BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Sinzig

Sinzig

Heimatmuseum Schloss Sinzig kommt mit Bildern von Franz Steinborn ins Johanniter-Haus

Ein Dutzend Aquarelle

Sinzig. Wenn die Menschen nicht zum Museum kommen können, dann muss ein nicht barrierefreies Museum, wie das in Sinzig, zu den Menschen kommen, dachte Agnes Menacher, Leiterin des Heimatmuseums Schloss Sinzig. Dieser Überlegung folgend, schloss sie einen Leihvertrag mit dem Johanniter-Haus Sinzig und dessen Leiterin Esther Zimmermann. Im Johanniter-Haus (früher Franziskushaus) stellt das Museum eine Auswahl von Bildern des bekannten Sinziger Malers Franz Steinborn (1900 bis 1961) aus. mehr...

Nachrichtenbroschüre der Kreisverwaltung Ahrweiler

Herausforderungen am Ausbildungsmarkt im Blick

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Neue Entwicklungen und Trends auf dem Ausbildungsmarkt sowie geeignete Maßnahmen zur Personal-Rekrutierung, speziell für kleine und mittlere Unternehmen, stehen im Mittelpunkt der neuen AW-Wirtschaftsinfo. Die Dezember-Ausgabe dieser Nachrichtenbroschüre aus der Kreisverwaltung Ahrweiler wurde an 1.700 Unternehmen und Institutionen verschickt. Weitere Berichte informieren unter... mehr...

Kreisweiter Hilfsfonds „Nachbar in Not“

Jugendliche helfen Kindern

Kreis Ahrweiler. Hier ein Spendenlauf von Jugendlichen für „Nachbar in Not“ - dort eine Geldspende an eine fünfköpfige Familie mit Kindern und Jugendlichen, deren Wohnung durch einen Brand massiv beschädigt wurde: Dies sind zwei Beispiele, woher das Geld für den kreisweiten Hilfsfonds kommt und wohin es fließt. Die Spender werden oft, aber längst nicht immer, öffentlich bekannt. Im besagten Fall ist... mehr...

„Wegweiser weiterführende Schulen“ im Kreis Ahrweiler

Welche Schule wählen? Infos für Viertklässler und ihre Eltern

Kreis Ahrweiler. Der neue „Wegweiser weiterführende Schulen“ im Kreis Ahrweiler liegt vor. Mit der aktualisierten Auflage der Broschüre wendet sich die Kreisverwaltung an die Eltern der 1.025 Kinder in den jetzigen vierten Grundschulklassen. Die 44-seitige Schrift, die über die Grundschulen verteilt wurde, informiert über die 14 weiterführenden Schulen im Kreisgebiet. Die Daten des Wegweisers stammen... mehr...

Politik

Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) informiert

Alle Speisereste gehören jetzt in die Biotonne

Kreis Ahrweiler. Die graue Restmülltonne wird oft als Allzweckgefäß genutzt. Die Nutzung beginnt schon in der Küche - beim Bioabfall und bei Speiseresten. Weil viele Bürger es von früher gewohnt sind, landen Knochen, Fischreste, Fleisch, Gekochtes und Zitrusfrüchte in der Restmülltonne. „Das ist nicht mehr der richtige Entsorgungsweg“, betont der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) mit... mehr...

CDU Kreisverband Ahrweiler

Schatzmeister Klaus Schneider zum Geburtstag gratuliert

Gimmigen. Der geschäftsführende Kreisvorstand der CDU Ahrweiler hat anlässlich der jährlich stattfindenden Mitgliederehrung auch seinem Schatzmeister Klaus Schneider aus Gimmigen zu seinem 60. Geburtstag gratuliert. „Neben der politischen Gestaltungskraft ist es von enormer Bedeutung, dass auch die Innenverhältnisse und hier vor allem die Kassengeschäfte hervorragend geführt werden. Dafür ist Klaus... mehr...

IHK Koblenz Regionalgeschäftsstelle Bad Neuenahr-Ahrweiler informiert

Geschäftslage für Unternehmen im Kreis Ahrweiler weiter verbessert

Kreis Ahrweiler. Die Konjunktur im IHK-Bezirk Koblenz läuft auch im Herbst 2017 unter Volllast. Laut der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz, an der sich rund 380 Betriebe mit etwa 63.000 Beschäftigten beteiligt haben, schätzen 90 Prozent der Unternehmen ihre Geschäftslage als „gut“ oder „befriedigend“ ein. Der Saldo zwischen „guter“ und „schlechter“ Lagebeurteilung erreicht mit plus 42 Prozentpunkten sogar einen neuen Rekordwert. mehr...

„Spiel- und Treffpunkt Kunterbunt“ im HOT Sinzig

„Ein Raum, in dem sich Eltern und Kindern willkommen fühlen“

Sinzig. Der Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler bietet ab 9. Januar 2018 jeden Dienstag in der Zeit von 10 bis 11:30 eine neue Eltern-Kind Gruppe im HOT Sinzig an. Die offene Gruppe „Spiel- und Treffpunkt Kunterbunt“ richtet sich an geflüchtete Familien und Eltern mit Migrationshintergrund mit deren Kindern im Alter von ca. drei Monaten bis zu drei Jahren sowie an einheimische Eltern mit ihren Kindern aus dem Sinziger Raum. mehr...

Lokalsport

SG Sinzig-Ehlingen

Mit dem sechsten Tabellenplatz belohnt

Sinzig. Vor Kurzem empfing die SG Sinzig-Ehlingen den direkten Tabellennachbarn aus Kempenich/Spessart. Somit war nicht nur Spannung garantiert, es ging auch um den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle. mehr...

LAF Sinzig in der Volleyball-Verbandsliga Nord

Vorschau

Sinzig. Nach dem deutlichen Sieg im Spiel gegen den TV Lützel steht für die VSG-Damen am 10. Dezember mit dem Heimspiel gegen die SSG Etzbach und den TV Bad Ems erneut ein wichtiger Spieltag an. Dabei haben es die VSG-Damen selbst in der Hand, als Tabellenführer zu überwintern. Die Spiele gegen Etzbach seien auch in der letzten Saison eng umkämpft gewesen. Daher wisse die Mannschaft, dass sie auch... mehr...

LAF Sinzig in der Volleyball-Regionalliga Südwest

Dramatischer Sieg im Derby

Sinzig. Die Volleyballer der LAF Sinzig konnten vor Kurzem beim Ligakonkurrenten TV Feldkirchen einen 3:2-Sieg feiern. „Wenn man sich den Spielverlauf, vor allem im entscheidenden Tie Break, ansieht, müssen wir mit den zwei Punkten durchaus zufrieden sein. Meiner Meinung nach haben wir allerdings einen Punkt liegen lassen“, so LAF-Coach Matthias Michno, der besonders in Satz zwei und drei mit dem Aufschlagspiel seiner Mannschaft unzufrieden war. mehr...

SG Westum/Löhndorf in der Kreisliga A Rhein-Ahr

Chancenlos in der Auswärtsbegegnung

Sinzig. Die Begegnung zwischen dem Tabellendritten und dem Tabellenvierten in der Kreisliga A Rhein-Ahr auswärts in Miesenheim wollte sich ein fantastischer, etwa 50 Personen starker SG-Anhang nicht entgehen lassen. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Gewinnspiel von AOK Die Gesundheitskasse und der Bäckerei Die Lohners

Glückliche Gewinner

Region. Beim Gewinnspiel von der AOK Die Gesundheitskasse und der Bäckerei Die Lohners freuten sich gleich zwei Teilnehmer über die ersten Preise. mehr...

- Anzeige -

Kinderschutzpreis 2017 an Dorfraum-Pioniere

Ahrweiler. Die Jungen ziehen weg, Schulen werden zentralisiert, Unternehmen siedeln in den Gewerbegebieten der Städte. Ständig unterwegs und niemals zuhause, die im Dorf verbrachte Zeit wird immer kürzer. Dem entgegen zu wirken, haben sich die Dorfraum-Pioniere zur Aufgabe gemacht. Hierfür wurden sie mit dem Kinderschutzpreis 2017 des Deutschen Kinderschutzbund Landesverbandes Rheinland-Pfalz (DKSB) ausgezeichnet, der unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer steht. mehr...

-Anzeige-Ein unvergesslicher Musicalabend

„Das Phantom der Oper“

Koblenz. Auf Grundlage des Romans von Gaston Leroux erwecken Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber den weltbekannten Klassiker „Das Phantom der Oper“ erneut zum Leben. In den finsteren Tiefen des altertümlichen Pariser Opernhauses treibt das Phantom sein Unwesen, welches weder vor Erpressung, noch vor Gewalt zurückschreckt. Von der Welt unverstanden, gelingt es, der jungen Sängerin Christin... mehr...

Termine

SV 1919 Rheinland Westum

Jahreshauptversammlung

Westum. Der SV 1919 Rheinland Westum lädt ein zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Die Einladungen mit der detaillierten Tagesordnung werden in Kürze zugestellt. Neben den Berichten zu der Vorstandsarbeit, der Darlegung des Finanzberichtes und den Aktivitäten der einzelnen Abteilungen finden in diesem Jahr wieder turnusmäßige Neuwahlen statt. Ort der Zusammenkunft, die am Freitag, 19. Januar 2018 um 20 Uhr stattfindet, ist das Vereins- und Erlebnislokal „Zur Post“ – in Westum. mehr...

Café Willkommen in Sinzig

Für Flüchtlinge und ihre Helfer

Sinzig. Der nächste Termin im Café Willkommen in Sinzig ist am Freitag, 15. Dezember von 15 bis 17 Uhr. Hierzu sind alle Flüchtlinge und Helfer eingeladen. Es findet im Evangelischen Gemeindehaus, Dreifaltigkeitsweg 24 in Sinzig statt. Wer Kuchen spenden oder mithelfen möchte, kann sich im Koordinationsbüro melden: E-Mail: mike.mercer@sinzig.de, Tel. (0 26 42) 9 05 73 13 oder 0 16 34 78 30 65. mehr...

Hospiz-Verein Rhein-Ahr e. V.

Weihnachtsfeier

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der Hospiz-Verein Rhein-Ahr e. V. lädt alle Trauergruppen zur Weihnachtsfeier am 20. Dezember um 14 Uhr ein. Wie immer findet diese in der Kreuzstraße 18 statt. Die Trauertreffs am Mittwoch, 27. Dezember fallen aus. Der Abendtreff am Freitag, 29. Dezember bei Herren Seifert findet wie gewohnt statt. Hierzu sind auch alle Teilnehmer vom Abendtreff und die Teilnehmer von Adenau eingeladen. mehr...

Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer Verein

Beratungstag

Sinzig. Der Beratungstag des Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer Vereins Rhein-Ahr e.V. findet am Donnerstag, 14. Dezember, um 19:30 Uhr im Pfarrheim St. Peter, Zehnthofstraße 9, Sinzig statt. Rechtsanwalt Joachim Titz aus Remagen steht als Jurist zur Verfügung. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare

Erfolgreiche Aktion wird verlängert

Jahn:
Tolle Aktion der Linken! Hochachtung!! Es ist traurig, dass es diesem Staat einfach nicht gelingen will, Armut überhaupt abzuschaffen!! Ein Staat, der zu den wohlhabendsten Europas gehört. 900 Milliarden Euro geben die NATO-Staaten aktuell aus. Geld, was in anderen Bereich, Bildung, Forschung, Familiepolitik, in der Pflege, bei Renten oder in Krankenhäusern fehlt. Friedliche Lösungen und Humanismus müssen wieder zum Grundverständnis allen Wirkens gehören. Krieg ist die Widerlegung aller Werte. Die Linke ist eine Friedenspartei - im Moment die Einzige.

Budenzauber im winterlichen Ambiente

Stefan Werle:
Leider vergessen: Die Original-Goldbach Musikanten spielten erneut auf mit ihren Weihnachtliedern
Uwe Klasen:
Alle Bemühumgen um ein geeintes Europa sind grundsätzlich zu befürworten, aber wenn sich Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron in die deutsche Innenpolitik einmischt dann bestimmt nicht wegen "Pulse of Europe"! Eher weil er für Frankreich größere Vorteile mit EDIS („Europäische Einlagensicherung“ also die Haftung für die (nationalen) Bankeinlagen werden vergemeinschaftet) sieht, welcher ein noch größerer Schulden-Topf als der ESM wird! Und dies ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zum EU-Superstaat, der die nationalen Demokratien permanent übergehen kann! Dies ist sicher nicht das was die Menschen in Europa möchten!
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet