BLICK aktuell -Neueste Nachrichten aus Adenau

Adenau

-Anzeige-Volksbank RheinAhrEifel eG blickt auf erfolgreiches Jubiläumsjahr zurück

Bilanzsumme und Jahresgewinn wuchsen trotz schwieriger Rahmenbedingungen

Bad Neuenahr. Auf ein auch wirtschaftlich erfolgreiches Jubiläumsjahr blickte die Volksbank RheinAhrEifel eG bei der Vertreterversammlung im Kurhaus Bad Neuenahr zurück. Im Jahr des 150-jährigen Bestehens hatte die Genossenschaftsbank nicht nur wegen ihres runden Geburtstags Grund zum Feiern, sondern auch wegen der gelungenen Fusion mit der Raiffeisenbank Mittelrhein, die im vergangenen Jahr erfolgreich unter Dach und Fach gebracht worden war. mehr...

Fahrbahn war für ca. 3 Stunden voll gesperrt.

Schwerer Motorradunfall auf der K 36

Bruttig-Fankel. Heute Mittag ereignete sich auf der K 36 nahe der Ortslage Bruttig-Fankel ein schwerer Motorradunfall. Ein 55-jähriger Motorradfahrer aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis fuhr mit einer Beifahrerin in Richtung Hunsrück und kollidierte in einer langgezogenen Linkskurve auf der Fahrspur des Gegenverkehrs mit einem entgegenkommenden Motorrad aus den Niederlanden. Beide Maschinen kamen zu Fall und alle drei Personen wurden schwer verletzt. mehr...

„Germany’s next Topmodel“ 2017 kommt aus Koblenz

Céline Bethmann siegt im GNTM-Finale

Unterföhring/Koblenz. Tagessieger mit spektakulärem #GNTM-Finale! Heidi Klum kürt am Donnerstagabend Céline Bethmann (18, Koblenz) zu „Germany’s next Topmodel“ 2017 und verzaubert mit einer vielseitigen Show glamouröse 17,1 Prozent der 14- bis 49-jährigem Zuschauer. ProSieben ist damit Tagessieger und feiert die erfolgreichste #GNTM-Staffel seit sechs Jahren. Serlina (22, Koblenz) belegt den zweiten Platz unter den Finalistinnen, gefolgt von Romina (20, Hambrücken) und Leticia (18, Ingolstadt). mehr...

So feierte die Region den Vatertag

Toller Tag bei Sonnenschein und guter Laune pur

Region. Was war das doch für ein super Tag am gestrigen Donnerstag. Ein Original „Kölsche Schlager“, mit dem Titel „An Himmelfahrt ist Vatertag“, signalisiert dieses Ereignis seit vielen Jahren. Neben dem lange bestehenden Muttertag, sollten die Väter auch einmal Gelegenheit haben, nach Herzenslust „ihren Tag“ zu feiern. Manche Zeitgenossen halten das Ganze auch für Geschäftemacherei. Aber das bleibt ja jedem selbst überlassen, ob er feiern möchte oder nicht. mehr...

Politik

Erfolg für ver.di - Bundesverwaltungsgericht hat entschieden:

Kein Verkaufsoffener Sonntag ohne Sachgrund

Leipzig/Region. Bisher war es so, dass einem verkaufsoffenen Sonntag zwar ein bestimmter Anlass zugrunde liegen musste, aber es war nicht klar, welcher Art und welchem Umfang dieser zu entsprechen hatte. Das führte dazu, dass vielerorts eher nichtige Anlässe „vorgeschoben“ wurden, um an Sonntagen die Ladentüren für Shopping-Begeisterte zu öffnen. Diese Zeiten sind allerdings jetzt vorbei. mehr...

Zwei Tage lang wurde in der Kreisstadt Weltpolitik gemacht und die Zukunft der Arbeit diskutiert

Bad Neuenahr war Tagungsort des G20-Gipfels

Grafschaft. Für zwei Tage richteten sich die Augen der Welt auf die Kurstadt Bad Neuenahr, denn dort kamen die Arbeits- und Beschäftigungsminister der führenden Industrie- und Schwellenländer (G 20) für eine wichtige Konferenz zusammen. Unter dem Motto „Für eine faire und soziale Zukunft – die Arbeitswelt von morgen gestalten“ verständigten sie sich auf Einladung von Bundesministerin Andrea Nahles,... mehr...

Schulbuchausleihe im Kreis Ahrweiler

Anstieg auf 77 Prozent

Kreis Ahrweiler. Eltern, die für ihre Kinder noch an der Schulbuchausleihe gegen Gebühr für das kommende Schuljahr teilnehmen möchten, müssen die Anmeldung bis zum Stichtag Freitag, 9. Juni, vornehmen. Die Elternbriefe mit den Freischalt-Codes, die für die Bestellung im Internetportal benötigt werden, wurden bis 19. Mai durch die Schulen an alle Schüler ausgehändigt. Nach Fristablauf können keine... mehr...

LAG Rhein-Eifel informiert über Wettwerb

Aufruf zum Einreichen von ehrenamtlichen Projekten

Mayen. Unter dem Motto „weltoffen und regional verwurzelt“ stellt die LAG Rhein-Eifel im Jahr 2017 insgesamt 13.000 Euro zur Förderung von ehrenamtlichen Bürgerprojekten zur Verfügung. Die Verbandsgemeinden Adenau, Bad Breisig, Brohltal, Vordereifel und die Stadt Mayen laden gemeinsam ein, sich zu bewerben. Die wichtigsten Eckdaten: Mit dem Bürgerprojekt muss ein gemeinnütziges Anliegen umgesetzt werden. mehr...

Lokalsport

Erstes Qualifying beim 45. ADAC Zurich 24h-Rennen

Schnitzer-BMW im ersten Qualifying an der Spitze

Nürburgring. Das BMW Team Schnitzer hat sich beim 45. ADAC Zurich 24h-Rennen am Donnerstagabend im ersten Qualifying die vorläufige Trainingsbestzeit gesichert. DTM-Pilot Augusto Farfus, der 2010 als erster Brasilianer das 24h-Rennen gewonnen hatte, unterbot im BMW M6 GT3 mit der Nummer 43 wenige Minuten vor Ende des Qualifyings in 8:22,307 Minuten die vorherige Bestzeit seines Teamkollegen Antonio Felix da Costa (Portugal) nochmals um eine Zehntelsekunde. mehr...

TuS Koblenz gewinnt den Bitburger Rheinlandpokal

Schängel schaffen Sprung in den DFB-Pokal

Salmrohr/Koblenz. Der Sieger des Bitburger Rheinlandpokals 2017 heißt TuS Koblenz: Das Team von Trainer Petrik Sander setzte sich unter den Augen von DFB-Präsident Reinhard Grindel am Himmelfahrtstag mit 2:1 (2:0) gegen den bisherigen Regionalliga-Konkurrenten und Titelverteidiger Eintracht Trier durch. Vor der stolzen Kulisse von 4112 Zuschauern im Salmtalstadion in Salmrohr und wohl einem Millionenpublikum... mehr...

SG OASF/Barweiler

Remis im Derby zum Sicken-Abschied

Barweiler. Während die Gastgeber auf einem gesicherten Mittelfeldplatz liegend befreit aufspielen konnten, ging es für die Gäste am letzten Spieltag mit einer Minimalchance noch um den Meistertitel. Vor 125 Zuschauern konnte Ahrtal zunächst den besseren Start für sich verbuchen. In der Anfangsphase musste der Barweiler Keeper Ley gleich zwei wuchtige Fernschüsse parieren (3. und 8. Spielminute). In der 13. Minute köpfte Markus Müller eine Lückenbach-Ecke auf das gegnerische Gehäuse. mehr...

Biathlon-Sport-Club Adenau e.V.

BSC-KK-Schützen werden Landesmeister

Adenau. Nach dem guten Start der Luftgewehrschützen und des BSC-Nachwuchses hofften die BSC-Schützen, bei den weiteren Wettkämpfen doch noch die eine oder andere Medaille trotz der großen Konkurrenz zu gewinnen. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige -Große RHODIUS Sommerpromotion mit individuellen Sammel- und Sofortgewinnen

Gläser und E-Bikes zu gewinnen!

Burgbrohl. Bereits zum dritten Mal in Folge führt RHODIUS Mineralwasser eine große On-Pack-Promotion durch. Anknüpfend an die erfolgreichen Aktionen in 2015 und 2016 steht in diesem Jahr alles unter dem Zeichen der Individualisierung. Im Aktionszeitraum von Mitte Mai bis Juli 2017 können sich RHODIUS Kunden hochwertige Gläsersets mit Wunschnamen sichern und obendrein noch eins von zehn E-Bike Unikaten der Marke POISON Bikes im Wert von je 3.000 Euro gewinnen. mehr...

Dr. Karl Tack in Bundesvorstand von „Die Familienunternehmer“ berufen

„Die Energiewende ist vieles, aber keine Erfolgsgeschichte“

Burgbrohl. Der Wirtschaftsverband „Die Familienunternehmer“ hat den rheinländischen Unternehmer Dr. Karl Tack auf seiner Mitgliederversammlung in Berlin in den Bundesvorstand berufen. Neben dem neuen Präsidenten Reinhold von Eben-Worlée ist das Gremium mit weiteren führenden Familienunternehmern aus ganz Deutschland besetzt. mehr...

DIHK-Fachausschüsse: Vertreter aus dem Bezirk der IHK Koblenz nach Berlin berufen

Regionale Unternehmer vertreten regionale Wirtschaft

Koblenz. 17 Unternehmer aus dem Bezirk und drei Hauptamtliche der IHK Koblenz sind vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in dessen Fachausschüsse berufen worden. In Berlin werden sie die Interessen der regionalen Wirtschaft gegenüber der Bundespolitik für die nächsten drei Jahre vertreten. Insgesamt entsendet die IHK Koblenz Vertreter in 14 der 16 Fachausschüsse des DIHK. mehr...

Villa am Buttermarkt

Maikönigin wurde gekrönt

Adenau. Eines der Highlights für die Bewohnerinnen und Bewohner der Villa am Buttermarkt in Adenau, ist zweifelsohne der jährliche Tanz in den Mai. So wurde der letzte Tag des Aprils und dessen Feierlichkeiten auch in diesem Jahr bereits am Vormittag durch die Herren begonnen. Sie schmückten den stattlichen Maibaum und nutzten die Gelegenheit für einen kleinen Frühschoppen. In der Cafeteria wurde bei Kaffee, Kuchen und Maibowle zum Tanz eingeladen. mehr...

Termine

Pfarrei Aremberg

Pfarrversammlung

Aremberg. Die Pfarrei Aremberg lädt zum Projekt der Außensanierung der Pfarrkirche St. Nikolaus und der Sanierung der Schutzengelkapelle zu einer Pfarrversammlung ein. mehr...

Bau- und Planungsausschuss

Öffentliche Sitzung

Adenau. Der Bau- und Planungsausschuss der Stadt Adenau lädt zu einer öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 31. Mai um 19.30 Uhr in den Wappensaal/Trauzimmer Haus C der Verbandsgemeinde in Adenau ein. mehr...

DRK Ortsverein Adenau e. V.

Blutspendetermin

Adenau. Der DRK-Ortsverein Adenau e. V. und der DRK-Blutspendedienst West laden zum nächsten Blutspendetermin am Donnerstag, 1. Juni von 17 bis 20 Uhr nach Adenau in die Grundschule, Schulstraße 18, ein. Jeder, der sich gesund fühlt, kann grundsätzlich erstmalig Blut spenden vom vollendeten 18. bis zum vollendeten 64. Lebensjahr. Bitte bringen Sie einen Ausweis mit Lichtbild oder Ihren Blutspendeausweis mit. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie diese Menschen, die den Schutz und die Freiheit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung in unserem Land genießen, gegen diese und die Menschen hier zu Felde ziehen! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, dass die Zuhörer dieser "Hassprediger" nicht Aufstehen und diese aus ihren Gotteshäusern hinauswerfen, denn es ist ja, angeblich, eine Religion des Friedens! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie viele Menschen eine offene, sachliche und objektive Diskussion, unter dem Deckmantel des "Rassismus", darüber verweigern! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie die freiheitlich demokratische Grundordnung und die daraus resultierenden Errungenschaften, aufgrund dieser und weiterer Verfehlungen, langsam aber sicher Verloren gehen!

Notinseln bieten Kindern Schutz

Andrea:
Tolle Sache! Kompliment!

Gefahr für Biker, Wanderer und Motorradfahrer

Stephani:
Hallo, ich glaube das diese Spitzen von einem Metallbauer hergestellt worden sind. Natürlich kann man sie auch irgendwo kaufen. Jeden Fall ein Hasser von Quad, Enduro und Mountainbiker. Beim 24 Std. muss man aufpassen dass Er keine (kleine) Nägel auf die Rennstrecke verteilt. Gruß R.Stephani
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet