BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Cochem

Cochem

Bundestagswahl 2017: Vorläufiges Ergebnis

Deutschland hat gewählt: Ende der GroKo

Wiesbaden/Berlin. Der Bundeswahlleiter hat am 25. September 2017 um 5:25 Uhr das vorläufige Ergebnis der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017 bekannt gegeben. Bei einer Wahlbeteiligung von 76,2 Prozent (2013: 71,5 Prozent) haben die: mehr...

Polizei sucht vermissten Touristen

Gast aus den Niederlanden spurlos verschwunden

Poltersdorf. Ein 73-jähriger Tourist aus den Niederlanden wird seit dem späten Freitagabend, 22. September, vermisst. Der Gast hielt sich als Teil einer Besuchergruppe auf dem Straßenweinfest in Poltersdorf auf. Nach den bisherigen Erkenntnissen verließ er gegen 23 Uhr das Fest, um den Fußweg zu seinem Hotel im Ortsteil Ellenz anzutreten. In seinem Hotelzimmer ist er jedoch nicht angekommen. Umfangreiche... mehr...

St. Raphael Caritas Alten- und Behindertenhilfe GmbH

Zertifikate erhalten

Region. Die Caritas Werkstätten der St. Raphael Caritas Alten- und Behindertenhilfe GmbH mit ihren Standorten in Cochem, Mayen, Polch, Ulmen, Sinzig und Bad Neuenahr-Ahrweiler haben die Teilnehmer der Berufsbildungsmaßnahme geehrt. Die feierliche Zertifikatsübergabe fand in der St. Martin Gastronomie in Ulmen statt. Der Integrationsbetrieb sorgte zugleich für das leibliche Wohl der Anwesenden. Nach... mehr...

Tierheim Mayen - Tiere der Woche

Süße Katzenkinder suchen ein Zuhause

Mayen. Zur Zeit sind einige Kätzchen im Tierheim Mayen, die voller Freude und Energie auf tapsigen Pfoten in ihr Leben starten wollen. Das Tierheim Mayen sucht Menschen, die ihnen mit viel Zeit und Liebe die Welt zeigen möchten. mehr...

Politik

Innenminister Lewentz informiert sich überaktuelle Entwicklungen beim Statistisches Landesamt

Unverzichtbarer Lieferant für fundierte Daten

Bad Ems. Als wichtigen Arbeitgeber in der Region und als einen unverzichtbaren Lieferanten für fundierte Daten bezeichnete Innenminister Roger Lewentz das Statistische Landesamt in Bad Ems. Bei einem Besuch informierte sich der Minister über aktuelle Entwicklungen und anstehende Aufgaben. mehr...

Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz

Vollsperrung der B 262

Mayen. Zur Beseitigung von Schutzplankenschäden ist eine Vollsperrung der B 262 im einspurigen Bereich zwischen den Anschlussstellen Mayen-Hausen und Mayen-Süd in Fahrtrichtung A 48 erforderlich. mehr...

Freihandelsabkommen CETA tritt vorläufig in Kraft

Abkommen startet still und leise

Bonn. Am 21. September 2017 tritt das Freihandelsabkommen CETA vorläufig in Kraft. Der größte Teil des Abkommens zwischen Kanada und der Europäischen Union findet damit Anwendung. Der Deutsche Tierschutzbund kritisiert, dass der Tierschutz bei CETA kaum Berücksichtigung findet. Der Verband fordert, dass Freihandelszonen immer auch Tierschutzzonen sein müssen. mehr...

Bürgermeisterkandidat Peter Michels bot Experte Andreas Hesse auf

Digitalisierung bietet mehr Chancen als Risiken

Cochem. Wenn in der Verbandsgemeinde Cochem die Digitalisierung als Chance statt als Risiko oder Barriere genutzt wird, kann sie erfolgreich gelingen: Das ist die wichtigste Erkenntnis aus dem Vortrag von Digitalisierungsexperte Andreas Hesse, den Bürgermeisterkandidat Peter Michels nach Bruttig-Fankel eingeladen hatte. mehr...

Lokalsport

LG HSC Gameln - RSC Untermosel - Ergebnisse und Vorschau

Starke Läufe über die Lang- distanzen von Halbmarathon bis 53 km

Gamlen/Klotten. Lange Strecken von Halbmarathon (HM) bis 53 km waren angesagt bei vielen Läufen in den letzten Wochen, natürlich auch 10.000 m bis 5.000 m und Berglauf. Bei 13 Laufveranstaltungen in der Region - und darüber hinaus - waren die LG-Läufer erfolgreich am Start. Die längste Strecke von 53 km legte Robert Gotto beim Panoramalauf rund um die Burg Are/Ahr zurück. Hier fehlte es an Höhenmetern absolut nicht. mehr...

RG Treis-Karden - Herbstregatta in Wiebaden

26 Ruder- Siege im Schiersteiner Hafen

Wiesbaden. 26 Siege, zehn zweite und einen vierten Platz, vom Einer bis zum Vierer, erzielten die Aktiven der RG Treis-Karden über die 500 Meter-Sprint-Distanz im Schiersteiner Hafen in Wiesbaden. Dabei erzielte Tim Bier in den verschiedenen Alters- und Leistungsklassen im Männer-Einer mit sechs Siegen das beste Ergebnis. Neben den Juniorinnen und Junioren der Altersklasse U17 waren es die Nachwuchsruderer... mehr...

Gelungener Auftritt der TV Cochem Judoka beim Bezirksturnier

Eileen Eisfeld belegte den 1. Platz

Koblenz. Dreizehn Kämpferinnen und Kämpfer des TV Cochem nahmen an dem mit gut 130 Teilnehmern gemeldeten Bezirksturnier für die Acht- bis Elfjährigen in Koblenz teil. Bei spannenden und interessanten Kämpfen konnten die TV Cochem-Judoka ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Erfahrenen zeigten ihr Können, aber auch diejenigen, die zum ersten Mal bei einem Wettkampf starteten, konnten beweisen, dass sie keine Angst vor den Gegnern haben und vorne mitkämpfen können. mehr...

TV Eintracht Cochem

Bernd Schuler gewinnt die R.TTV.R Rangliste

Cochem. Stark, stärker, Schuler: Das Gebräu, das der „Hexer“ von der Mosel bei der gemeinsamen Rangliste von Rheinland und Rheinhessen ausgetragen in Rheinböllen angerührt hatte, war so heiß gekocht, dass sich die Konkurrenz daran die Finger verbrannte. Entschärfen konnte das Gemisch des unverwüstlichen Haudegens Bernd Schuler jedenfalls niemand. Souverän meisterte der gewiefte Taktiker, die Nummer Eins der aktuellen Deutschen Jahrgangsrangliste, seine Spiele. mehr...

Wirtschaft

-AnzeigeMittelalter- und Sagenfest auf der Loreley

Teufel zum Anfassen

Region. Das Mittelalter- und Sagenfest auf der Loreley geht in diesem Jahr über vier Tage (30. September bis 3. Oktober). Am magischen Ort hoch über dem Rhein können die Besucher allerhand Fantastisches erleben: Räuber, Hexen, Gaukler, Musiker und fast echte Teufel. mehr...

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

25 Jahre Palliativstation

Neuwied. Vor 25 Jahren wurde die erste Palliativstation in Rheinland-Pfalz eingeweiht: im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied – damals ein Pilotprojekt des Landes. Noch immer ist es Aufgabe der Mitarbeiter auf der Station, Patienten, die auf keine Heilung mehr hoffen können, ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen und ein Stück Lebensqualität zurückzugeben. Im therapeutischen Team sind neben... mehr...

- Anzeige -Koblenzer Klinik ist als Chest Pain Unit geprüft

Medizinische Qualität zählt

Koblenz. Im Sommer führte das Team des Herzkatheterlabors der kardiologischen Klinik unter der Leitung der Chefärzte Dr. Dietmar Burkhardt, Dr. Norbert Kaul und Dr. Michael Kupp die 30.000. Herzkatheteruntersuchung im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Evangelisches Stift St. Martin, durch. mehr...

-AnzeigeAOK Rheinland-Pfalz/Saarland

Neuer Verwaltungsrat tritt an

Der paritätisch mit Vertretern von Versicherten und Arbeitgebern besetzte Verwaltungsrat der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse hat sich in Mainz konstituiert. Für die nächste Legislaturperiode wählten die 30 ehrenamtlichen Mitglieder des Gremiums als alternierende Vorsitzende Dietmar Muscheid (60), Vorsitzender des DGB Rheinland-Pfalz/Saarland sowie Bernd Vogler (49), Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Chemie Rheinland-Pfalz. mehr...

Termine

Eifelverein Cochemer Land

Wanderung zum Straßenweinfest

Eller. Der Eifelverein Cochemer Land lädt zur Wanderung zum Straßenweinfest nach Eller am Sonntag, 1. Oktober um 11 Uhr, Treffpunkt: Cochem, Marktplatz, vor dem Rathaus ein. mehr...

Eifelverein Ulmen

Appelfest

Ulmen. Der Eifelverein Ulmen richtet am Dienstag, 3. Oktober in der Zeit zwischen 11 und 18 Uhr das weit über die Ulmener Stadtgrenzen hinaus bekannte und beliebte „Appelfest“ aus. mehr...

Angebot der Chorgemeinschaft

Offenes Singen

Beilstein. Mit dem Blick auf das Moseltal und über die Dächer von Beilstein bietet die Chorgemeinschaft Poltersdorf-Beilstein-Briedern ein offenes Singen an. Am Sonntag, 17. September um 17 Uhr auf der „Karmelterrasse“ und auf dem Kirchvorplatz in Beilstein können alle mitsingen, wenn die Chormitglieder und die Instrumente Volkslieder und alte Schlager anstimmen. Schön gestaltete Liederhefte sind vorhanden. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Michael Daum:
Eine wichtige Info fehlt in diesem Beitrag: Wie viele interessierte Bürger haben denn an der Veranstaltung teilgenommen?
Armin Linden:
Ich muss Nicole777 abosolut beipflichten. Der Deutsche freiwillig, der Somalier auf PsychKG. etabliert incl. Vollpension. Ich habe seit Jahrzehnten, nicht soviele desolate Vorgänge, spéziell hier im AW Kreis erlebt. Alles schaut zu. Die KV. AW., Polizei & Gesundheitsämter halten sich alle generell fein säuberlich zurück. Die Polizei AW. könnte man glatt schliessen. Keiner merkt es mehr. Diese BRD & dieser L.K., ist bei "Lawrence von Arabien" Stilecht angekommen. Nur erhielt Peter O´Toole mehrere Oscars. Zustände wie bei Idi Amin im Kongo seinerzeit ! Hier funktioniert nur noch das Job-Center, Sachbearbeitung bis der Arzt kommt, Haft für Knöllchen u. GEZ.
Nicole777:
Der Deutsche ist also auf freiwilliger Basis in der Psychiatrie und der Somalier aufgrund des PsychKG eingewiesen. Beide begehen die gleiche Straftat und werden unterschiedlich behandelt. Wenn sich beide Männer in einer psychiatrischen Einrichtung befinden - egal ob freiwillig oder nicht -, gehe ich davon aus, dass BEIDE psychisch erkrankt sind. Diese Ungleichbehandlung erschließt sich mir nicht ...

Verdonk beim Länderspiegel

Marion Morassi:
Wahlkampfunterstützung durch einen öffentlich rechtlichen Sender, mit GEZ Gebühren?
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet