Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Mayen, Vordereifel

Mayen / Vordereifel

-AnzeigeFrischer Wind in der „Alten Mühle“

Oliver Stevens: „Es war an der Zeit, nach Hause zu kommen“

Kobern – Gondorf. Würfel und eine goldene Münze gab Gudrun Höreth ihrem Sohn Oliver vor über 19 Jahren mit auf den Weg. Die Würfel sollten ihm die Entscheidung abnehmen, wenn ihm mehrere gleichgute Möglichkeiten diese unmöglich machten. Die Goldmünze war für den Notfall gedacht; sollte Oliver plötzlich einmal ohne Geld dastehen. Damals machte sich ihr Sprössling auf den Weg nach Frankfurt, um im berühmten „Kempinski“ das Hotelfach zu lernen. mehr...

Benediktsempfang in der Abtei Maria Laach

Gastfreundschaft ist ein Geschenk für beide Seiten

Maria Laach. Die „benediktinische Alternative“ zum Neujahrsempfang scheint anzukommen: Rund 65 Gäste versammelten sich in der Aula der Benediktinerabtei. Jährlich findet der Benediktsempfang an einem Samstag vor oder nach dem „Hochfest des Heimgangs des hl. Benedikt“ statt, einem für das Kloster wichtigen Festtag. mehr...

Metallhandwerker-Innung, Mayen

13 neue Gesellen freigesprochen

Mayen. Losgelöst nach alter Tradition vom Lehrverhältnis mit ihrem Ausbildungsbetrieb, feierten im Bernardshof in Mayen 13 neue Gesellen der Metallhandwerker-Innung Mayen mit ihren Gästen, ihre Freisprechungsfeier. Es fanden sich zahlreiche Gratulanten in der Cafeteria des Bernardshof ein, um den neuen Gesellen ihre Glückwünsche mit auf den Weg zu geben. Den Reigen eröffnete der Obermeister der Metallhandwerker-Innung... mehr...

DRK Ettringen: Neuer Rettungs-Unimog wird am 2. April eingesegnet

Ein Auto, das durch dick und dünn geht

Ettringen. „Es ist geschafft, das Werk ist vollendet“, so könnte man voller Stolz sagen. Der neue Rettungs-Unimog steht zur Einsegnung bereit. Eines war für die Ettringer Rot Kreuzler schon lange klar:„Ein Rettungs Unimog in unserem Fuhrpark kann viele Probleme lösen. Denn im unwegsamen Gelände ist oft „Ende der Legende für „normale“ Rettungsfahrzeuge“. Man muss auch den Realitäten in die Augen schauen. mehr...

Politik

Bund fördert schnelles Internet im Landkreis Mayen-Koblenz

Andrea Nahles begrüßt Ausbau des Breitbandnetzes

Berlin. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur macht seinem Namen alle Ehre: es fördert den Ausbau von Breitbandinfrastruktur im Landkreis Mayen-Koblenz mit 2,4 Millionen Euro. Darauf verweist die SPD-Bundestagsabgeordnete und Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles. „Dank der Förderung durch den Bund kommt der digitale Ausbau rasch voran, das begrüße ich sehr“, betonte Andrea Nahles. mehr...

CDU-Landesverband stellt Liste für die Bundestagswahl auf

Herausragenden Stimmenergebnis für Mechthild Heil

Region. In Kaiserslautern wurde auf der Landesvertreterversammlung der CDU Rheinland-Pfalz die Landesliste der Bewerber/Bewerberinnen für die Bundestagswahl 2017 aufgestellt. Mechthild Heil, MdB, (Wahlkreis 198 – Ahrweiler) erhielt bei ihrer Kandidatur auf Platz 5 von den Delegierten 226 Ja-Stimmen. Zu diesem herausragenden Stimmenergebnis gratulierten die Delegierten aus dem CDU-Kreisverband Mayen-Koblenz. mehr...

Polizeiinspektion Mayen informiert zu Vorfällen vom Wochenende

Verkehrsunfall infolge Herzinfarkt

Mayen. Zwischen St. Johann und Ettringen wurde am Freitag, 24. März gegen 12.30 Uhr, ein Pkw mit einem leichten Unfallschaden festgestellt. Der Fahrer, ein 68-jähriger Mann aus der VG Mendig, konnte sich den Schaden nicht erklären und auch nicht an einen Unfall erinnern. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer vermutlich einen leichten Herzinfarkt erlitten hatte und infolge dessen in der Ortslage Ettringen einen hohen Bordstein touchiert hatte. mehr...

Lokalsport

LA TuS Mayen beim Kreis Hallen-Teamcups (Kinderleichtathletik) in Andernach

U12-Tiger siegten dreimal in Folge!

Andernach. Mit dem dritten Hallen-Teamcup des Leichtathletikkreises Mayen-Koblenz in der Kinderleichtathletik (KILA) ging in Andernach die diesjährige Hallen-Wettkampfserie für die Kinder der Altersklassen U8 bis U12 zu Ende. Bei den Wettkämpfen dieses Cups traten in den Altersklassen U8, U10 und U12 Teams der verschiedenen Leichtathletikvereine des Kreises Mayen-Koblenz mit Teams von bis zu neun Teilnehmen gegeneinander an. mehr...

Manthey-Porsche gewinnt den ersten Lauf zur VLN Saison Langstreckenmeisterschaft Nürburgring

188 Fahrzeuge starteten bei Kaiserwetter zum ersten Rennen der Saison

Nürburgring. Nach fast fünf Monaten Winterpause startete am vergangenen Samstag mit der 63. ADAC Westfalenfahrt die neue Rennsaison auf dem Nürburgring. Bei Kaiserwetter und frühlingshaften Temperaturen hatten sich zum Auftakt 188 Fahrzeuge zum ersten Rennen des Jahres eingefunden. Mit von der Partie wahr fast die ganze Elite aus der internationalen Sportwagenszene. mehr...

Fußball-Rheinlandliga

Die Durststrecke hält weiterhin an

Mayen. Am 28. Spieltag der Fußball-Rheinlandliga gastierte der TuS Mayen beim SV Morbach. Dabei lief für die Mayener von Anfang an nur wenig nach Plan. Bereits nach zehn Minuten konnten die Hausherren über die Führung jubeln. Ein Freistoß von Andre Sprengler landete im Mayener Kasten. Doch damit nicht genug. Durch Casmir Ogbonna Mbachu erhöhte der SV Morbach auf 2:0. Erst nach dem zweiten Gegentreffer... mehr...

Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr

„Wir haben gezeigt, was in uns steckt“

Mayen. Nach drei Niederlagen in Folge empfing der SV Rheinland Mayen am vergangenen Wochenende die SG Westum/Löhndorf auf dem heimischen Kunstrasenplatz. Nachdem Spielertrainer Patrick Rölle in den vergangenen Wochen einiges zu kritisieren hatte, überzeugte ihn seine Mannschaft gegen Westum mit ihrer Moral. „Wir haben vor dem Spiel ganz klar gesagt, dass nur von außen von Bernd Hartung oder von mir die Ansagen kommen und auf dem Platz Stille herrscht. mehr...

Wirtschaft

Industrie- u. Handelskammer Koblenz - „Karriere powered by IHK“

Ein Jahr Ausbildungs- kampagne durchstarter.de

Koblenz. „Karriere powered by IHK“ – das ist das Motto der landesweiten Ausbildungskampagne durchstarter.de der vier rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs), die in dieser Form bundesweit einmalig ist. Seit einem Jahr ist sie nun am Start und erreicht Schülerinnen und Schüler seitdem erfolgreich auf den bei ihnen beliebten Kommunikationskanälen. „Mittlerweile teilen bei ‚durchstarter.de‘... mehr...

Meisterfeier der Handwerkskammer Koblenz mit 1.800 Gästen in der Rhein-Mosel-Halle

636 Meisterbriefe, 636 Erfolgsgeschichten im Handwerk!

Koblenz. „636 Meisterbriefe und hinter jedem steht eine Erfolgsgeschichte, die Sie geschrieben haben!“, begrüßte Kurt Krautscheid als Präsident der Handwerkskammer (HwK) Koblenz die 636 Jungmeisterinnen und Jungmeister aus 21 Gewerken. Zusammen mit ihren Familien waren sie zur Meisterfeier in die Rhein-Mosel-Halle gekommen, die mit 1.800 Gästen bis auf den letzten Platz gefüllt war. Als Festrednerin... mehr...

-Anzeige-Erlebnisbericht

Harmonisches Raumgefühl

Nachdem ich mich mit meiner Frau für eine neue Küche entschieden hatte, störte mich meine antiquierte Deckenbeleuchtung. mehr...

- Anzeige -Fahrrad XXL Franz baut neues Logistik-Center

Das Fahrradgeschäft boomt

Mülheim-Kärlich. „Wir platzen in unserem Verkaufshaus in Mülheim-Kärlich aus allen Nähten“, wusste Geschäftsführer Alexander Schäfer in einem exklusiven Interview mit anschließender Besichtigung der großen Baustelle zu berichten. Die Nachfrage nach Fahrrädern in allen erdenklichen Varianten ist nach wie vor sehr groß und hier möchte man den Anforderungen, die die Kunden stellen nachkommen und gerecht werden. mehr...

Termine

Laienspielgruppe Rieden

Restkarten für Passionsspiele

Rieden. Für die Aufführungen der Passionsspiele in Rieden sind nur noch wenige Karten erhältlich. Aus einem Gruppenkontingent sind für den kommenden Freitag, 31. März noch einmal 50 Karten verfügbar geworden. Weitere Karten sind für den Ostersonntag und Ostermontag erhältlich. Reservierungen sind montags bis donnerstags von 16 bis 20 Uhr unter Tel. (0 26 55) 94 22 20 oder per E-Mail unter karten@passionsspiele-rieden.de möglich. mehr...

HVD Rheinland-Pfalz

„Humanistischer Treff“ in Mendig

Mendig. Der Humanistische Verband Deutschlands (HVD), Landesverband Rheinland-Pfalz, veranstaltet seinen nächsten „Humanistischen Treff“ am Sonntag, 2. April, um 11 Uhr in der Vulkanbrauerei in der Laacher-See-Straße 2 in Mendig. Eine HVD-Mitgliedschaft ist keine Voraussetzung für eine Teilnahme. mehr...

Rentenberatung in Mayen

Rentensprechtag

Mayen. Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, Auskunfts- und Beratungsstelle Andernach, hält am Montag, 3. April, den nächsten Sprechtag bei der AOK Mayen, Bäckerstraße 8, ab. Die Beratungen finden von 8.30 bis 11.30 Uhr und von 13 bis 15 Uhr statt. Die Versicherten haben Gelegenheit, ihre Versicherungsunterlagen überprüfen und sich zu allen Fragen der Rentenversicherung beraten zu lassen. mehr...

Dekanat Mayen-Mendig:

Ökumenisches Trauercafé

Mayen. Den Verlust eines nahen Menschen erleben, auszuhalten und durchleben zu müssen, gehört zu den schwersten Dingen, die dem Menschen im Leben abverlangt werden. Aus diesem Grund bieten die katholischen Pfarreien im Dekanat Mayen-Mendig, die Evangelische Kirchengemeinde Mayen und der Hospiz e.V. Region Mayen ein offenes Treffen im Gemeinderaum der Evangelischen Kirchengemeinde (Im Trinnel 19) Mayen an. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Zitat: "...der schweigenden Mehrheit der Europa-Befürworter ..." --- Woher nehmen die Initiatoren dieser "Bürgerinitiative" dieses Wissen? Vielleicht wollen die Völker in Europa in freier Abstimmung (Volksabstimmungen) bei der Gestaltung der Union mitwirken? So wirkt alles "übergestülpt", die EU wird als fremdbestimmendes, bürokratisches Monster wahrgenommen, was sie in Teilen auch ist und aus diesem Grunde Reformbedürftig ist. Passiert hier nichts werden vielleicht noch weitere Länder einen Austritt in Erwägung ziehen. Und ein wenig an die eigene Nation zu appelieren ist auch nicht Falsch! Immerhin sind es einige, mitunter einzigartige, Gemeinsamkeiten die in den einzelnen Nationalstaaten noch für den gesellschaftlichen Zusammenhalt sorgen!
 
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet