansonsten - viel Glück auf der WM!!
Bernhard Mauel:
Hervorzuheben ist das unglaubliche Engagement der Schützen aus den rund 150 Nitztalern, die ein super tolles Wochenende hingelegt haben.Alle Achtung!!! Unser Land braucht tatkräftige Vereine, die wir unterstützen müssen um die Gemeinschaft zu stärken. Allen aus den Schützenfamilien ein herzlicher Dank.

Verlorenes Benzin löst Massenkarambolage aus

schneeifler:
Nicht richtig ! verlorenes Benzin in Verbindung mit Raserei löste Massenkarambolage aus ! Es wäre mir ja egal wenn die Raserei nur auf der Nordschleife stattfinden würde. Aber die Zufahrtstraßen und letzte Woche sogar die Innenstadt von Adenau werden zu Ersatzrennstrecken auserkoren. Insbesondere auf der Anreise und Abends wenn die Nordschleife geschlossen hat ! Die Polizei tut so oder ist tatsächlich hilflos- Kontrollen wenn überhaupt - nur Montagsmorgens bei den Pendlern ! Am Wochenende ist Feuer frei um und auf dem Ring ! Das spricht sich natürlich bei den Rasern rund ....
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet