Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage

Dr. Tanja Machalet lädt ein

21.11.2017 - 10:07h

Pflegecafé

mehr...

Landtagsabgeordnete im Dialog

21.11.2017 - 09:53h

Bürgersprechstunde von Dr. Tanja Machalet

mehr...

Chorprojekt „Deutsch & Pop“ geht in die Verlängerung

20.11.2017 - 14:51h

Konzert erst im Frühjahr

mehr...

Chorprojekt „Deutsch & Pop“ geht in die Verlängerung

20.11.2017 - 14:51h

Konzert erst im Frühjahr

mehr...

Kulturzentrum „Zweite Heimat“

20.11.2017 - 14:37h

„Endlich“ Musik zum Träumen

mehr...

22. Treffen der Heimatkundler des Westerwaldes in Wirges

20.11.2017 - 14:24h

Heimat und Historie im Herzen

mehr...

Angebot der Kreisjugendpflege

20.11.2017 - 14:06h

Fahrt zum Weihnachts- markt nach Mannheim

mehr...

Ein komplexes Thema mit Diskussionspotenzial

20.11.2017 - 14:02h

24-Stunden-Pflege zu Hause

mehr...

Die Caritas informiert

20.11.2017 - 13:58h

„Knochenbrüche im Alter“

mehr...

Caritas-Mitarbeiter für ihre langjährige Treue ausgezeichnet

20.11.2017 - 13:55h

„Direkt am Menschen – direkt am Leben“

mehr...

Die Kreisverwaltung informiert

20.11.2017 - 13:50h

Winter ist Vogelgrippe-Saison

mehr...

Infotag war voller Erfolg

20.11.2017 - 13:47h

Nachbarschaftsinitiativen tauschten sich aus

mehr...

Kreisgesundheitsamt lädt ein

20.11.2017 - 13:45h

Ökumenischer Gottesdienst anlässlich Welt-Aids-Tag

mehr...

Adventskonzert der Kreismusikschule Westerwald

20.11.2017 - 13:41h

Weihnachtliche Klänge

mehr...

Reifendiebe auf Beutezug in Höhr-Grenzhausen

20.11.2017 - 13:23h

Massenweise Kompletträder abmontiert und gestohlen

Höhr-Grenzhausen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 19. November, wurden auf einem Gelände eines Gebrauchtwagenhandels in der Rudolf-Diesel-Straße vier Pkw aufgebockt und die kompletten Räder (Reifen auf Alufelgen) abmontiert und gestohlen. An zwei weiteren Fahrzeugen waren bereits die Radschrauben gelöst worden. Von einer weiteren Tatausführung wurde dann abgesehen, vermutlich wurden die Täter gestört. Aus einem Reifenlager einer KFZ-Werkstatt in unmittelbarer Nähe wurden 24 Kompletträder (Reifen auf Alufelgen) sowie ein Satz Reifen, entwendet. Dieses Gelände wurde von der L 307, über einen bepflanzten Hang aus, angegangen. Die Räder müssen vermutlich mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert worden sein. Wahrscheinlich ist weiterhin, dass mehrere Täter vor Ort waren. Wer Hinweise zur Tatausführung geben kann oder sonstige Auffälligkeiten festgestellt hat möge sich bitte bei der Polizeiwache Höhr-Grenzhausen unter 02624-94020 melden. mehr...

Anzeige
Lesetipps
GelesenBewertet
Anzeige