Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Sinzig

Sinzig

Die aktive Rentnergruppe in Bad Bodendorf ist vielfältig aktiv

Immer im Einsatz für das Dorf

Bad Bodendorf. Sie sind die aktive Eingreiftruppe für alle Verschönerungsarbeiten im Dorf und rund um das Dorf. Scherzhaft bezeichnen die Bad Bodendorfer sie gern als „Rentnergang“. Aktive Rentnergruppe oder Donnerstags-Einsatzgruppe um Helmut Weber ist den Jungs selbst lieber. 2016 war für die Gruppe wieder ein arbeitsreiches Jahr, auf das sie in diesen Tagen zurückblicken kann. mehr...

Sinziger Hobbymalerin stellt aus

Gitta Schlauf präsentiert „Malerische Vielfalt“

Sinzig. Im Johanniter-Haus Sinzig in der Renngasse 7 sind Besucher und Kunstinteressierte jederzeit willkommen, sich die Ausstellung „Malerische Vielfalt“ der Sinziger Hobbymalerin Gitta Schlauf anzusehen. Für Gitta Schlauf ist es nicht die erste Ausstellung. Ihre Bilder waren beispielsweise schon in der Römervilla in Ahrweiler oder auch in der Residenz Humboldthöhe in Vallendar zu sehen. Seit sieben Jahren widmet sie sich intensiv der Malerei. mehr...

Drittes Infotreffen im Haus Sankt Peter

Solidarische Landwirtschaft steht kurz vor der Vereinsgründung

Sinzig. Die Initiative Solidarische Landwirtschaft (Solawi) steht kurz davor, sich als Verein zu etablieren. Bei der dritten Infoveranstaltung im Sinziger Pfarrheim St. Peter waren jüngst wieder viele Neulinge mit dabei, die sich erstmals über die Struktur des Verbundes ein Bild machen wollten. Darunter auch einige Landwirte. mehr...

Sinzig freut sich auf die zweite Musiknacht

Noch wenige Bands gesucht

Sinzig. „Schön Tön“ in der City: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Mai lädt das Bürgerforum Sinzig auch in diesem Jahr zur Sinziger Musiknacht. Am Samstag, 29. April, werden sich die Kneipen der Barbarossastadt von 20 bis 24 Uhr wieder in ein Mekka der Livemusik verwandeln. Präsentiert wird ein bunter Mix verschiedenster Stilrichtungen. Das Motto lautet erneut: Einmal Eintritt für alle Konzerte. mehr...

Politik

Sinziger Ortsbeirat tagte:

Sanierung der Stadtmauer und Nutzungskonzept für die Jahnwiese

Sinzig. Die Fortführung der Sanierung der Stadtmauer und erste Diskussionen über ein Nutzungskonzept für die Jahnwiese standen im Mittelpunkt der jüngsten Sinziger Ortsbeiratssitzung. Traditionell tagt das Sinziger Ortsgremium im Sitzungssaal des Schlosses. Und ebenso traditionell nehmen rund ein Dutzend Bürger, vielfach Stammgäste, an diesen Sitzungen teil. Grund dafür: Der eigentlichen Sitzung ist immer eine Bürgerfragestunde vorgeschaltet. mehr...

„Aktiv für Sinzig“

Guten Finanzlage und viele Aktivitäten im Jubiläumsjahr

Sinzig. Eine solide Finanzlage und viele Pläne für das Jubiläumsjahr 2017: „Aktiv für Sinzig“ der Zusammenschluss der Sinziger Unternehmer, Gewerbetreibenden, Einzelhändler und Dienstleister zeigte sich bestens aufgelegt. Bei seiner jüngsten Hauptversammlung im Bad Bodendorf im vier Sterne Hotel MaraVilla zog der Verein dabei eine überaus positive Bilanz für das Jahr 2016 und gab noch einen kleinen Ausblick auf das kommende Jahr. mehr...

Mitgliederversammlung der Jungen Union Ahrweiler

Niclas Schell zum Dritten

Kreis Ahrweiler. Auf der Mitgliederversammlung der Jungen Union Ahrweiler im Hotel Krupp in Bad Neuenahr-Ahrweiler wurde der neue Kreisvorstand gewählt. Der Kreisvorsitzende Niclas Schell (Oberwinter) wurde als Kreisvorsitzender ebenso bestätigt wie Nick Falkner (Grafschaft) als stellvertretender Vorsitzender, Martin Efferz (Grafschaft) als Schatzmeister und Sebastian Schmitt (Brohltal) als Geschäftsführer. mehr...

Bündnis90/die Grünen

Wolfgang Schlagwein in Landesvorstand gewählt

Idar -Oberstein. Wolfgang Schlagwein, langjähriger Kommunalpolitiker aus Bad Neuenahr-Ahrweiler wurde von der jüngsten Landesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen in Idar-Oberstein in den rheinland-pfälzischen Landesvorstand gewählt. Schlagwein erhielt einen der drei freien, nicht quotierten Plätze. mehr...

Lokalsport

Volleyball-Bezirksliga Ahr/Westerwald Frauen

Ann-Kathrin Bauer als Siegerin der Herzen

Sinzig. Am vergangenen Samstag trat die junge VSG-Mannschaft zu den ersten zwei Rückrundenspielen gegen den BC Dernbach und den VC Neuwied 77 II in eigener Halle an. Mit Ersatztrainerin Mona Haubrich, aber einer voll besetzten Mannschaftsbank standen die Zeichen für die Sinzigerinnen nicht schlecht. mehr...

Volleyball-Verbandsliga Nord Frauen

Spiel der VSG Sinzig abgesagt

Sinzig. Das Spiel der ersten Damenmannschaft der VSG Sinzig beim SV Gutweiler musste durch krankheitsbedingte Ausfälle von Erika Sebold und Sarah Rosauer auf einen unbestimmten Termin verschoben werden. „Das Schiedsgericht hat trotz mehrfacher Zusage uns gegenüber, dass es keinen Spielberichtsbogen geben wird, einen ausgefüllt, woraus sich nun ein Protestfall für den Volleyballverband Rheinland ergeben wird. mehr...

Dritte Volleyball-Liga Süd der Männer

Konstantin Skok zog ein positives Fazit

Sinzig. Ein durchaus spannendes Spiel konnten die Fans der LAF Sinzig am Samstagabend zu Hause am Fernseher auf Sportdeutschland.tv verfolgen. „Diese erste Übertragung ist für uns natürlich ein tolles Ereignis. Wir hoffen, dass wir weitere folgen lassen können“, so LAF-Kapitän Matthias Michno. mehr...

Wirtschaft

Bad Bodendorfer Unternehmerverein begrüßt neues Mitglied

„Für Kunst gibt es kein Rezept“

Bad Bodendorf. Am 3. Dezember 2016 feierte Stefanie Manhillen, Inhaberin der Kleinen Kunstschule im Blauen Haus in Bad Bodendorf, einjähriges Jubiläum. mehr...

Sparkassenverband Rheinland-Pfalz unterstützt Kinderschutzpreis

Angst und Sprachlosigkeit überwinden

Rheinland-Pfalz. „Muss Mama sterben?“ und „Bin ich schuld?“ Wenn Eltern oder Großeltern an Krebs erkranken, sind auch die Kinder und Enkel betroffen. Während die Erwachsenen oft sprachlos sind, hilflos und ängstlich reagieren, kann es bei Kindern zu Schuldgefühlen und Verhaltensauffälligkeiten bis hin zu körperlichen und seelischen Erkrankungen kommen. Oft fehlt den betroffenen Familien die Kraft, sich mit den speziellen Bedürfnissen der Mädchen und Jungen zu befassen. mehr...

Termine

kfd Westum trifft sich

Jahrestreffen

Sinzig. Die Jahreshauptversammlung der kfd Westum findet am 2. Februar statt. Traditionell beginnt die Versammlung mit der Heiligen Messe um 18 Uhr, im Anschluss versammeln die Mitglieder sich gegen 19 Uhr im Gemeindehaus. Der Vorstand freut sich über eine zahlreiche Teilnahme. mehr...

Chorgemeinschaft Koisdorf

Jahreshaupt- versammlung

Sinzig. Der Vorstand der Chorgemeinschaft Koisdorf lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Dienstag, 24. Januar um 19.30 Uhr ins Gemeindehaus Koisdorf ein. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die turnusgemäße Neuwahl des Vorstands. mehr...

MGV Eintracht Westum

Sängertreffen

Westum. Die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Eintracht Westum findet am Mittwoch, 18. Januar um 19.30 Uhr in der Gastwirtschaft Herges in Westum statt. Neben dem Rechenschaftsbericht der einzelnen Vorstandsmitglieder und der Terminplanung steht das 140-jährige Vereinsjubiläum auf der Tagesordnung. Alle Mitglieder sind zu der Versammlung eingeladen. mehr...

Kurs für EDV-Anfänger

MacBook für Ein- und Umsteiger

Ahrweiler. Für interessierte EDV-Anfänger, die ihr MacBook optimal nutzen wollen und den Einstieg in die Computerwelt am eigenen Gerät erlernen wollen, hat die Kreis-Volkshochschule Ahrweiler (KVHS) den dafür geeigneten Kurs im Programm. Die Teilnehmer lernen hier in einer kleinen Gruppe die elementaren Grundlagen im Umgang mit ihrem MacBook und erwerben grundlegende Kenntnisse zur Benutzung ihres Apple-Computers. mehr...

Service
Anzeige
Kommentare
Florian Landenberger:
Liebe Frau Koslik, vielen Dank für Ihre Anmerkung. Bei der Entwicklung der DIKE-App steht für uns das Thema Prävention im Vordergrund. Es dreht sich also nicht vorrangig um Situationen, bei denen Sicherheitskräfte wie Polizei, Feuerwehr o.ä. hinzugezogen werden müssen. Vielmehr geht es darum Auffälligkeiten frühzeitig zu erkennen, Beobachtungen zu melden und dadurch Gefährdungssituationen zu vermeiden bzw. auf ein Minimum zu reduzieren. Wenn Einsätze von Polizei oder Feuerwehr dennoch unvermeidbar sind, so werden die Einsatzkräfte zukünftig auch von den in der DIKE-App durch die Nutzer gegebenen Informationen profitieren, da sie durch die zusätzlichen Hinweise noch gezielter und effektiver eingreifen können. Das ist die zentrale Zielsetzung unserer App. Zweifelsohne ist die Vernetzung mit Polizei und Feuerwehr also absolut sinnvoll und über kurz oder lang absolut wünschenswert. Genau daran arbeiten wir aktuell!
Heike Koslik:
Blöd nur, dass die Behörden, Polizei und Feuerwehr diese App nicht nutzen. Damit verschwindet auch der Einzige Nutzen der App. Wozu also dann registrieren??? 99,9 Prozent der angemeldeten Nutzer werden diese App wohl nie brauchen. Aber sehr gut, dass sie da ist!
Regionale Kompetenzen

 
Lesetipps
GelesenBewertet