BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Linz

Linz

Nachwuchs bei den Erdmännchen

Neuwied. Sie gehören ganz klar zu den Lieblingen der Besucher des Zoo Neuwied. Das ist auch kein Wunder, so quirlig wie diese Tiere die meiste Zeit des Tages unterwegs sind. Die Rede ist von den Erdmännchen. mehr...

Fahrbahn war für ca. 3 Stunden voll gesperrt.

Schwerer Motorradunfall auf der K 36

Bruttig-Fankel. Heute Mittag ereignete sich auf der K 36 nahe der Ortslage Bruttig-Fankel ein schwerer Motorradunfall. Ein 55-jähriger Motorradfahrer aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis fuhr mit einer Beifahrerin in Richtung Hunsrück und kollidierte in einer langgezogenen Linkskurve auf der Fahrspur des Gegenverkehrs mit einem entgegenkommenden Motorrad aus den Niederlanden. Beide Maschinen kamen zu Fall und alle drei Personen wurden schwer verletzt. mehr...

„Germany’s next Topmodel“ 2017 kommt aus Koblenz

Céline Bethmann siegt im GNTM-Finale

Unterföhring/Koblenz. Tagessieger mit spektakulärem #GNTM-Finale! Heidi Klum kürt am Donnerstagabend Céline Bethmann (18, Koblenz) zu „Germany’s next Topmodel“ 2017 und verzaubert mit einer vielseitigen Show glamouröse 17,1 Prozent der 14- bis 49-jährigem Zuschauer. ProSieben ist damit Tagessieger und feiert die erfolgreichste #GNTM-Staffel seit sechs Jahren. Serlina (22, Koblenz) belegt den zweiten Platz unter den Finalistinnen, gefolgt von Romina (20, Hambrücken) und Leticia (18, Ingolstadt). mehr...

Politik

Erfolg für ver.di - Bundesverwaltungsgericht hat entschieden:

Kein Verkaufsoffener Sonntag ohne Sachgrund

Leipzig/Region. Bisher war es so, dass einem verkaufsoffenen Sonntag zwar ein bestimmter Anlass zugrunde liegen musste, aber es war nicht klar, welcher Art und welchem Umfang dieser zu entsprechen hatte. Das führte dazu, dass vielerorts eher nichtige Anlässe „vorgeschoben“ wurden, um an Sonntagen die Ladentüren für Shopping-Begeisterte zu öffnen. Diese Zeiten sind allerdings jetzt vorbei. mehr...

Vom Waldweg zum Schotterweg

Von der Straße „In der Au“ aus führt ein schöner Waldweg durch die Verschönerung am Bach entlang zur „Mariensäule“. Hier, in der Stille des Waldes, haben schon manche Linzer, aber auch Gäste und Wanderer, eine Pause eingelegt und vielleicht auch ein Gebet der Gottesmutter vorgetragen zu den Sorgen des Alltags. Der Waldweg endet zwar an diesem Punkt, führt aber weiter zum Roniger Hof-Gebiet Richtung Krankenhaus über einen Schotterweg. mehr...

Der Leubsdorfer Heinz Schwarz feierte auf den Tag genau seine 70-jährige CDU-Zugehörigkeit

Zahlreiche Ehrengäste gaben dem Staatsminister a.D. die Ehre

Leubsdorf. Zwei Tage vor der ersten Landtagswahl in Rheinland-Pfalz vor 70 Jahren, am 18. Mai 1947, war der Leubsdorfer Heinz Schwarz in die CDU eingetreten. Grund genug für den Staatsminister a.D. zu seiner 70-jährigen Parteizugehörigkeit auf den Tag genau politische Freunde und langjährige Wegbegleiter zu einer Feier in den Bürgersaal seines Heimatortes einzuladen. „Ich freue mich, dass Sie so ausgesprochen... mehr...

Wahlkreisbüro Dr. Bollinger

Schöner Westerwald muss bleiben!

Neuwied. Das Verteidigungsministerium hat die neue Ausgabe des Bundeswehr-Liederbuches „Kameraden singt“ gestoppt. Laut Presseberichten sollen Lieder wie „Schwarzbraun ist die Haselnuss“ und auch die Westerwald-Hymne „Oh, du schöner Westerwald“ auf den Index. Die Begründung aus dem Verteidigungsministerium: Im Rahmen des kritischen und sensiblen Umgangs mit den Inhalten habe man erkannt, dass einige Textpassagen nicht mehr dem Werteverständnis entsprächen. mehr...

Lokalsport

TuS Koblenz gewinnt den Bitburger Rheinlandpokal

Schängel schaffen Sprung in den DFB-Pokal

Salmrohr/Koblenz. Der Sieger des Bitburger Rheinlandpokals 2017 heißt TuS Koblenz: Das Team von Trainer Petrik Sander setzte sich unter den Augen von DFB-Präsident Reinhard Grindel am Himmelfahrtstag mit 2:1 (2:0) gegen den bisherigen Regionalliga-Konkurrenten und Titelverteidiger Eintracht Trier durch. Vor der stolzen Kulisse von 4112 Zuschauern im Salmtalstadion in Salmrohr und wohl einem Millionenpublikum... mehr...

Moderner Fünfkampf Unkel

Marie Zander ist Süddeutsche Meisterin

Unkel. Der Bayrische Landesverband richtete in Passau die Internationale Süddeutsche Meisterschaft im Modernen Fünfkampf aus. Athleten aus der Schweiz, Österreich, Brandenburg, Bayern und Rheinland-Pfalz traten bei dieser Meisterschaft an. Teilnehmer für den LVMF Rheinland-Pfalz waren in der Jugend E Jan Ditscheid und Leonard Genz, in der Jugend D Isabel Ditscheid, in der Jugend C Marie Zander (obwohl noch Jugend D), in der Jugend B Frieda Schallenberg und in der Jugend A Marco Sänger. mehr...

TC Schwarz-Weiß Erpel

Gelingt den Herren 40 der Aufstieg in die Rheinlandliga?

Erpel. Seit Anfang Mai sind die beiden Mannschaften Herren 40 und Herren 60 des TC Schwarz-Weiß Erpel wieder im Medenspielmodus. Die Herren 40 haben sich zum Ziel gesetzt, als derzeitiger Tabellenerster der A-Klasse zum Saisonende den Aufstieg in die Rheinlandliga zu packen. Im Einsatz sind Sascha Hecken, Michael Benzel, Kai Lichtenberger, Volker Lange, Sascha Meier, Oliver Krakowski-Berg und Ralf Hause-mann. mehr...

TTG Linzer Höhe richtete das Tischtennis-Regionsendranglistenturnier aus

Thao Tien Vien nutzt „Heimvorteil“

St. Katharinen. Beim Tischtennis-Regionsendranglistenturnier kämpften die jungen Sportler in der Sporthalle in Katharinen voller Ehrgeiz um die Podestplätze. Ihr Bestes gaben die 27 Kinder und Jugendlichen aus der Region Koblenz und Neuwied mithilfe der Unterstützung des Ausrichters TTG Linzer Höhe. Im Jungen-Einzel gab es zwei Gruppen, im Einzel der Schüler A eine Gruppe. Bei den Mädchen wurde nach dem Modus „Jede gegen jede“ gespielt, weil es zu wenige Teilnehmerinnen gab. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige .-

Weichen für die Zukunft sind neu gestellt

Unkel-Scheuren. Die Zeit des Wartens war lang, deshalb freut sich Bernd Kretzschmann umso mehr, dass die Weichen für die Zukunft des St. Pantaleon Seniorenzentrums in Unkel-Scheuren nun endgültig gestellt sind. Ein neuer Eigentümer hat die Einrichtung erworben und wird in den kommenden Jahren einige Millionen Euro in die Renovierung und Modernisierung investieren. Auch konzeptionell will man neue Akzente setzen. mehr...

-Anzeige -Große RHODIUS Sommerpromotion mit individuellen Sammel- und Sofortgewinnen

Gläser und E-Bikes zu gewinnen!

Burgbrohl. Bereits zum dritten Mal in Folge führt RHODIUS Mineralwasser eine große On-Pack-Promotion durch. Anknüpfend an die erfolgreichen Aktionen in 2015 und 2016 steht in diesem Jahr alles unter dem Zeichen der Individualisierung. Im Aktionszeitraum von Mitte Mai bis Juli 2017 können sich RHODIUS Kunden hochwertige Gläsersets mit Wunschnamen sichern und obendrein noch eins von zehn E-Bike Unikaten der Marke POISON Bikes im Wert von je 3.000 Euro gewinnen. mehr...

-Anzeige-

Bestattungsvorsorge mit „Brief und Siegel“

Unkel/Bad Hönningen. Das Bestattungshaus Mühlhöfer in Unkel, Rheinbreitbach und Bad Hönningen führt das vom Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. in Kooperation mit der LGA InterCert/TÜV Rheinland vergebene Markenzeichen zertifizierter Bestatter und bietet auch qualifizierte Bestattungsvorsorgeberatungen an. Die Redensart „jemandem Brief und Siegel geben“ meint, etwas fest zusichern, versprechen, Gewähr dafür geben und sich verbürgen. mehr...

-Anzeige-Treffpunkt Ohr, Verein für besseres Hören e. V. und BECKER Hörakustik

„Reinigen und Pflegen der wertvollen Hörsysteme“

Linz. Bei den Hör-Treffs, die das Unternehmen BECKER Hörakustik regelmäßig in seinem Seminarraum in Linz durchführt, werden Themen rund ums gute Hören und Verstehen angesprochen. Gleichzeitig haben Hörgeräte-Träger Gelegenheit, sich im Kreis von Gleichbetroffenen auszutauschen. Der nächste Hör-Treff ist am 13. Juni, bei BECKER Hörakustik in Linz zum Thema: „Kniffe und Tipps zum Reinigen und Pflegen der wertvollen Hörsysteme“. mehr...

Termine

Turn-Verein Linz 1882 e.V.

Mitgliederversammlung

Linz. Der Vereinsvorstand des TV Linz am Rhein lädt ins Café Wahnsinn, Marktplatz in Linz am Montag, 19. Juni für 19 Uhr alle Turner und Übungsleiter zur Versammlung der Turnabteilung und für 20 Uhr alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung ein. Anträge zur Erweiterung der Tagesordnung können schriftlich bis Freitag, 9. Juni an die Vorsitzende gerichtet werden: www.tv-linz.de oder per E-Mail: info@tv-linz.de. mehr...

Spanisch-Stammtisch in Unkel

Hablar y escuchar

Unkel. Für Muttersprachler und alle, die ihre Spanischkenntnisse in entspannter Atmosphäre anwenden möchten, findet am Donnerstag, 1. Juni ab 19 Uhr im Restaurant Fra Bartolo, Frankfurter Straße 44 in Unkel der Spanisch-Stammtisch statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. mehr...

Christinenstift Unkel

Sommerfest

Unkel. Das Sommerfest des Christinenstift Unkel, Kirchstraße 12 in Unkel, Tel. (0 22 24) 77 80 findet am Sonntag, 11. Juni von 11 bis 18 Uhr statt. Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit einer Hl. Messe im Park. mehr...

Kindergarten St. Pantaleon

Sommerfest

Scheuren. Ende Mai lassen sich die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens St. Pantaleon von afrikanischen Trommeln und einer Abenteuerreise verzaubern. Als Höhepunkt der Projektwoche findet eine Aufführung am Freitag, 2. Juni um 15 Uhr statt. Im Mittelpunkt steht das Mit-Mach-Konzert „Tambo Tambo“ - Eine Abenteuerreise ins Trommelzauberdorf. Kinder haben freien Eintritt, für Erwachsene fällt ein geringer Kostenbeitrag an. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie diese Menschen, die den Schutz und die Freiheit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung in unserem Land genießen, gegen diese und die Menschen hier zu Felde ziehen! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, dass die Zuhörer dieser "Hassprediger" nicht Aufstehen und diese aus ihren Gotteshäusern hinauswerfen, denn es ist ja, angeblich, eine Religion des Friedens! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie viele Menschen eine offene, sachliche und objektive Diskussion, unter dem Deckmantel des "Rassismus", darüber verweigern! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie die freiheitlich demokratische Grundordnung und die daraus resultierenden Errungenschaften, aufgrund dieser und weiterer Verfehlungen, langsam aber sicher Verloren gehen!

Notinseln bieten Kindern Schutz

Andrea:
Tolle Sache! Kompliment!

Gefahr für Biker, Wanderer und Motorradfahrer

Stephani:
Hallo, ich glaube das diese Spitzen von einem Metallbauer hergestellt worden sind. Natürlich kann man sie auch irgendwo kaufen. Jeden Fall ein Hasser von Quad, Enduro und Mountainbiker. Beim 24 Std. muss man aufpassen dass Er keine (kleine) Nägel auf die Rennstrecke verteilt. Gruß R.Stephani
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet