Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

Blick aktuell - Neueste Nachrichten aus Bad Ems

Bad Ems

Taunusklub Bad Ems

Wanderung mit Hindernissen

Bad Ems. Am Treffpunkt beim Rathaus in der Bleichstraße Bad Ems trafen am Sonntagmorgen 18 fröhlich gelaunte Wanderer ein. Die erste Sonntags-Wanderung erfolgte abweichend vom Wanderplan, in umgekehrter Richtung. So startete die Gruppe am Rathaus hinauf zur Kurwaldbahn über den Repselskopf und Rahmberghütte führt der Weg nach Dausenau. Interessant waren die Ausblicke von den Höhen hinunter auf das Lahntal, wo zum größten Teil keine Schneeflocken liegen geblieben waren. mehr...

Prozessauftakt im Fall Niklas P. vor dem Bonner Landgericht

Zwei Tatverdächtige stehen vor Gericht

Bonn. Am Freitag, 20. Januar, eröffnet die 8. große Strafkammer als Jugendkammer im Saal S 0.11 des Landgerichts Bonn um 9.15 Uhr das Strafverfahren gegen Walid S. und Roman W. Dem Hauptangeklagten Walid S. wird im Fall „Niklas P.“, Aktenzeichen: 28 Kls 10/16 Körperverletzung mit Todesfolge nach § 227 Strafgesetzbuch (StGB) in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung nach § 224 StGB sowie Beteiligung an einer Schlägerei laut § 231 Abs. mehr...

Polizeiinspektion Bad Ems

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

Bad Ems. Am Samstagmittag 14. Januar, zwischen 11 und 11.30 Uhr, kam es in der Tiefgarage des „REWE-Marktes“ in Bad Ems zu einer Verkehrsunfallflucht. Offensichtlich beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken einen bereits geparkten grauen PKW Ford Mondeo am rechten vorderen Fahrzeugbereich. Die Schadenshöhe beträgt 33 bis 68 cm. Der Schaden an geparktem Fahrzeug beträgt circa 600 Euro. mehr...

Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn

Neue Pflegehilfskräfte geschult

Westerwaldkreis/Rhein-Lahn-Kreis. Allen Grund zur Freude hatten jetzt acht Frauen aus dem Westerwaldkreis und dem Rhein-Lahn-Kreis, die beim Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn an einem Kurs „Kurzqualifizierung in der Grundpflege für Pflegehilfskräfte“ teilgenommen und diesen erfolgreich abgeschlossen haben. Unter der Leitung von Silvia Klein, Teamleitung Alltagsbegleiter in der Caritas-Sozialstation Montabaur/Wallmerod, absolvierten die Teilnehmerinnen insgesamt 42 Theoriestunden. mehr...

Politik

Kreistag des Rhein-Lahn-Kreises stimmt Realisierung einer Mittelrheinquerung bei Sondersitzung zu

Mittelrheinbrücke soll kommen

Bad Ems. Zu einer öffentlichen Sondersitzung des Kreistags des Rhein-Lahn-Kreises in Bad Ems kamen auch zahlreiche Zuschauer aus den umliegenden Ortsgemeinden, aus den Bürgerinitiativen und auch aus der Mitarbeiterseite des Hauses. Landrat Frank Puchtler begrüßte auch besonders Gäste aus dem benachbarten Kreistag des Rhein-Hunsrück-Kreises aus Simmern. Einziger Tagesordnungspunkt war das Thema „Mittelrheinbrücke“.... mehr...

SPD-Stadtratsfraktion fordert bessere Information der Bevölkerung

Bad Ems. Im Rahmen einer durchgeführten europaweiten Ausschreibung für das Bus Linienbündel Bad Ems - Nassau hat die DB Regio Bus Rhein-Mosel GmbH den Zuschlag erhalten. Seit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 sind nun die neuen Fahrpläne in Kraft. Insbesondere im Stadtbereich Bad Ems, aber auch im Umland, steht seitdem ein deutlich verbessertes Angebot im Busverkehr zur Verfügung. So verkehren die innerstädtischen Buslinien täglich öfters und auch abends länger. mehr...

FDP-Ortsverband Bad Ems lädt ein

Liberaler Stammtisch

Bad Ems. Die FDP Bad Ems lädt zum liberalen Stammtisch an. In ungezwungener, lockerer Runde wollen die Liberalen einen Treffpunkt für alle Mitglieder, Interessierte und Anhänger der liberalen Idee in Bad Ems etablieren. Der FDP-Ortsverband trifft sich nun ab sofort einmal im Monat und redet über das, was den Mitgliedern wichtig erscheint und angesprochen werden muss. In diesem Monat trifft sich der... mehr...

CDU im Rhein-Lahn-Kreis im Dialog

Notärztliche Versorgung

Nassau. Eine lebendige Gesellschaft lebt vom regen Austausch miteinander. Aus diesem Grund hat die CDU-Kreistagsfraktion 2014 „CDU im Dialog“ ins Leben gerufen, um auch außerhalb von Wahlkampfzeiten mit Bürgern und Vertretern verschiedener Institutionen ins Gespräch zu kommen. Vorsitzender Matthias Lammert (MdL) und die beiden Stellvertreter Günter Groß und Udo Rau luden diesmal nach Nassau ein. mehr...

Lokalsport

Turnverein 1879 Arzbach e.V. - Basketball

Knapp an der Qualifikation gescheitert

Arzbach. Bei der diesjährigen U15 Rheinlandmeisterschaft trafen sich die vier besten Mädchenmannschaften aus dem ganzen Rheinland in Arzbach. Über die jeweiligen Qualifikationsrunden kamen die vier Teams in der Limeshalle zusammen. Den Auftakt machte der Gastgeber gegen die Mädchen aus Anhausen-Meinborn. Wie zu erwarten, war es von beiden Mannschaften ein nervöser Start in das Turnier. mehr...

1. ATP-Turnier am Koblenzer Oberwerth gestartet

Conlog-Arena wird zum Tennis-Mekka

Koblenz. Tennisfans aus nah und fern zählten seit dem letzten Sommer die Tage, bis es endlich losgeht. Die 1. Koblenz-Open sind mittlerweile gestartet. Mit den ersten Qualifikationsrunden begann das größte ATP-Tennisturnier in diesem Jahr bereits am Sonntag. Ab Mittwoch startet dann auch das Hauptfeld mit ihrer ersten Runde, wo die vier Sieger aus der Qualifikation dazu stoßen. Paarungen des Hauptfeldes wurden am Sonntag im Rahmen der offiziellen Eröffnung ausgelost. mehr...

SV Arzbach

Elfte Hallenmasters waren ein voller Erfolg

Arzbach. Das elfte Hallenmasters des SV Arzbach in der Limeshalle war wieder ein voller Erfolg, von dem sich auch der Schirmherr Josef Oster persönlich überzeugt hat. Der Vorsitzende es SV Arzbach ist sehr froh, ein sehr engagiertes Trainer- und Betreuerteam in der Jugendabteilung zu haben, ohne das eine solche Veranstaltung nicht zu meistern wäre. Auch die Eltern haben kräftig mitgeholfen. Bei den... mehr...

ATP-Challenger Turnierserie gastiert in der Koblenzer Conlog-Arena

Weltklassetennis am Deutschen Eck

Koblenz. Ein absolutes Sport-Highlight zum Jahresanfang erwartet die Sportfreunde am Deutschen Eck ab dem 15. Januar. Eine Woche lang wird in der Conlog-Arena das „größte Tennis-Turnier im Jahr 2017 auf deutschem Boden“ ausgetragen. So zumindest umschrieb Koblenz-Open-Pressesprecher Erik Martin bei der letzten Pressekonferenz, rund eine Woche vor dem Start des ATP-Challenger Turniers, welches mit fast 43.000 Euro Preisgeld dotiert wird. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Audi Zentrum Koblenz präsentiert:

Der neue Audi Q 5 und der neue Audi A 5 Sportback ist da!

Koblenz. Der neue Audi Q 5 ist durch seine klare Q DNA geprägt, mit typischen Q Designelementen. Jedes Detail verkörpert Dynamik und Souveränität. Die Stärken liegen in Positionsfeldern Audi Design, Fahrerlebnis und Alltagstauglichkeit. mehr...

Für Menschen mit Hörminderung und ihre Angehörigen

Bei Treffpunkt Ohr in Koblenz trifft man sich zur Weihnachtsfeier

Koblenz. Menschen mit Hörminderung bietet Treffpunkt Ohr, der Verein für besseres Hören, ein reichhaltiges Informations-, Weiterbildungs- und Unterhaltungsprogramm. Zur Teilnahme an der Weihnachtsfeier am 18. Dezember sind Menschen mit gemindertem Hörvermögen und ihre Angehören eingeladen. In den dem Verein angeschlossenen verschiedenen Selbsthilfegruppen wie „Sprachpflege“, „Gymnastik für Menière-Erkrankte“ und „CI-Träger“ wird Hilfe zur Selbsthilfe gegeben. mehr...

-Anzeige-Das Werk56 lädt zur großen Fete für Rettungskräfte aus Koblenz und der Region ein

Blaulichtnacht wirft Schatten voraus

Koblenz. Im Einsatz müssen sie alle miteinander kooperieren und Schulter an Schulter arbeiten: egal ob im Haupt- oder Ehrenamt. Die Männer und Frauen von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst & Co. sind rund um die Uhr für die Bevölkerung in der Region in Bereitschaft. Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Grund zusammen zu feiern und das über die Grenze der eigenen Organisation hinaus. Am Samstag,... mehr...

- Anzeige -Hörtreff in Bad Ems

Becker goes Smartphone

Bad Ems. Bei den Hörtreffs, die das Unternehmen Becker Hörakustik regelmäßig in seinen Geschäftsräumen in Bad Ems durchführt, werden Themen rund ums gute Hören und Verstehen angesprochen. Gleichzeitig haben Hörgeräteträger Gelegenheit, sich im Kreis von Gleichbetroffenen auszutauschen. mehr...

Termine

EA (Emotions Anonymous)

Treffen immer donnerstags

Region. DIE EA (Emotions Anonymous)-Gruppe Koblenz trifft sich jeden Donnerstag von 19:30 Uhr – 21:15 Uhr in der Bogenstr. 53 ( bei Bethesda ) in Koblenz. Kontakt: Tel. (0 26 21) 61 06 23 (Heinz-Jürgen) oder Tel. (0 176) 42 09 93 80 (anonym), per E-Mail: ea-koblenz@online.de mehr...

Taunusklub Bad Ems

Monatliche Wanderung

Bad Ems. Der Taunusklub Bad Ems lädt am Sonntag, 15. Januar zu seiner monatlichen Wanderung ein. Zum Start ins neue Wanderjahr führt die Januarwanderung, abweichend vom Wanderplan, in umgekehrter Richtung, vom Rathaus an der Bleichstraße nach Nassau. Start ist um 9.30 Uhr ab Rathaus in der Bleichstraße Bad Ems. Die Streckenlänge beträgt 12 Kilometer. mehr...

Agentur für Arbeit Montabaur

Wege nach der Mittleren Reife

Montabaur. Nach der Schule weiter zur Schule gehen? Oder doch lieber eine Ausbildung machen? Diese Fragen stellen sich viele Jugendliche nach der Mittleren Reife, und manche/r ist verunsichert, weil sie/er sich nicht ausreichend informiert fühlt. Hier hilft die Agentur für Arbeit Montabaur: Im Rahmen der Reihe „… und donnerstags ins BIZ“ informiert Berufsberater Thomas Alzen am 19. Januar um 17 Uhr... mehr...

HVV Nievern

Einladung zum „Knutfest“

Nievern. Am Samstag, 14. Januar, plant der Heimat- und Verkehrsverein Nievern erstmals ein „Knutfest“. Ausgediente Weihnachtsbäume sollen gegen eine Spende im gemütlichen Rahmen abgebrannt werden. Ab 9 Uhr sollten die Bäume am Straßenrand stehen. Ab 17 Uhr beginnt dann hinter der Sporthalle das Abbrennen mit Feuerzangenbowle, Glühwein, Kinderpunsch, Bier und Bratwurst. Gäste aus nah und fern sind willkommen. mehr...

Service
Anzeige
Kommentare
Bernd Meuer:
Vor sehr langer Zeit musste man Eintritt in den Schlosspark bezahlen. Der Deal zwischen Stadt und Eigentümer ist doch wohl zu aller nutzen, denn um diesen traumhaft Park beneidet man die Sayner. Dass der "quasi Eigentümer" auch für Unterhaltung und Betriebssicherheit sorgen muss, versteht sich wohl von selbst.
Regionale Kompetenzen

 
Lesetipps
GelesenBewertet