BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Sinzig

Sinzig

Eifelverein Sinzig

Wanderung im oberen Brohltal

Sinzig. Auf eine abwechslungsreiche Sonntagstour durch das obere Brohltal führte Martin Mies vom Eifelverein Sinzig 16 Wanderfreunde und einen Gast. Ausgangspunkt der Wanderung war Spessart, besonders geschätzt wegen der herrlichen Landschaft aber auch Zeugnisse vergangener Zeiten sind dort zu entdecken, wie Wegekreuze, die teilweise aus dem 16./17. Jahrhundert stammen. Über vorwiegend offenes Acker- und Wiesengelände erreichte die Gruppe Hannebach. mehr...

Kreisverwaltung Ahrweiler

Firmen zu Finanzförderungen beraten

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Existenzgründer und Firmen können sich noch für den nächsten Beratertag der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) in der Kreisverwaltung Ahrweiler am Donnerstag, 31. August, anmelden (Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 24 - 30, 10 bis 16 Uhr). Die individuelle Beratung der ISB mit den Kreiswirtschaftsförderern etwa zu Finanzförderungen, Betriebsübernahmen und Beteiligungen ist kostenlos. mehr...

Ziel ist es, Menschen auf den Weg zurück ins Leben zu begleiten

Gespräche über das Leben und Sterben

Ein Gespräch mit Pfarrerin Metje Steinau, Pfarrerin in Mayen, und Mechtild Meyer, Dekanatsreferentin des katholischen Dekanats Mayen-Mendig. mehr...

Familienbildungsstätte im Mehrgenerationenhaus Bad Neuenahr

Vierteilige Schulung für ehrenamtliche Betreuer

Bad Neuenahr. Menschen beistehen und ihnen das Leben trotz Alter, Krankheit oder Behinderung lebenswert machen, das wollen Männer und Frauen, die sich in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf eine rechtliche Betreuung vorbereiten. mehr...

Politik

Meinungsaustausch mit CDU-Kreisvorstand und Kreistagsfraktion Ahrweiler

CDU-Landes- und Fraktionsvorsitzende Julia Klöckner war zu Gast

Grafschaft. Die CDU-Landes- und Fraktionsvorsitzende Julia Klöckner war jetzt zu Gast in der Gemeinde Grafschaft. Anlass war ein Meinungs- und Gedankenaustausch mit dem CDU-Kreisvorstand Ahrweiler und der CDU-Kreistagsfraktion. mehr...

Zweig e.V. im Gespräch mit Mechthild Heil (CDU)

Wohnen neu denken

Kreis Ahrweiler. Mitglieder von Zweig e.V. stellten ihre neu erstellte Broschüre mit ihren Ideen zu „Wohnen neu denken“ vor und diskutierten mit Mechthild Heil über neue Wohnformen. mehr...

Forderung der Partei Die Linke

„Sichere Renten für Alle“

Ahrweiler. Bei ihren kreisweiten Aktionen und Veranstaltungen zur Bundestagswahl informieren die Mitglieder des Kreisverbandes Die Linke Ahrweiler über die aktuelle Rentenpolitik und die linke Forderung „Sichere Renten für Alle“. mehr...

SV 1919 Rheinland Westum

Der Startschuss ist gefallen

Westum. Der Startschuss zur Umwandlung des städtischen Tennenplatzes in Westum in einen Kunstrasenplatz ist nunmehr gefallen. Alle im Sportverein und insbesondere die Sportlerinnen und Sportler freuen sich und können es kaum erwarten, auf dem neuen Belag zu spielen. Wenn alles planmäßig ausgeführt werden kann und die Wetterverhältnisse mitspielen, könnte im Oktober/November erstmalig der Ball auf dem neuen grünen Geläuf rollen. mehr...

Lokalsport

Turnverein Sinzig 08, Abteilung Ski

Skigymnastik beim TV Sinzig

Sinzig. Mit dem Ende der Sommerferien starten im Turnverein Sinzig die Vorbereitungen für die Wintersportsaison. Bereits geplant sind das eintägige Trainingslager in den Herbstferien in der Skihalle, ein Wanderausflug in unsere Region sowie die Trainingslager in den Skigebieten in Wagrain und Balderschwang. mehr...

SG Westum/Löhndorf

Das Fußball–Fieber steigt

Sinzig. Nur noch etwa anderthalb Wochen. Die Spannung, das Formbarometer und die Ungeduld steigen. Die Stollen glühen, und der Schweiß fließt in Strömen. Mit Rolf Seiler hat ein neuer Trainer das sportliche Ruder bei der SG Westum/Löhndorf übernommen. Mit Akribie und Intensität werden die Trainingseinheiten absolviert. Allen ist bewusst, dass eine schwere Spielzeit bevorsteht, in welcher wieder gesteigertes Engagement sowohl von den Balltretern als auch dem Umfeld von Nöten ist, um zu bestehen. mehr...

TK Sinzig

Sommerfest begeistert Jung und Alt

Sinzig. Sport macht in Gesellschaft bekanntlich den meisten Spaß. Diese Erfahrung durften jetzt auch mehr als zwei Dutzend Teilnehmer beim Sommerfest des Tennisklub TK Sinzig machen. Ambitionierte Sportler aus allen Altersklassen freuten sich, auf der Vier-Feld-Anlage des Vereins am Grünen Weg in Sinzig nicht nur die ersten Schritte und Schläge zu machen, sondern auch, sportlich-ansehnliche Matches zu spielen. mehr...

Tennisverband Rheinland aktuell

Nachwuchs spielt um Titel

Koblenz. Vom 25. bis 27. August finden die Rheinlandmeisterschaften der Jugend des Tennisverbands Rheinland auf der Anlage des VfR Koblenz-Karthause statt. Ausgeschrieben sind die Einzelkonkurrenzen für die Altersklassen U 18 (Jahrgänge 1999/2000), U 16 (Jahrgänge 2001/02), U 14 (Jahrgänge 2003/04), U 12 (Jahrgänge 2005/06), U 10 (Jahrgang 2007) und U 9 (Jahrgang 2008 und jünger) bei den Mädchen und Jungen. mehr...

Wirtschaft

Politische Gäste bei Privatbrunnen Tönissteiner- Anzeige -

CDU-Spitzenpolitikerin Julia Klöckner zu Besuch

Brohl-Lützing. Julia Klöckner, Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, besuchte in Begleitung von Mechthild Heil (MdB), Guido Ernst (MdL), Horst Gies (MdL) und weiteren politischen Mandatsträgern aus der Region das familiengeführte Traditionsunternehmen Tönissteiner Sprudel. In einer kurzen Präsentation erläuterte Klaus Körner, geschäftsführender Gesellschafter, die über 2000-jährige Historie von Tönissteiner sowie wesentliche Unternehmens- und Marktdaten. mehr...

- Anzeige -Pützchens Markt 2017

650. Jubiläum steht an!

Pützchen-Bechlinghoven. In diesem Jahr steht ein besonderes Jubiläum an: 650 Jahre Pützchens Markt. Im Jubiläumsjahr findet die Traditionskirmes vom 8. bis 12. September statt. Die Besucherinnen und Besucher können sich wieder auf eine attraktive und abwechslungsreiche Veranstaltung freuen, auf der für jeden Geschmack das entsprechende Angebot vorzufinden sein wird. Neben traditionellen Geschäften... mehr...

-Anzeige-Neue Öffnungszeiten bei der Kreissparkasse Ahrweiler

Viele Filialen bis 18 Uhr geöffnet

Kreis Ahrweiler. Die Kreissparkasse Ahrweiler (KSK) passt ihre Öffnungszeiten ab Montag, 28. August an. Danach werden die Beratungscenter in Adenau, Ahrweiler, Sinzig, Remagen und Niederzissen sowie die Geschäftsstellen Bad Neuenahr und Bad Breisig von montags bis donnerstags von 9 bis 18 Uhr, und freitags von 9 bis 14.30 Uhr geöffnet haben. In Niederzissen, Remagen, Bad Breisig und Bad Neuenahr von montags bis donnerstags mit einer einstündigen Mittagspause. mehr...

- Anzeige -Die Firma AKRO-PLASTIC aus Niederzissen begrüßt sechs neu Auszubildende

Qualität durch Ausbildung

Niederzissen. Am 1. August begann das neue Ausbildungsjahr. Zwei junge Frauen und vier junge Männer starteten bei der AKRO-PLASTIC GmbH in Niederzissen in ihre berufliche Zukunft als Industriekaufmann/-frau, Industriemechaniker, Chemielaborantin und Fachkraft für Lagerlogistik. mehr...

Termine

Dekanat Ahr-Eifel

Selbstsicher auftreten

Gelsdorf. Sie möchten bei Gottesdiensten eine Lesung, Fürbitten oder einen Text vortragen? Sie sind ganz neu oder Sie haben seit längerer Zeit den Lektorendienst übernommen? Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, ihre Sprach- und Lesetechnik zu überprüfen, sich selbstsicher im Altarraum zu bewegen und Neues einzuüben. Themen werden unter anderem sein: wirkungsvoll sprechen, Sprache als Dialog, Gehen, Stehen, sich im Altarraum bewegen. mehr...

KVHS aktuell

Zum Radioteleskop in Effelsberg

Kreis Ahrweiler. Mit dem 100-Meter-Radioteleskop in Effelsberg befindet sich in der Region eines der bedeutendsten Radio-Observatorien der Welt. Forscher vieler Nationen haben hier schon wichtige Entdeckungen gemacht. Den aktuellen Erkenntnissen radioastronomischer Forschung widmet sich jetzt ein Vortrag der Kreis-Volkshochschule Ahrweiler. Dr. Rainer Beck vom Bonner Max-Planck-Institut für Radioastronomie referiert dazu am Dienstag, 10. Oktober, in der Ahrweiler Kreisverwaltung. mehr...

KVHS aktuell

Zeitgemäße Umgangsformen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Gutes Benehmen ist wieder „in“ und auch junge Menschen interessieren sich durchaus für die „Spielregeln“ im beruflichen, gesellschaftlichen und privaten Bereich. Ein Seminar der Kreis-Volkshochschule Ahrweiler vermittelt die Kenntnis zeitgemäßer korrekter Umgangsformen. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmern einen Zugewinn an Sicherheit im Umgang mit anderen in vielfältigen Situationen des täglichen Zusammenlebens und im beruflichen Alltag. mehr...

KVHS aktuell

Schlagfertigkeit trainieren

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ein „Schlagfertigkeitstraining“ veranstaltet die Kreis-Volkshochschule Ahrweiler am Samstag, 21. und Sonntag, 22. Oktober, jeweils von 9 bis 16 Uhr, in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Teilnehmer dieses Wochenendseminars trainieren hier spontane, humorvolle und spritzige Antworten, mit denen sie ihr Gegenüber verblüffen. So werden die Teilnehmer wortgewandt und selbstbewusst, auch... mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare

Die Weltmeisterschaft naht

Cäsario Sonilinia:
Als zugezogener Nicht-Rheinbacher las ich in der Vergangenheit einiges über den Verein. Qualität wird hier ersichtlich gross geschrieben; Zeit für mich aus der Komfortzone zu gelangen und dort ein Probetraining zu absolvieren. Ansonsten - viel Glück auf der WM!!
Bernhard Mauel:
Hervorzuheben ist das unglaubliche Engagement der Schützen aus den rund 150 Nitztalern, die ein super tolles Wochenende hingelegt haben.Alle Achtung!!! Unser Land braucht tatkräftige Vereine, die wir unterstützen müssen um die Gemeinschaft zu stärken. Allen aus den Schützenfamilien ein herzlicher Dank.

Verlorenes Benzin löst Massenkarambolage aus

schneeifler:
Nicht richtig ! verlorenes Benzin in Verbindung mit Raserei löste Massenkarambolage aus ! Es wäre mir ja egal wenn die Raserei nur auf der Nordschleife stattfinden würde. Aber die Zufahrtstraßen und letzte Woche sogar die Innenstadt von Adenau werden zu Ersatzrennstrecken auserkoren. Insbesondere auf der Anreise und Abends wenn die Nordschleife geschlossen hat ! Die Polizei tut so oder ist tatsächlich hilflos- Kontrollen wenn überhaupt - nur Montagsmorgens bei den Pendlern ! Am Wochenende ist Feuer frei um und auf dem Ring ! Das spricht sich natürlich bei den Rasern rund ....
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet