Blick aktuell - Neueste Nachrichten aus Bad Ems

Bad Ems

Die Caritas informiert

„Knochenbrüche im Alter“

Hachenburg. „Mobilität - Das Wichtigste was wir besitzen“, lautet der Titel einer Informationsveranstaltung mit Austausch, zu der das Caritas-Altenzentrum Haus Helena am Mittwoch, 13. Dezember nach Hachenburg einlädt. Ab 17.30 Uhr geht es in der Einrichtung in der Nisterstraße 3 bei dem Thema „Knochenbrüche im Alter“ um Hüftgelenkfrakturen und andere Knochenbrüche. mehr...

Caritas-Mitarbeiter für ihre langjährige Treue ausgezeichnet

„Direkt am Menschen – direkt am Leben“

Arzbach. Mittlerweile hat es schon Tradition - das Mitarbeiterfest des Caritasverbandes Westerwald-Rhein-Lahn. Zum fünften Mal bereits lud die Caritas dazu jetzt alle hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Limeshalle nach Arzbach ein. Neben gutem Essen und Trinken sowie ansprechender Musik, standen dabei insbesondere nette Gespräche und interessante Begegnungen im Mittelpunkt. mehr...

Neues Multimedia-Angebot in der Stadtbücherei Bad Ems

Die Tonies sind los

Bad Ems. Über ein neues Multimedia-Angebot können sich die kleinen Nutzer der Stadtbücherei Bad Ems freuen. Noch nicht lange auf dem Markt, aber schon heiß begehrt sind die Tonieboxen mit Hörfiguren für Kinder. mehr...

Turnverband Mittelrhein und Rhein-Lahn-Kreis führten Fachtagung

Bewegung und Mobilität

Bad Ems. Der Turnverband Mittelrhein (TVM) ist mit über 130.000 Mitgliedern der größte Anbieter im Bereich „Fitness- und Gesundheitssport“ in Rheinland-Pfalz. Im Rahmen der DTB-Akademie, Standort Koblenz, werden seit Jahren Aus- und Fortbildungen für Übungsleiter, Trainer und Bewegungsfachkräfte auf höchstem Qualitätsniveau angeboten und durchgeführt. In Bad Ems hat der TVM im Rahmen seiner DTB-Akademie... mehr...

Politik

Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord

Wasserkraftanlage Bad Ems darf gebaut werden

Bad Ems. Nachdem in erster Instanz das Verwaltungsgericht Koblenz die Klage des BUND bereits abgewiesen hatte, hat nun auch das Oberverwaltungsgericht Koblenz die Berufung des BUND gegen die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord abgewiesen. Der Landesverband Rheinland-Pfalz wandte sich gegen den Planfeststellungsbeschluss der SGD Nord. Damit wurde der Wasserkraft Bad Ems GmbH & Co. KG die... mehr...

Josef Oster im KPV-Bundesvorstand

„Ich setze mich in der KPV für eine kommunalfreundliche Politik ein“

Braunschweig. Josef Oster wurde am 11. November in Braunschweig in den Bundesvorstand der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU/CSU (KPV) gewählt. Oster, der 16 Jahre lang Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Ems war, will seinen großen kommunalpolitischen Erfahrungsschatz in die KPV-Arbeit einbringen. mehr...

Paul Schoor und Lena Lorch vertreten CDU Rhein-Lahn imNachwuchsförderprogramm der Landes-CDU

Politische Fertigkeiten in Zukunft vor Ort einsetzen

Rhein-Lahn-Kreis. Nach 2014 kann der CDU-Kreisverband Rhein-Lahn erneut zwei Kandidaten aus der Region zum Nachwuchsförderprogramm der Landes-CDU entsenden. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Paul Schoor und Lena Lorch einen engagierten jungen Mann und eine engagierte junge Frau finden konnten, die Ihre politischen Fertigkeiten weiter ausbilden und in Zukunft vor Ort einsetzen wollen“, so Matthias... mehr...

Lokalsport

Turnverein 1879 Arzbach e. V.

Weibliche U16 siegt gegen Speyer

Arzbach. Die weibliche U16 empfing am 12. November in heimischer Limeshalle, in der neugegründeten Rheinland-Pfalz Liga, die Mädchen des TSV Speyer. mehr...

Der Tennisverband Rheinland e. V. lädt ein zur

Sport-und Jugendwartetagung 2017

Koblenz. Am Freitag, 17. November um 17.30 Uhr findet die Sportwartetagung des Tennisverbandes Rheinland in der Aula des Gymnasiums auf der Karthause, Zwickauer Straße 22, 56075 Koblenz statt. Die Tagung wird ca. zwei Stunden dauern. mehr...

Basketball beim Turnverein 1879 Arzbach e. V.

Neugegründete U10 mit erstem Testspiel

Arzbach. Am Samstag, dem 4. November, fand das erste Spiel für die neugegründete U10 Mannschaft des Turnverein Arzbach in Montabaur statt. Die Mannschaft die von Lara Reffgen und Caia Machuletz trainiert wird, war schon beim Betreten der Halle sehr aufgeregt. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-

Jürgen B. Hausmann: Alle Jahre widder

Koblenz. Wunderbare neue Geschichten rund ums Christfest präsentiert Jürgen B. Hausmann in seinem diesjährigen Weihnachtsspecial „Alle Jahre widder“. Am Donnerstag, 30. November um 20 Uhr stimmt der Kabarettist das Publikum in der Rhein-Mosel-Halle schon mal auf die Festtage ein. Denn zwischen Plätzchenbacken, Weihnachtsgans und Silvesterpunsch darf natürlich auch eine gute Portion Humor nicht fehlen. mehr...

-Anzeige-„BLICK aktuell“ lädt zum Malwettbewerb ein - 3 Eisenbahnsets und 1 Eintritt ins Phantasialand zu gewinnen

Wer malt den originellsten Weihnachtsbaum?

Region. Bald ist es wieder soweit, die Advents- und Weihnachtszeit steht vor der Tür und überall wird alles weihnachtlich und festlich dekortiert. Auch die Weihnachtsbäume werden aufgestellt und jeder davon sieht immer ganz besonders aus, wie auch in den heimischen vier Wänden. Meistens ist er ja ganz klassisch dekoriert, mit Kugeln, Schleifen und Kerzen. Aber wie würdet ihr Kinder Euch einen ganz... mehr...

- Anzeige -Studienkreis in Bad Ems gibt Tipps zur Prüfungsvorbereitung

Bloß keinen Stress

Bad Ems. In wenigen Monaten stehen für viele Schülerinnen und Schüler die Abschlussprüfungen an. Der Gedanke daran bereitet so manch einem schlaflose Nächte und erzeugt Stress. Das Nachhilfeinstitut Studienkreis gibt Tipps, um unnötige Panik zu vermeiden. mehr...

- Anzeige -Hörtreffs informieren rund ums Ohr

„TV-Genuss pur – durch sinnvolle Systemergänzungen“

Bad Ems. Bei den Hörtreffs, die das Unternehmen BECKER Hörakustik regelmäßig in seinen Geschäftsräumen in Bad Ems durchführt, werden Themen rund ums gute Hören und Verstehen angesprochen. Gleichzeitig haben Hörsysteme-Träger Gelegenheit, sich im Kreis von Gleichbetroffenen auszutauschen. mehr...

Termine

Kreisverwaltung informiert

Nachmittags geschlossen

Rhein-Lahn-Kreis. Die diesjährige hausinterne Weihnachtsfeier der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung findet am Mittwoch, 13. Dezember, ab 14 Uhr im Kreishaus in Bad Ems statt. Die Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises und ihre Nebenstellen sind an diesem Nachmittag für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis. mehr...

Heime Scheuern im Kreishaus

Stimmungsvoller Weihnachtsbasar

Rhein-Lahn-Kreis. Seit vielen Jahren ist er eine schöne Tradition – der stimmungsvolle Weihnachtsbasar der Heime Scheuern im Kreishaus des Rhein-Lahn-Kreises. In diesem Jahr findet der Basar am Donnerstag, 30. November, und Freitag, 1. Dezember, im Kreishaus, Insel Silberau 1, 56130 Bad Ems statt. Die reichbestückten Stände sind im Foyer im Erdgeschoss aufgebaut. Erneut dabei auch in diesem Jahr ist der Weltladen aus Bad Ems. mehr...

Stadtbücherei Ems

Stadtbücherei

Bad Ems. Wegen Arbeiten an der Stromversorgung des Rathauses muss die Stadtbücherei in Bad Ems am Freitag, 24. November nachmittags leider geschlossen bleiben. Wir bitten die Nutzer der Bibliothek um Verständnis. Die Öffnungszeiten am Vormittag von 10 bis 12 Uhr sind davon nicht betroffen. mehr...

Herzwoche der Deutschen Herzstiftung

Das schwache Herz

Bad Ems. Im Rahmen der Herzwoche der Deutschen Herzstiftung halten gleich drei Herz-Experten der Paracelsus-Klinik Bad Ems Vorträge im Marmorsaal Bad Ems. Am 29. November erfahren Interessenten ab 17 Uhr Wissenswertes zum Thema „Das schwache Herz“. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Anne Oster:
Stefan Oster 09.10.2016
Cynthia Klammer:
Hedda Klammer 03.06.17
Cornelia Windheuser :
MICHELLE
Waldemar Nagel:
Ich wohne seit 19 Jahren in Dümpelfeld mit Blick auf die B257. In 2016 und speziell in 2017 hat der LKW-Transitverkehr in der Eifel zugenommen. Wo früher die wenigen LKW´s der ortsansässigen Unternehmen unterwegs waren, sind aktuell LKW´s aus aller Welt sichtbar. Wir Bürger verlieren dadurch massiv an Lebensqualität. Nachts wird man durch die enorm lauten Abrollgeräusche der Reifen wach. Tagsüber bilden sich ganze Pkw-Kolonnen, die den Ortsfremden LKW Fahrern kriechend folgen. Haarsträubende Überholmanöver auf der B257 / B412 sowie deren Nebenstrecken und regelmäßige Stau´s in Adenau sind die Folge. Die Mautpflicht ab 01.07.2018 für alle Bundesstrassen wird dem LKW-Transit durch die Eifel die finanzielle Grundlage nehmen. Es wird für die Spediteure keinen Sinn machen den zeitaufwendigen Weg durch die Eifel zu nehmen. Andernfalls muss die Politik hier sofort eingreifen.
Tom Hardt:
Das Spiel wurde Vorgestern, wegen technischer Probleme in der Sporthalle, abgesagt.
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet